Heilige Kühe schlachten: Drei Gründe für den Fortschritt - PrNews24.com

Artikel teilen

Sie fragen sich, warum der Erfolg Ihres Unternehmens stagniert? Der Redner für Veränderung, Dr. Stephan Meyer, kennt die Antwort.

Sie fragen sich, warum der Erfolg Ihres Unternehmens stagniert? Der Redner für Veränderung, Dr. Stephan Meyer, kennt die Antwort. In seinem Vortrag zum Paradigmenwechsel zeigt er, welche Chancen sich durch einen radikalen Wandel ergeben.

Banküberweisungen dauern in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern wie zum Beispiel Schweden, wo sie in nur einer Sekunde abgewickelt werden, oft ungewöhnlich lange. Das liegt daran, dass Deutschland noch immer ein veraltetes Überweisungssystem nutzt, das aufgrund von verschachtelten Clearing-Prozessen und mangelnder Automatisierung zwar günstiger, aber zeitaufwendiger ist. Die Folge sind Probleme wie verspätete Zahlungen und Frustration bei Kunden.

Früher waren Banküberweisungen, die ein paar Stunden oder Tage benötigten, kein Problem. Heutzutage erwarten Kunden jedoch eine schnelle und unmittelbare Abwicklung. „Das deutsche Überweisungssystem ist veraltet, da es längst nicht mehr den Bedürfnissen unserer Zeit entspricht“, meint der Unternehmensberater und Vortragsredner für Veränderung, Dr. Stephan Meyer. Eine solche veraltete, unantastbare Struktur wird auch als „heilige Kuh“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Heilige_Kuh) bezeichnet und ihre Eliminierung ist laut Meyer entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens und der Gesellschaft.

Vortragsredner für Veränderung: Darum sind heilige Kühe ein ernstes Problem
„Heilige Kühe stellen ein ernsthaftes Problem für Unternehmen und die Gesellschaft dar, da sie Veränderungen und Innovationen verhindern und somit den Fortschritt hemmen“, erklärt der Redner für Veränderung in seinem Vortrag zum radikalen Wandel und Paradigmenwechsel. Für Innovation und den Fortschritt sei es laut Meyer unerlässlich, heilige Kühe zu schlachten und Veränderungen zu akzeptieren.

Doch um heilige Kühe zu eliminieren, bedarf es laut dem Redner für Veränderung eines Paradigmenwechsels und eines radikalen Wandels, der die alten Praktiken durch innovative und effiziente Prozesse ersetzt. In seinem Vortrag „Almabtrieb der heiligen Kühe – freier Blick auf die Zukunft“ (https://www.redner-veraenderung-psychologie.de/vortrag-paradigmenwechsel-chancen-heiligekuehe) zeigt er Ihnen, wie Sie ineffiziente Strukturen erkennen und vermittelt Ihnen Methoden, um sämtliche heilige Kühe erfolgreich zu schlachten.

Heilige Kühe schlachten: Drei Dinge, die Sie zum radikalen Wandel wissen müssen
„Es ist wichtig, eine Kultur der Veränderung und Offenheit für Innovationen zu schaffen. Die Beseitigung von heiligen Kühen bietet eine Chance für Unternehmen und die Gesellschaft als Ganzes, den Fortschritt voranzutreiben und so zur Verbesserung der Produktivität und des Wohlstands beizutragen“, erklärt der Redner für Veränderung in seinem Vortrag zum radikalen Wandel und Paradigmenwechsel.

Bei den Worten radikaler Wandel öffnet sich jedoch selten jemand, sondern ergreift verängstigt die Flucht. Doch laut dem Redner für Veränderung gibt es drei Gründe, warum ein Wandel radikal sein muss:
* Step-by-step funktioniert nicht: Eine schrittweise Veränderung reicht oft nicht aus, um den notwendigen Fortschritt zu erzielen oder um mit den sich schnell verändernden Technologien oder Marktbedingungen Schritt zu halten.
* Zeit und Ressourcen sind begrenzt: Heilige Kühe zu schlachten kostet Zeit und Ressourcen. Wird zu viel davon für den Paradigmenwechsel und radikalen Wandel verwendet, wirkt sich das negativ auf den Fortschritt aus.
* Keine Chancen verpassen: Sie müssen wettbewerbsfähig bleiben. Wenn Sie den Absprung verpassen oder zu lange für den Paradigmenwechsel und radikalen Wandel brauchen, verlieren sie den Anschluss und verpassen Erfolgschancen.

„Das deutsche Überweisungssystem ist nur eins von vielen Beispielen für eine heilige Kuh in unserer Gesellschaft, die durch ihre ineffiziente Natur die Modernisierung verhindert“, erklärt der Redner für Veränderung in seinem Vortrag (https://www.fremdwort.de/suchen/woerterbuch/vortrag/) zu Chancen. Wenn die Banken keine kundenfreundliche Lösung hinbekommen, werden sich die Kunden andere Lösungen suchen an den Banken vorbei. Was für Banken gilt, gilt für alle anderen Branchen auch: Wer nicht mit der Zeit geht, macht sich selber überflüssig im Auge seiner Kunden. Meyer fügt hinzu: „Wenn Sie sich vor dem Paradigmenwechsel verschließen und an heiligen Kühen festhalten, bringen Sie sich und Ihr Unternehmen in schwierige und kostspielige Situationen.“ Lassen Sie sich von Meyer inspirieren und wagen Sie den radikalen Wandel, um Ihre Zukunft zu sichern.

Internationaler Keynote Speaker Dr. Stephan Meyer.

Kontakt
Almademey Limited
Stephan Meyer
Kinira 28, Office 303
8011 Paphos
+491749427327
https://www.redner-veraenderung-psychologie.de/

Bildquelle: Stockunlimited

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Heilige Kühe schlachten: Drei Gründe für den Fortschritt