PrNews24.com: Marken der enviaM-Gruppe glänzen durch ihre hohe Innovationskraft

Artikel teilen

Marken der enviaM-Gruppe glänzen durch ihre hohe Innovationskraft

In der enviaM-Gruppe zählen enviaM als führender regionaler Energiedienstleister in Ostdeutschland und MITNETZ STROM, größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland, zu Deutschlands innovativsten Unternehmen. Gemeinsam mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) ist DEUTSCHLAND TEST bereits zum siebten Mal der Frage nachgegangen, welche Anbieter die Verbraucher durch moderne, zeitgemäße Produkte und Dienstleistungen überzeugen. Dazu analysierten die Marktforscher mehr als zwei Millionen Aussagen zu rund 10. 000 Unternehmen. Im Fokus der Bewertung standen die fünf Themenfelder „Innovationstätigkeit“, „Investitionen“, „Forschung und Entwicklung“, „Produktneuheiten“ und „Technologie“. Als „regionaler Energieversorger“ und als „Netzbetreiber“ schneiden enviaM und MITNETZ STROM im Urteil der Verbraucher überdurchschnittlich positiv ab und gehören damit zu den ausgezeichneten Unternehmen ihrer Branchenkategorie.

Im Rahmen der Studie erfassten die Experten vom IMWF sämtliche online verfügbaren Texte, die Suchbegriffe der fünf innovationsrelevanten Themenfelder enthalten, in einer Datenbank und werteten sie aus. Folgende Aspekte standen im Mittelpunkt: Welches Unternehmen wurde erwähnt? Welches Thema wurde besprochen? Welche Tonalität wies das Textfragment auf? Im letzten Schritt wurden die Erwähnungen den Kategorien positiv, neutral oder negativ zugeordnet. Das Ranking erfolgte branchenspezifisch auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten. Jeder Themenbereich floss dabei mit 20 Prozent in das Gesamtergebnis ein. Das Prädikat „Deutschlands innovativste Unternehmen“ wird denjenigen Firmen verliehen, die – wie enviaM und MITNETZ STROM – mindestens 60 Punkte in der Gesamtwertung erhielten.

Die Studie „Innovationspreis 2023“ wurde im FOCUS 25/2023 veröffentlicht.

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Anteilseigner von enviaM sind mehrheitlich die E.ON SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen, die direkt oder über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt sind.

Kontakt
envia Mitteldeutsche Energie AG
Evelyn Zaruba
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz
0371 4821748
http://www.enviaM-gruppe.de/presse

Bildquelle: enviaM

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Marken der enviaM-Gruppe glänzen durch ihre hohe Innovationskraft