Zum Bootsführerschein dank KI: SegelnAG setzt auf innovative Technologie - PrNews24.com

Artikel teilen

Zum Bootsführerschein dank KI: SegelnAG setzt auf innovative Technologie

Sportküstenschifferschein mit künstlicher Intelligenz

Segeln ist eine der schönsten Freizeitaktivitäten, die man ausüben kann. Vor allem das Segeln an der Küste in der 12 sm Zone erfreut sich großer Beliebtheit. Um sich hier jedoch sicher bewegen zu können, ist Sportküstenschifferschein (SKS) von Vorteil. Dieser ist ein Nachweis über die Befähigung zum Führen von Segel- und Motoryachten auf See in der 12 Seemeilen Zone.

SegelnAG bietet seit Jahren erfolgreich Onlinekurse zu allen Bootsführerscheinen an. Nun gibt es eine tolle Neuigkeit für alle angehenden Wassersportler, die den Sportküstenschifferschein (SKS) anstreben: Wir haben den bestehenden SKS-Onlinekurs erweitert und nutzen jetzt künstliche Intelligenz, um die Auswertung der Freitext-Antworten zu verbessern.

Die KI, die auf der OpenAI-Plattform basiert, wurde speziell für den SKS Fragenkatalog trainiert. Dadurch kann sie die Antworten der Kursteilnehmer automatisch auswerten und ihnen Feedback geben. Dabei muss die Antwort nicht exakt mit der Musterlösung übereinstimmen, sondern kann auch Synonyme oder ähnliche Begriffe enthalten. Für eine vollständig korrekte Antwort gibt es 2 Punkte, für eine teilweise korrekte Antwort 1 Punkt und für eine falsche Antwort 0 Punkte.

Die Vorteile für SKS-Aspiranten sind offensichtlich: Sie erhalten schnelles und präzises Feedback zu ihren Antworten und können dadurch ihre Prüfungsvorbereitung gezielt optimieren. Die Auswertung erfolgt automatisch und ist somit zu jeder Tageszeit und an jedem Ort verfügbar. Außerdem ist die KI in der Lage, individuelle Fehlermuster zu erkennen und daraufhin gezielte Empfehlungen für weitere Übungen zu geben.
Mit dem neuen KI-Feature im SKS-Onlinekurs von SegelnAG haben die Kursteilnehmer nun die Möglichkeit, eine sehr realistische Prüfungssimulation durchzuführen. Die KI übernimmt dabei praktisch die Rolle des Prüfers, der später in der realen Prüfung die Freitext-Antworten auswertet. So erhalten die Kursteilnehmer eine realistische Einschätzung darüber, ob sie die Prüfung bestehen würden oder nicht. Diese Möglichkeit ist nicht nur eine enorme Zeitersparnis, sondern auch eine große Hilfe bei der Vorbereitung auf die SKS-Prüfung. Denn durch die realitätsnahe Simulation können die Kursteilnehmer bereits vor der Prüfung Schwachstellen erkennen und gezielt daran arbeiten. Somit sind sie bestens vorbereitet und haben eine noch höhere Chance, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Übliche Methoden der Auswertung
Die aktuellen Methoden zur Überprüfung von Freitext-Antworten in der Bootsführerscheinausbildung sind suboptimal. Eine dieser Methoden ist, dass in der Musterantwort Lücken mit passenden Fachbegriffen eingearbeitet sind, um Punkte zu vergeben. Eine weitere Option ist, dass die Kursteilnehmer ihre Antworten selbst notieren und diese, wie ein Prüfer, mit der Musterantwort vergleichen (diese Möglichkeit ist als Alternative im neuen Kurs immer noch enthalten). Natürlich sind diese Methoden hilfreich, aber sie sind auch zeitintensiv und fehleranfällig.
Die KI-basierte Bewertung löst all diese Schwierigkeiten. Die KI kann nicht nur Rechtschreibfehler ignorieren, sondern kennt auch alle Fachbegriffe und Synonyme. Sie ist in der Lage, den Sinn der Antwort zu erfassen und sie mit der Musterantwort zu vergleichen, um eine präzise Bewertung abzugeben, so wie dies der Prüfer in der späteren SKS-Prüfung tun wird. So können die Kursteilnehmer sicher sein, dass die Bewertung im Onlinekurs sehr nah an der Bewertung ihrer kommenden SKS-Prüfung sein wird.
Aber nicht nur für angehende Wassersportler ist die KI-basierte Auswertung ein Gewinn. Auch für Bestandskunden gibt es eine tolle Möglichkeit, von dieser Neuerung zu profitieren. Wir bieten ein günstiges Upgrade an, um die Vorteile der KI-gestützten Auswertung zu nutzen.

Fazit
Mit der Integration von künstlicher Intelligenz im SKS-Onlinekurs setzt SegelnAG erneut Maßstäbe in der Bootsführerscheinausbildung.
Wir freuen uns, unseren Kunden ein noch besseres Lernerlebnis zu ermöglichen.

Detaillierte Infos hier:
– Alle Details zum neuen Kurs (https://segelnag.de/shop/sks-onlinekurs/)
– Blog-Artikel zur KI-Funktionalität (https://bootsfuehrerschein-blog.de/ki-beim-sks)
– Video: Talkshow zum Thema KI beim SKS (https://www.youtube.com/watch?v=6QnoiK82yD8)
– Video: Neue KI-Funktionalität beim SKS (https://www.youtube.com/watch?v=rpOtHeAjLBc)

Wir freuen uns auf Sie!

Onlinekurse für Sportbootführerscheine, SBF See & Binnen, Sportküstenschifferschein (SKS), Sportseeschifferschein (SSS), Sporthochseeschifferschein (SHS)!

Kontakt
SegelnAG
Alexander Greiss
Am Hohlgraben 15
56412 Nentershausen
015255131829
https://segelnag.de/shop/sks-onlinekurs/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Zum Bootsführerschein dank KI: SegelnAG setzt auf innovative Technologie

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: Zum Bootsführerschein dank KI: SegelnAG setzt auf innovative Technologie