StartseiteImmobilienSchultheiß Projektentwicklung AG unterstützt Wiederaufbau des Nürnberger Volksbad-Turms mit 25.000 EUR

Schultheiß Projektentwicklung AG unterstützt Wiederaufbau des Nürnberger Volksbad-Turms mit 25.000 EUR

Teilen

Die Sanierung des historischen Volksbads in Nürnberg läuft derzeit auf Hochtouren. Für das 1914 erbaute Jugendstil-Bad soll nach der Stilllegung vor gut 30 Jahren im Dezember 2024 große Wiedereröffnung gefeiert werden. Die Rekonstruktion des historischen Volksbad-Turms liegt den Nürnbergerinnen und Nürnbergern dabei besonders am Herzen. Noch bis zum 30. Juni 2023 läuft eine Spendenaktion der Stadt Nürnberg, mit der die nötigen Gelder hierfür eingesammelt werden sollen. Die Schultheiß Projektentwicklung AG mit Sitz im Nürnberger Norden unterstützt das Vorhaben nun mit einer Spende in Höhe von 25.000 EUR.

Das Nürnberger Volksbad befindet sich zentral im Stadtteil Gostenhof in der Rothenburger Straße, direkt neben Planetarium und Plärrer. Der derzeitige Umbau sieht ein Hallenschwimmbad mit großem Wellness-Angebot vor. Wichtig wird die künftige Nutzung des Bads durch Schulen und Vereine sein: Da in diesem Teil der Stadt kein weiteres Hallenbad angesiedelt ist, ist der Bedarf enorm hoch.

Für den Betrieb des Volksbads ist der 38 Meter hohe Turm, der während des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde, zwar in der heutigen Zeit nicht mehr erforderlich. Doch in seiner Blütezeit kam dem Turm nicht nur eine technische Bedeutung zu, er war auch städtebaulich wichtig. Architektonisch orientierte er sich an den runden Haupttürmen der Nürnberger Stadtmauer und prägte die Stadtsilhouette rund um den Plärrer. Kommen die nötigen Gelder für den Wiederaufbau des Turms zusammen, wird er künftig als Multifunktionsraum für Stadtteiltreffen, Besprechungen oder kleine Feiern genutzt.

Das Engagement der Schultheiß Projektentwicklung AG für den Wiederaufbau des Volksbad-Turms erklärt der Vorstandsvorsitzende Michael Kopper wie folgt: „Als tief in Nürnberg verwurzeltes Unternehmen freuen wir uns, einen der Herzenswünsche der Nürnbergerinnen und Nürnberger finanziell zu unterstützen und die Silhouette unserer schönen Stadt mitzugestalten.“

Über Schultheiß Projektentwicklung AG
Die Schultheiß Projektentwicklung AG wurde 2009 gegründet und ist einer der führenden Bauträger der Metropolregion Nürnberg. Im Bereich des freien Wohnungsbaus bietet das Unternehmen ein breitgefächertes Portfolio aus Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Die Schultheiß Projektentwicklung AG hat sich zudem in den vergangenen Jahren auf die Realisierung von Großprojekten im freien und geförderten Wohnungsbau spezialisiert und deckt mit ihren rund 150 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartnern jeden einzelnen Bereich bei der Entwicklung von Bauprojekten ab: vom Grundstückseinkauf und der Entwicklung von Bauerwartungsland hin zu baureifen Flächen über die komplette Planung samt Statik und Haustechnik, die Ausschreibung und Vergabe der Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Realisierung und den Verkauf der Immobilie an ihren zukünftigen Eigentümer. Im Bereich geförderte Wohnraum hat sich die Schultheiß Projektentwicklung in Nürnberg inzwischen zum führenden Bauträger entwickelt.
Siehe hier: www.schultheiss-projekt.de

Kontakt
Schultheiß Projektentwicklung AG
Michaela Spath
Großreuther Straße 70
90425 Nürnberg
0911 93 425 150
https://www.schultheiss-projekt.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Geschichte

Weitere News

Aktuelle Pressemeldungen und Informationen zu Ihrem Thema? Schultheiß Projektentwicklung AG unterstützt Wiederaufbau des Nürnberger Volksbad-Turms mit 25.000 EUR