Reanimationstraining und Spendenübergabe mit Kiwi – Die Gewinner der letzten Spendenaktionen zu Besuch bei ZEQ- PrNews24.com

Artikel teilen

Die GewinnerInnen der jährlichen ZEQ-Weihnachtsspendenaktion sind natürlich nicht nur in der Weihnachtszeit aktiv.

BildIn den letzten Wochen waren sowohl die Initiative „First Aid For All“ (Gewinner 2021) als auch „Ein Kiwi gegen Krebs“ (Gewinner 2022) bei ZEQ zu Besuch.

Reanimationstraining für KrankenhausberaterInnen

Beim letzten Teamtag von ZEQ waren interessante Gäste zu Besuch – die GewinnerInnen der Weihnachtsspendenaktion von 2021. Die drei Studierenden der Medizinischen Fakultät Mannheim engagieren sich gemeinsam mit Ihren KommilitonInnen im Projekt „First Aid For All“. Mit einem überragenden Anteil der Stimmen gewann die Gruppe vor zwei Jahren das Preisgeld von 1.500 Euro. Mittlerweile ist dieses hoffentlich für viele Aktionen mit gutem Zweck ausgegeben worden.

Das Hauptziel der Studierenden vom Projekt „First Aid For All“ ist es, in der Gesellschaft Erste-Hilfe-Kenntnisse und Reanimationskompetenzen zu verbreiten und die Angst vor dem Helfen zu nehmen. Ihre Mission: Anhebung der Laienreanimationsquote in Deutschland. Im europäischen Vergleich gibt es dahingehend noch deutliches Verbesserungspotenzial.

Zur Vermittlung der wichtigen Kenntnisse führen die Medizinstudierenden in Schulen, Universitäten, Unternehmen und der Öffentlichkeit Reanimationstrainings durch. Im Team der Krankenhausberatung ZEQ sind zwar einige MedizinerInnen und ehemalige Pflegekräfte vertreten, aber dennoch schadet ein regelmäßiges Reanimationstraining auch hier nicht.

Spendenübergabe mit Kiwi

Bei der letztjährigen Ausgabe der Spendenaktion gingen drei ganz verschiedene gemeinnützige Initiativen ins Rennen. Dieses konnte „Ein Kiwi gegen Krebs“ und die Initiatorin Tatjana Radetzky mit über 80 Prozent der Stimmen für sich entscheiden.

„Ein Kiwi gegen Krebs“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Fortschritte und neue Erkenntnisse in der Kinderkrebs-/ Hirntumorforschung sowie die Hoffnung auf neue erfolgversprechende Therapien voranzutreiben, damit kein Kind mehr an einem Hirntumor sterben oder unter schweren Nebenwirkungen leiden muss.

Die gesammelten Spenden werden vor allem für die Kinderkrebsforschung und Hirntumorforschung am KiTZ Heidelberg eingesetzt, aber auch für Dinge, die krebskranken Kindern und auch ihren Eltern das Leben etwas verschönern, ihnen Glücksmomente schenken und die Krankheit damit vielleicht für einen Moment in den Hintergrund rücken lassen. Das Motto lautet: Gemeinsam gegen Krebs, denn gemeinsam sind wir stärker und können so viel mehr erreichen!

Mehr Infos zum Engagement von ZEQ und den GewinnerInnen der bisherigen Spendenaktionen finden Sie hier.Reanimationstraining und Spendenübergabe mit Kiwi - Die Gewinner der letzten Spendenaktionen zu Besuch bei ZEQ

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ZEQ AG
Herr Nico Kasper
Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim
Deutschland

fon ..: 0621/ 300 8 400
fax ..: 0621/ 300 8 4010
web ..: http://www.zeq.de
email : nico.kasper@zeq.de

ZEQ ist eine der führenden Unternehmensberatungen für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. Zu den Kunden gehören über 400 Kliniken im deutschsprachigen Raum – darunter zahlreiche Universitätsklinika sowie große private und öffentliche Klinikverbünde. Vorrangiges Ziel ist es, jedes Krankenhaus zur jeweils möglichen maximalen Performance zu begleiten und dadurch den Markenkern „Für das beste Krankenhaus, das man sein kann“ in jedem Projekt zu realisieren. Dazu bietet ZEQ Leistungen in den Kompetenzfeldern Strategie, Sanierung, Prozesse, Digitalisierung, Technologiemanagement, Arbeitgeberattraktivität, Führungskräfteentwicklung und Befragungen an. ZEQ wurde für die Branche Health Care mehrfach ausgezeichnet, u. a. in der „Beste-Berater“-Studie von brand eins und statista.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

ZEQ AG
Herr Nico Kasper
Am Victoria-Turm 2
68163 Mannheim

fon ..: 01573/ 300 8 402
web ..: http://www.zeq.de
email : nico.kasper@zeq.de

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Reanimationstraining und Spendenübergabe mit Kiwi – Die Gewinner der letzten Spendenaktionen zu Besuch bei ZEQ