Asahi Kasei Microdevices präsentiert neuen DC-DC Aufwärtswandler

Effizientes Energy Harvesting mit Eingangsspannung von nur 15 mV

Düsseldorf, New York und Tokyo, 28. Februar 2023 – Asahi Kasei Microdevices (AKM) hat einen neuen DC-DC-Aufwärtswandler mit extrem niedrigem Stromverbrauch auf den Markt gebracht. Mit einer Eingangsspannung von nur 15 Millivolt (mV) ermöglicht er Lösungen für batterielose und wartungsarme Anwendungen in den Bereichen Asset Monitoring und IoT.

Die Beliebtheit von Gesundheits- und Fitness-Trackern, Körpersensoren, anderen kleinen elektronischen Wearables und Implantaten sowie drahtlosen Überwachungsgeräten nimmt zu. Der Bedarf an Batterien und externen Energiequellen für die Stromversorgung dieser Geräte ist dabei jedoch ein großes Hindernis für das gesamte Produktdesign, die praktische Nutzung und die Wartung – insbesondere in abgelegenen Gebieten. Die aktive Nutzung der verfügbaren Umgebungswärme kann neue Anwendungsbereiche und Designoptionen eröffnen. Ein DC-DC-Aufwärtswandler ist erforderlich, um die von der Umgebungswärme gewonnene Eingangsspannung zu erhöhen, die daraus resultierende Leistung effektiv für die Stromversorgung kleiner elektronischer Geräte zu nutzen, und damit die Notwendigkeit von Batterien zu minimieren.

Ein-Chip Lösung für effizientes Energy Harvesting
Asahi Kasei stellt den AP4473 vor, einen DC-DC-Aufwärtswandler mit der Fähigkeit, bei einem Eigenverbrauch von nur 26 Nanoampere (nA) eine Eingangsspannung von 15 Millivolt (mV) zu erhöhen. Diese Ein-Chip-Lösung ermöglicht die Stromerzeugung aus einer minimalen thermischen Energiequelle, wie z. B. Körperwärme, und ermöglicht gleichzeitig Überladungsschutz und Stromversorgungssteuerung bei geringstem Energieverbrauch. Neben dem Schaltkreis enthält das Gerät einen PMOS-Schalter und zwei Hysteresekomparatoren. Der Schalter trennt den Energiespeicher (z. B. Kondensatoren) vom System, während die Komparatoren die Stromversorgung des Systems automatisch starten und stoppen. Dadurch ist es möglich, eine Stromversorgungseinheit in einem Energy-Harvesting-System mit einer minimalen Anzahl passiver Elemente zu konfigurieren, was zu einer Größen- und Kostenreduzierung des Gesamtsystems beiträgt. Der AP4473 eignet sich für Anwendungen in Beacons zur Anlagenüberwachung, zur Umweltbeobachtung und für IoT-Sensorknoten, sowie für Smartcards oder IoT-Geräte.

Zu Asahi Kasei Microdevices (AKM)
Asahi Kasei Microdevices ist ein in Japan ansässiges Unternehmen und im Bereich elektronische Komponenten tätig. AKM bietet seinen Kunden spezifische Produkte, indem es die hauptsächlich für magnetische Sensoren verwendete Verbindungshalbleitertechnologie mit der auf Siliziumhalbleitern basierenden ASIC/Analogschaltungstechnologie kombiniert. Die Produkte und Lösungen finden sich beispielsweise in mobilen Kommunikationsgeräten, in der Automobilelektronik sowie in Haushaltsgeräten und Industrieanlagen. Weitere Informationen finden Sie unter www.akm.com.

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere, Hochleistungswerkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 46.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2021 (1. April 2021 – 31. März 2022) einen Umsatz von 18,9 Milliarden Euro (2.461 Milliarden Yen). „Creating for Tomorrow“. Mit diesem Slogan verweist die Asahi Kasei Gruppe auf die gemeinsame Mission all ihrer Unternehmen, mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.
Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.asahi-kasei-plastics.com/en/, www.asahi-kasei.com, www.asahi-kasei.eu, und https://www.asahi-kasei.com/sustainability/.
Ansprechpartner Europa
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17, 40221 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211-3399-2058
Mail: sebastian.schmidt@asahi-kasei.eu
Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97, 61348 Bad Homburg
Tel: +49 (0) 6172/ 27159 – 12
Mail: h.kuell@financial-relations.de

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere, Hochleistungswerkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 46.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2021 (1. April 2021 – 31. März 2022) einen Umsatz von 18,9 Milliarden Euro (2.461 Milliarden Yen).

„Creating for Tomorrow“. Mit diesem Slogan verweist die Asahi Kasei Gruppe auf die gemeinsame Mission all ihrer Unternehmen, mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.asahi-kasei.com, www.asahi-kasei.eu und https://www.asahi-kasei.com/sustainability/.

Firmenkontakt
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 3399-2058
Sebastian.Schmidt@asahi-kasei.eu

Home

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172 27159 12
h.kuell@financial-relations.de
www.financial-relations.de

Bildquelle: Asahi Kasei

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Asahi Kasei Microdevices präsentiert neuen DC-DC Aufwärtswandler