StartseiteHandel und DienstleistungenKH-Security vertreibt jetzt Mikov Knives exklusiv in Deutschland

KH-Security vertreibt jetzt Mikov Knives exklusiv in Deutschland

Teilen

Messer aus High-End-Stahl Böhler N690

KH-Security vertreibt seit Juli 2023 exklusiv ausgewählte Teile des Sortiments von Mikov Knives in Deutschland.

Mikov, s.r.o. ist ein weltbekannter traditioneller Hersteller aus Tschechien und bietet ein breites Portfolio an Messern, die weltweit über ein Netzwerk von exklusiven Partnerschaften vertrieben werden.

Für die Messer wird hauptsächlich rostfreier Böhler N690 Stahl verwendet, der vor allem durch seine Kobalt- und Chrom-Bestandteile bekannt ist für hervorragende Korrosionsbeständigkeit, verbesserte Verschleißfestigkeit sowie solide Schärfe und
Stabilität. Trotz der hohen Härte bis zu 61HRC lassen sich Messer aus diesem Material noch gut nachschärfen.

Produkte aus dem High-End-Stahl Böhler N690 sind daher ideal geeignet für Outdoormesser wie z. B. Campingmesser, Jagdmesser und Bushcraft-Messer.

Unter anderem wird das Springmesser „Predator“ in einer für Deutschland modifizierten Version vertrieben, welches durch den Blockbuster „James Bond 007 – Casino Royal“ bekannt wurde. In diesem Film verteidigt sich der Filmheld erfolgeich gegen seinen Widersacher mit Hilfe dieses Messers.

kh-security – Seit über 30 Jahren Ihr kompetenter Partner zu Stahlwaren, Haussicherheit und Selbstschutz.

www.kh-security.de

Firmenkontakt
kh-security GmbH & Co. KG
Klaus Hoffmann
Haidering 17
65321 Heidenrod
06124727980
http://www.kh-security.de

Pressekontakt
kh-security GmbH & Co. KG
Christine Barth
Haidering 17
65321 Heidenrod
06124727980
http://www.kh-security.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Geschichte

Weitere News

Aktuelle Pressemeldungen und Informationen zu Ihrem Thema? KH-Security vertreibt jetzt Mikov Knives exklusiv in Deutschland