Thüringen: HOREJO Investments GmbH kauft ehemalige Zigarrenfabrik Gerbershausen im Landkreis Eichsfeld

Die HOREJO Investments GmbH, eine Objektgesellschaft der REBA IMMOBILIEN AG und Hotel Investments AG, hat die ehemalige Zigarrenfabrik Gerbershausen im Landkreis Eichsfeld in Thüringen erworben.

Die HOREJO Investments GmbH (www.horejo.de), eine Objektgesellschaft der REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) und Hotel Investments AG (www.hotel-investments.ch), hat die ehemalige Zigarrenfabrik Gerbershausen im Landkreis Eichsfeld in Thüringen erworben. Die Immobilie verfügt über eine Gesamtfläche von 753 m² und eine Grundstücksfläche von 1.556 m².

Die HOREJO Investments GmbH plant, die Immobilie mit ihrem eigenen Bausanierungsteam zu revitalisieren: Die ehemalige Zigarrenfabrik wurde um 1900 erbaut, befindet sich im Ortskern von Gerbershausen und steht seit circa 15 Jahren leer. Das historische Gebäude wird durch die HOREJO Investments GmbH mit neuem Konzept als Wohnimmobilie revitalisiert.

Über die HOREJO Investments GmbH

Die HOREJO Investments GmbH ist eine Objektgesellschaft der REBA IMMOBILIEN AG und Hotel Investments AG. Das Unternehmen ist auf den Ankauf, die Revitalisierung und Verwaltung von Immobilien in der Region Kassel in Hessen sowie Thüringen spezialisiert. Besonderer Wert wird auf die nachhaltige Bewirtschaftung und eine langfristige Wertsteigerung des Immobilienportfolios gelegt.

Über die REBA IMMOBILIEN AG

Die REBA IMMOBILIEN AG aus der Schweiz mit Repräsentanzen in Deutschland ist Schweizer Immobilieninvestor für Gewerbeimmobilien, Hotelinvestor für Hotels im Joint Venture mit der Schweizer Hotel Investments AG, Bestandshalter, Bauträger und Projektentwickler.

Auf nationaler und internationaler Ebene agiert die REBA IMMOBILIEN AG zudem diskret für ihre Kunden und Partner als Investmentmakler für Off Market Gewerbeimmobilien. Bei den Off Market Gewerbeimmobilien handelt es sich in der Regel um Anlageimmobilien und Betreiberimmobilien, die außerhalb der Öffentlichkeit und des öffentlich zugänglichen Immobilienmarktes angeboten und mit äußerster Diskretion verkauft oder verpachtet werden.

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet mit ihrem Bausanierungsteam auch einen umfassenden Service für Immobiliensanierungen & -renovierungen an. Spezialgebiete: Altbausanierung & Hotelsanierung.

Durch den Einstieg der REBA IMMOBILIEN AG als 50%iger Gesellschafter bei der Vinson Metallbau GmbH werden auch Metallbauarbeiten aller Art umgesetzt.

Über die Hotel Investments AG

Die Hotel Investments AG aus der Schweiz agiert international als Hotelinvestor und Hotel Investment Experte am Hotelmarkt. Dabei steht der Hotelankauf sowie die Verwaltung des eigenen Hotelportfolios und das der Joint Venture Partner im Fokus der Aktivitäten.

Gesucht werden von der Hotel Investments AG und ihre Hotelinvestoren-Partner betreiberfreie Stadthotels in Großstädten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zum Kauf, zur Pacht oder zur Übernahme bestehender Mietverträge von Hotelbetreibern.

Hotelankauf & Hotels zur Pacht in Deutschland, Österreich, Schweiz

Angebote zum Hotelankauf, zur Pacht oder zur Übernahme bestehender Mietverträge von Hotelbetreibern können von Hoteleigentümern dafür an die Hotel Investments AG zur Erstprüfung gesendet werden.

Weitere Informationen:

www.horejo.de
www.reba-immobilien.ch
www.hotel-investments.ch
www.bausanierung-kassel.de
www.fliesenleger-kassel.de
www.metallbau-kassel.de
www.hotelsanierung.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
409 Wörter, 3.253 Zeichen mit Leerzeichen

HOREJO Investments GmbH

Die HOREJO Investments GmbH ist eine Objektgesellschaft der REBA IMMOBILIEN AG und Hotel Investments AG. Das Unternehmen ist auf den Ankauf, die Revitalisierung und Verwaltung von Immobilien in der Region Kassel in Hessen sowie Thüringen spezialisiert. Besonderer Wert wird auf die nachhaltige Bewirtschaftung und eine langfristige Wertsteigerung des Immobilienportfolios gelegt.

Weitere Informationen:

www.horejo.de

Kontakt
HOREJO Investments GmbH
Holger Ballwanz
Hilgershäuser Str. 9
37242 Bad Sooden-Allendorf
+49 30 44 677 188
+49 30 44 677 399

Startseite

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren