Finanzierungshilfe für den Auslandsaufenthalt - PrNews24.com

Artikel teilen

Finanzierungshilfe für den Auslandsaufenthalt

Noch bis zum 31.07. für das weltweiser Reisestipendium bewerben

Egal ob Sprachreise, Au Pair Programm, Work and Travel oder Praktikum und Studium im Ausland. Ein Auslandsaufenthalt ist für viele junge Menschen eine einmalige Gelegenheit, frischen Wind zu schnuppern, neue Länder, andere Sprachen und fremde Kulturen kennen zu lernen und so am Ende oftmals auch viel über sich selbst zu lernen. Allerdings sind Auslandsaufenthalte häufig auch mit hohen Programmkosten verbunden, die viele Interessierte zunächst abschrecken. Und genau hier setzt der unabhängige Bildungsberatungsdienst „weltweiser“ an.

1000 Euro Zuschuss für unzählige Programme

Thomas Terbeck, Gründer und Geschäftsführer von weltweiser, ist fest davon überzeugt, dass möglichst viele Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit haben sollten, ihren Traum vom Ausland zu verwirklichen. Deshalb vergibt weltweiser im Rahmen der selbst ins Leben gerufenen WELTBÜRGER-Stipendien auch zwei eigene Stipendien. Immer zu Beginn des Jahres werden mit dem High School Stipendium 1000 Euro für ein Schüleraustauschprogramm vergeben, im Sommer dann weitere 1000 Euro für ein Reisestipendium. Letzteres kann für unzählige Programme wie Jugendbegegnungen, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Au Pair, Praktika und Studium im Ausland genutzt werden.

Für die Bewerbung ist Kreativität gefragt

Was bei der Vergabe der Stipendien zählt ist vor allem eins: Kreativität und Begeisterung fürs Ausland. Bewerber:innen haben im Rahmen eines Bewerbungsvideos die Chance, auf verschiedenste Arten zu zeigen, was die Begriffe „Fernweh“ und „Weltenbürger“ jeweils für sie bedeuten. Alle Informationen rund um die Bewerbung und die Teilnahmevoraussetzungen sind auf weltbuerger-stipendien.de zu finden. Die diesjährige Bewerbungsfrist endet am 31.07.

Kostenlose Beratung zu Auslandsaufenthalten

Wer noch am Anfang der Planung seines Auslandsaufenthaltes steht, kann darüber hinaus weitere Angebote von weltweiser in Anspruch nehmen. Auf den JugendBildungsmesse können sich Interessierte deutschlandweit oder auch online über verschiedene Möglichkeiten und Programme informieren. Dort stehen neben weltweiser selbst Expert:innen und ehemalige Teilnehmer:innen verschiedener Austauschorganisationen für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen:
https://weltbuerger-stipendien.de/

JuBi – Die Jugend­­­­­Bildungsmess­e

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren. Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit sowie ab sofort auch virtuell stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdecker:innen, sich persönlich von Expert:innen der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.
Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kontakt
weltweiser
Thomas Terbeck
Schloss Cappenberg 4
59379 Cappenberg
+49 2306 758882

FERNWEH? MAKE IT HAPPEN!

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Finanzierungshilfe für den Auslandsaufenthalt

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: Finanzierungshilfe für den Auslandsaufenthalt