Mittelaltermarkt in der Wolfsburger Innenstadt

Feuershow und mittelalterliche Musik sorgen für Unterhaltung

BildWolfsburg, 22.03.2023 – Eine Zeitreise ins Mittelalter: Das ermöglicht von Freitag, 31. März bis Sonntag, 2. April 2023 der Mittelaltermarkt Wolfsburg, zu dem die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) in Zusammenarbeit mit ihrem Partner SKH-Event GmbH einlädt. Der Eintritt zum Mittelaltermarkt inklusive Bühnenprogramm ist frei.

„Der Mittelaltermarkt entführt die Besucherinnen und Besucher in die Welt der Gaukler und macht das mittelalterliche Leben in der Porschestraße erlebbar. Wir freuen uns auf ein vielfältiges Programm für Groß und Klein“, sagt Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG.

Über den gesamten Veranstaltungszeitraum lässt sich an zahlreichen Ständen wie im Mittelalter schlemmen und an unterschiedlichen Handels- und Handwerksständen bummeln. Ob handgefertigter Schmuck, Lederwaren, Naturkosmetik, getöpferte Haushaltswaren oder typische Instrumente des Mittelalters – die Auswahl ist groß. Begleitet wird die Veranstaltung von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Besondere Highlights sind eine Feuershow und Armbrustschießen. Auf der Mittelaltermarktbühne unter dem Glasdach sowie im Amphitheater sorgen Darbietungen von Gauklern und Musikanten für Unterhaltung. Mit dabei sind: „Kupfergold“, „Heiko der Zauberer“, „Die Habenichtse“ und „Mythemia“. Mittelalterliche Gestalten wie „Yerucán“ und „Hässlicher Hans“ sind als Walking Acts in der Innenstadt unterwegs. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht: Kinder können sich auf dem mittelalterlichen Karussell vergnügen. Geöffnet ist der Mittelaltermarkt am Freitag, 31. März ab 15 Uhr und am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.

„Das Spectaculum Wolfsburg wird ein riesiger mittelalterlicher Markt mitten in der Porschestraße“, erläutert Marc Homberger, Geschäftsführer der SKH-Event GmbH aus Volkmarsen. „Unsere Gaukler, Musiker und vielen Händler freuen sich schon darauf, von Freitag bis Sonntag die Besucher der Innenstadt zu unterhalten.“

Überblick über das mittelalterliche Bühnenprogramm

Mittelalterbühne unter dem Glasdach:

Freitag, 31. März 2023:                 jeweils um 15:30, 17:30, 19:30 und 21:00 Uhr „Kupfergold“

Samstag, 1. April 2023:                 jeweils 13:30, 16:00, 18:30 und 21:00 Uhr „Die Habenichtse“

Sonntag, 2. April 2023:                 jeweils um 12:00, 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr „Mythemia“

Amphitheater am Forum:

Freitag, 31. März 2023:                 jeweils um 16:00, 17:30 und 19:00 Uhr „Heiko der Zauberer“ und um 20:30 Uhr „Yerucán Feuershow“

Samstag, 1. April 2023:                 jeweils um 12:30, 14:30, 16:30 und 18:30 Uhr „Heiko der Zauberer“ und um 20:30 Uhr „Yerucán Feuershow“

Sonntag, 2. April 2023:                 jeweils um 12:30, 14:30, 16:00 und 17:30 Uhr „Heiko der Zauberer“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Frau Lea Kehring
Porschestraße 2
38440 Wolfsburg
Deutschland

fon ..: +49 53 61.899 94-56
fax ..: +49 53 61.899 94-19
web ..: http://www.wmg-wolfsburg.de
email : presse@wmg-wolfsburg.de

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) vereint die vier Bereiche Wirtschaftsförderung, Marketing, Citymanagement und Tourismus mit dem Ziel der proaktiven Stadtentwicklung. Mit einem starken Netzwerk an lokalen und regionalen Partnern arbeitet die WMG unermüdlich daran, die Stadt Wolfsburg aktiv mitzugestalten. Alle Projekte und Aktivitäten der WMG richten sich nach den strategischen Grundpfeilern „Willkommen. Erleben. Investieren.“ aus. Zusammengeführt und in enger Abstimmung miteinander steigert die WMG so die Attraktivität Wolfsburgs ganzheitlich als Wirtschafts-, Wohn- und Reisestandort.

Pressekontakt:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Frau Lea Kehring
Porschestraße 2
38440 Wolfsburg

fon ..: +49 53 61.899 94-56
email : presse@wmg-wolfsburg.de

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren