StartseiteAllgemeinBereit für die Zukunft: Innovativer Check-up bei Mercedes-Benz in Mannheim-Heidelberg-Landau

Bereit für die Zukunft: Innovativer Check-up bei Mercedes-Benz in Mannheim-Heidelberg-Landau

Teilen

Die Autos mit dem Stern üben eine große Faszination auf viele junge Menschen aus.

Wer in den Startlöchern für einen Ausbildungsberuf steht, kann die Begeisterung mit seiner beruflichen Zukunft verbinden. Moderne Autos, innovative Zukunftstechnologien und das Arbeiten und Lernen im Team, all das erwartet Auszubildende (m/w/d) bei Mercedes-Benz – auch und besonders am Standort Mannheim-Heidelberg-Landau. Regelmäßige Seminare und Workshops geben der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung bei Mercedes-Benz noch mehr Drive.

Gefragte Ausbildungsberufe sind:

Kraftfahrzeugmechatroniker mit der Fachrichtung System- und Hochvolttechnik (m/w/d)

Der Ausbildungsberuf Mechatroniker*in verbindet zwei Bereiche: Elektronik und Mechanik. In den Mercedes-Benz-Werkstätten arbeiten die Auszubildenden an alternativen Antriebstechnologien und verschiedenen Themen der Fahrzeugelektronik. E-Auto, Hybrid und autonomes Fahren gehören genauso zum Arbeitsalltag wie Bremsen, Lenkung, Getriebe, Fahrwerk und Motormanagement. Dazu kommen Batterietechnologien, Elektroantriebe und Bordnetze. Die Auszubildenden (m/w/d) leisten mit erfahrenen Kolleg*innen einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Automobilbranche und die Kunden hinterm Steuer.

Automobilkaufleute (m/w/d)

Serviceorientierung, Verkaufsfreude und Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Zusammenhängen wünscht sich Mercedes-Benz für seine zukünftigen Automobilkaufleute (m/w/d). Nach der Ausbildung erwarten sie zahlreiche Einsatzmöglichkeiten: im Backoffice oder im Fuhrpark, im Vertrieb oder engagiert beim Kundendienst.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Mercedes-Benz braucht Profis, die dafür sorgen, dass alle Bereiche nahtlos arbeiten können. Dazu gehören computergesteuerte Logistiksysteme, EDV-gestützte Verwaltungssysteme und moderne Transportmittel. Auch geht es um das Be- und Verarbeiten von Rohstoffen und Fertigungsteilen und deren Verteilung. Die Auszubildenden der Lagerlogistik (m/w/d) bewegen mit ihren Kolleg*innen die Welt.

Fahrzeuglackierer (m/w/d)

Die Fahrzeuglackierer*in (m/w/d) prüfen und bewerten Fahrzeuguntergründe wie etwa Metalle und Kunststoffe und bereiten sie für die Endbeschichtung vor. Zur Ausbildung gehören auch die Be- und Verarbeitung von Bauteilen, Werk-, Hilfs- und Beschichtungsstoffen. Zudem erstellen sie Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen – sowohl in der praktischen Umsetzung als auch virtuell. Teil der Ausbildung ist auch der erfolgreiche Umgang mit Kunden und der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken.

Die Mercedes-Benz Niederlassung in Mannheim-Heidelberg-Landau freut sich auf neue künftige Kolleginnen und Kollegen! Sie wird die Auszubildenden (m/w/d) auf ihrem Weg und bei allen Herausforderungen tatkräftig unterstützen. Die Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau mit Ihren Servicestützpunkten und Verkaufsstellen für Original-Teile und Zubehör in Mannheim, Heidelberg, Landau in der Pfalz und Wörth am Rhein ist das führende Mercedes-Benz Autohaus in der Metropolregion Rhein-Neckar. Es beschäftigt derzeit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diverse Benefits, die Auszubildende bereits während der Ausbildung in Anspruch nehmen können, sind u.a. Mitarbeiter-Events, zahlreiche Schulungen und Lehrgänge, Gesundheitsmaßnahmen, betriebliche Altersvorsorge u.v.m.

Kontakt:

Mercedes-Benz AG

Vertriebsdirektion PKW&VANS Rhein-Main
Gottlieb-Daimler-Straße 11-17
D-68165 Mannheim
E-Mail-Adresse: benzimblut@mercedes-benz.com
Web: https://group.mercedes-benz.com/karriere/schueler/ausbildung/

Pressekontakt:
Web: www.dimaconcept.de
Email: redaktion@dimaconcept.de

Original-Content von: Mercedes-Benz AG – Niederlassung Frankfurt, Bildrechte:Mercedes-Benz AG / Fotograf:Mercedes-Benz AG – Niederlassung Frankfurt

Schlagzeilen dieser Geschichte

Weitere News

Aktuelle Pressemeldungen und Informationen zu Ihrem Thema? Bereit für die Zukunft: Innovativer Check-up bei Mercedes-Benz in Mannheim-Heidelberg-Landau