Fotografin Bettina Meister holt Gold mit der These: Menschen können nicht unfotogen sein

Teilen

Viele Menschen sind unfotogen oder fühlen sich als nicht fotogen. Bettina Meister, Fotografin aus Stuttgart, stellt beim 14. Internationalen Speaker Slam die Gegenthese auf und holt damit Gold.

BildBettina Meister zaubert die Seele der Menschen in ihre Bilder.
Mitte April 2023 traten beim 14. Internationalen Speaker Slam in Mastershausen 125 Teilnehmer aus 13 Ländern an. Die Finalisten battelten in jeweils vierminütigen Reden auf zwei Bühnen vor internationalem Publikum gegeneinander. Bettina Meister, Fotografin, Fotokünstlerin und Keynote-Speakerin aus Stuttgart, war eine von ihnen. Sie holte Gold. Viele Menschen halten sich für nicht fotogen. On Stage widerlegte die Fotografin diese These. Die Stuttgarterin zählt zu den 50 Prozent der weltbesten Fotografen und Fotografinnen des World Press Photo Contest 2023 und berichtete auf der Bühne anhand mehrerer Beispiele über ihre Arbeit. Sie sieht nicht nur mit der Kamera, sondern spürt auch mit dem Herzen. Mit viel Wertschätzung und Respekt begegnet sie anderen Menschen, sie fotografiert stets auf Augenhöhe.
Als Fotografin macht sie mit ihren einfühlsamen Bildern die Seele von Menschen und Unternehmen sichtbar. Sie spürt in die Menschen hinein und sieht in deren Seele Dinge, die für die Menschen selbst manchmal unsichtbar sind.
Unter den Teilnehmern des 14. Internationalen Speaker Slam waren aus TV- und Funk bekannte Redner sowie Medienpreisträger, Weltrekordhalter und bereits mit anderen Awards ausgezeichnete Experten. Weltweit verfolgten Zuschauer den Livestream im Internet. Die Scouting Selection mit Dirk Hildebrand von den Radioexperten, Medienexperte Jörg Rositzke, Ghostwriterin Mirjam Saeger, Scoutingexpertin Stephanie Pierre und Speaker Marcel Heß bewertete die Speaker auf der Bühne. Veranstaltet wurde der 14. Internationale Speaker Slam von Hermann Scherer.Fotografin Bettina Meister holt Gold mit der These: Menschen können nicht unfotogen sein

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bettina Meister // Fotografie
Frau Bettina Meister
Traubenstr. 20
70176 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07112635443
web ..: https://bettinameister.com
email : info@bettinameister.com

Über Bettina Meister – Fotografie:
Bettina Meister zeigt als Fotografin Menschen, Unternehmen und Länder. Sie wurde 1969 in Gräfelfing bei München geboren und lebt in Stuttgart.
Als Fotografin macht sie nicht nur die Seele von Menschen und Unternehmen sichtbar, sondern zeigt sogar die Dinge der Seele, von denen man selbst nichts wusste. Man erkennt sich neu, man lernt sich auf dem eigenen Foto neu kennen.
Die Fotografin scheint eine der wenigen in Europa zu sein, die in der Lage ist, die Dinge sichtbar zu machen, die selbst für den eigenen Menschen noch unsichtbar waren. Kein Wunder, dass Bettina Meister damit Dinge und Menschen zeigt, aber auch Unternehmen zeigt. Denn für sie sind erfolgreiche Unternehmen viel mehr als ein Gebäude mit Stahl, Holz und Beton: Auch ein Unternehmen hat eine Seele.

Die Fotografin aus Stuttgart zählt zu den 50 Prozent der weltbesten Fotografen und Fotografinnen des World Press Photo Contest 2023, landete auf Anhieb beim Swiss Photo Club Award 2023 unter den Top 50 Einsendungen, wurde im Docu-Magazin mit ihren Arbeiten veröffentlicht und hatte allein im Januar und Februar 2023 zwei Einzelausstellungen in der Galerie Nieser in Stuttgart sowie in den Jahren zuvor bereits mehrere Gemeinschaftsausstellungen an verschiedenen Standorten.

Pressekontakt:

Bettina Meister // Fotografie
Frau Bettina Meister
Traubenstr. 20
70176 Stuttgart

fon ..: 07112635443
web ..: https://bettinameister.com
email : info@bettinameister.com

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Fotografin Bettina Meister holt Gold mit der These: Menschen können nicht unfotogen sein