GEZE auf der BAU 2023 – nachhaltig, digital, smart

Leonberg – Vom 17. bis 22. April öffnet die BAU 2023, die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, in München ihre Tore. Als Spezialist für moderne Tür-,Fenster- und Sicherheitstechnik zeigt GEZE dort innovative Produkte, Systemlösungen und Dienstleistungen und präsentiert sich als erfahrener, kompetenter Partner für Architekten und Planer, Betreiber und Verarbeiter. Der gut 500 Quadratmeter große Messeauftritt in Halle B1, Stand 538-539 steht unter dem Motto „Lebenswerte Gebäude: nachhaltig, digital, smart“.

Nach vier Jahren Pause freuen wir uns sehr, dass dieser wichtige Treffpunkt der Baubranche nun endlich wieder live und vor Ort stattfinden kann„, sagt Tomislav Jagar, Chief Officer Product Strategy & Sales bei GEZE. „Die BAU ist für uns nicht nur die Möglichkeit unsere Innovationen erlebbar zu machen. Sie ist auch eine hervorragende Gelegenheit, persönliche Beziehungen zu Kunden und Partnern zu pflegen, uns mit ihnen über Trends und Entwicklungen auszutauschen und im direkten Gespräch zu erfahren, was sie bewegt und was sie von uns brauchen.“ Die Entwicklung lebenswerter Gebäude ist das zentrale Anliegen von GEZE. Passend zur diesjährigen BAU und ihren Leitthemen fokussiert sich das Unternehmen daher bei der Messepräsentation auf seine smarten und nachhaltigen Lösungen für zukunftsfähiges Bauen.

myGEZE Control: Vernetzungslösung der nächsten Generation für smarte Gebäude

Eines unserer Messe-Highlights auf der BAU wird myGEZE Control sein, unsere Vernetzungslösung der nächsten Generation„, so Jörg Willmann, Head of Productmanagement and International Key Account Management. GEZE setzt mit der neuen, modularen Plattform auf die Integration von Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik in die verschiedensten Bereiche eines Gebäudemanagements. Dazu nutzt das System den offenen Standard BACnet. So machen automatisierte Abläufe im Gebäude und eine zentrale Überwachung die Nutzung der Liegenschaft komfortabler und sicherer. Außerdem kann der Betrieb des gesamten Gebäudes noch energieoptimierter ablaufen. Architekten, Planer und Systemintegratoren können die standardisierte BACnet-Projektierung völlig unabhängig von Dienstleistern und vom eingesetzten Gebäudemanagement-Produkt anwenden. myGEZE Control kann in herstellerneutrale Gebäudeleittechnik-, Gefahrenmanagement- und CAFM-Systeme integriert werden. Mit der Software-Option myGEZE Visu sind auch eigenständige Visualisierungslösungen für die GEZE-Produktsysteme möglich.

Neben der neuen Vernetzungslösung zeigt GEZE weitere Produktneuheiten in hoher Qualität und in modernem Design:

  • Revo.PRIME: Das automatische Karusselltürsystem mit niedriger Kranzhöhe und schmalen Profilen punktet mit wegweisender Technologie für mehr Nachhaltigkeit.
  • F 1200+: Der Fensterantrieb ist unter anderem für große, schwere Dreh-Kipp- und Kipp-Fenster bis 200 Kilogramm Flügelgewicht ausgelegt. Der starke, aber sehr leise Antrieb lässt sich über die GEZE IQ box KNX einfach in automatisierte Steuerungskonzepte integrieren.
  • TS 5000 SoftClose: Die Variante des GEZE-Bestsellers TS 5000 kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Tür zwar maximal sicher schließen soll, dies aber mit minimaler Lautstärke. Dabei ist der neue Türschließer besonders schnell und einfach zu installieren.

Verantwortliches, nachhaltiges Handeln für eine sichere Zukunft

Bei GEZE ist das Thema Nachhaltigkeit fest im Unternehmen verankert und leitet alles Denken und Handeln. „Unser Sustainability Management basiert auf drei Säulen: regionale Verantwortung, Klima und Umwelt sowie Nachhaltigkeit entlang des Produktlebenszyklus. So tragen nicht nur unsere Produkte zu nachhaltigen, lebenswerten Gebäuden bei, sondern auch der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine wichtige Komponente. Unser Messestand ist deshalb so weit wie möglich nachhaltig gestaltet: Wir setzen wiederverwendbare Systemelemente ein und nutzen recycelbare und zertifizierte Materialien. Überall wo es möglich ist, nutzen wir Mietequipment.“, so Angela Staiber, Head of Marketing & Data Management.

GEZE ist vom 17. bis 22. April in Halle B1, Stand 538 – 539 der Messe München zu finden.

GEZE gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für Produkte, Systemlösungen und umfassenden Service rund um Türen und Fenster. Der Spezialist für innovative und moderne Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik erzielt mit fundierter Branchen- und Fachkenntnis herausragende Ergebnisse, die Gebäude lebenswert machen.
Weltweit arbeiten bei GEZE mehr als 3.000 Menschen. GEZE entwickelt und fertigt am Stammsitz in Leonberg. Weitere Fertigungsstätten befinden sich in China, Serbien und der Türkei. Mit 37 Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt und 6 Niederlassungen in Deutschland bietet GEZE maximale Kundennähe und exzellenten Service.

Firmenkontakt
GEZE GmbH
Jonathan Wurster
Gerokstr. 4
70188 Stuttgart
+49 151 72001413
j.wurster@thepublicpr.com
Web: http://www.geze.de

Pressekontakt
thepublic GmbH
Jonathan Wurster
Gerokstr. 4
70188 Stuttgart
+49 151 72001413
j.wurster@thepublicpr.com
Web: https://thepublicpr.com/

Bildquelle: © GEZE GmbH

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren