Depressionen: Therapeutisch begleitete Auszeit in Andalusien

Teilen

Im Oktober 2023 gibt es für Menschen mit Depressionen ein therapeutisch begleitetes Urlaubs-Angebot. Die Psychologin Nicola Pape bietet eine Auszeit mit vielfältigen Angeboten und Unterstützung an.

BildTherapie & Urlaub

In dieser begleiteten Auszeit lernen die Teilnehmer*innen mit Ihrer Erkrankung besser umzugehen und können sich Hilfstools für den Alltag aneignen. Außerdem lernen sie die Zusammenhänge der Depression mit anderen Körpervorgängen besser zu verstehen. In täglichen Einheiten werden Körper und Seele miteinander verbunden. Unterstützung finden die Teilnehmer*innen in einer homogenen Gruppe und dem begleitenden Team von vier bis fünf Trainern und Therapeuten. Das Team besteht aus einer Psychologin, Achtsamkeitstrainern, Coaches, Kunst- und Musiktherapeut*innen und einer Yoga-und Meditationslehrerin. Ein wertschätzender und achtsamer Umgang miteinander ist selbstverständlich. Das gesamte Gelände steht nur der Gruppe zur Verfügung.
Morgens beginnt der Tag mit Yoga und Meditation. Tägliche Einzelsitzungen mit positiver Psychologie begleiten durch die Zeit im Wechsel mit körperlichen Aktivitäten. Vor der Höhlenanlage starten schöne Wanderwege. Es stehen auch Leihräder zur Verfügung um die Umgebung zu erkunden.
Gemeinsam stärken und entdecken wir die Resilienzfaktoren und erforschen Fähigkeiten und Ressourcen. Unterstützend gibt es täglich Angebote aus Kunst- oder Musiktherapie. Tägliche Achtsamkeitsübungen in Form von Fantasiereisen, Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung und Ähnlichem sind vorgesehen. Wert wird auf eine hohe Qualität in den Therapien gelegt. So gibt es neben Psychoedukation jeden Tag ein Thema (Selbstwert, negative Denkmuster, soziale Kontakte, Beziehungen, Kommunikation…) an dem gearbeitet wird. Die unterstützende Psychologin kann in den täglichen Therapiestunden unter anderem auch EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) oder Hypnose anbieten. Je nach Rücksprache mit den Teilnehmer*innen und nach Anamnese wird die Therapie in der Woche individuell gestaltet.
Bevor es in die Winterzeit geht, werden hier noch einmal ausgiebig die Sonne und die Leichtigkeit Andalusiens genossen. Der Pool steht täglich zur freien Verfügung. Alle Mahlzeiten und Getränke sind inklusive.

Unterbringung in Höhlen

Inmitten wunderschöner Natur, erfolgt die Unterbringung der Teilnehmer*innen in authentischen Höhlen, die liebevoll reformiert wurden. Jede/r Teilnehmer*in bekommt eine eigene Höhle. Das Gelände liegt auf einem Plateau und bietet damit eine störungsfreie Umgebung für einen maximalen Erholungswert. Ganz oben gibt es eine Aussichtsplattform, wo man auf die Sierra Nevada blicken kann und einfach in Ruhe lesen oder „nur sein“ kann. Jede Höhle hat einen eigenen Vorplatz zum draussen sitzen und es gibt Hängematten zum Entspannen. Das gesamte Gelände hat mehrere Rückzugsmöglichkeiten mit Sitzecken und steht ausschließlich der Gruppe zur Verfügung. Es gibt einen Jacuzzi und einen Swimmingpool zur freien Benutzung. Es können 8-10 Personen teilnehmen.

Weitere Angebote:

Es stehen weitere Angebote zur Verfügung. In Orientierungswochen werden Menschen angesprochen, die vor einer Entscheidung stehen oder seit längerer Zeit den Wunsch haben, etwas in ihrem Leben zu ändern. Blockierende Gedankenkarusselle, Grübeln, Stress oder Druck werden hier näher untersucht. Das Ziel ist es, mit klarem Kopf, Kraft und hilfreichen Werkzeugen in den Alltag zurückzukehren. Ein anderes angebotenes Thema betrifft Vergebung und Loslassen, welches innere Freiheit zu einem Neuanfang mit innerem Frieden bringen kann. Diese Angebote finden im September und Oktober statt.

Erstmals werden auch dieses Jahr Urlaubswochen für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen im Bereich des hochfunktionalem Autismus angeboten. Dieses Angebot soll 2024 mit einem weiteren therapeutischen Team auf Familien im gesamten Autismus Bereich ausgedehnt werden.

Mehr Informationen unter:
www.therapieurlaubspanien.de
www.psychologische-online-praxis.comDepressionen: Therapeutisch begleitete Auszeit in Andalusien

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Nicola Pape
Frau Nicola Pape
Calle Iglesia 52
18515 Fonelas
Spanien

fon ..: 015756356455
web ..: http://www.psychologische-online-praxis.com
email : info@nicolapape.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Nicola Pape
Frau Nicola Pape
Calle Iglesia 52
18515 Fonelas

fon ..: 015756356455
web ..: http://www.psychologische-online-praxis.com
email : info@nicolapape.com

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die News mit dem Thema - Depressionen: Therapeutisch begleitete Auszeit in Andalusien