StartseiteWirtschaft und FinanzenDie Kunden von Jeton können jetzt Apple Pay für schnellere und bequemere...

Die Kunden von Jeton können jetzt Apple Pay für schnellere und bequemere Einkäufe nutzen

Jeton Wallet, ein Zahlungsdienstleister mit Sitz im Vereinigten Königreich, der schnelle und sichere Zahlungen ermöglicht und eine All-in-One-Kontolösung in verschiedenen Währungen anbietet, stellt seinen Kunden jetzt Apple Pay zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um eine sicherere und privatere Zahlungsmöglichkeit, bei der die Kunden nicht mehr ihre Zahlungskarte an andere übergeben, physische Tasten drücken oder Bargeld austauschen müssen, sondern bei der die starke Sicherheit des iPhones zum Schutz jeder Transaktion eingesetzt wird.

Die Kunden halten einfach ihr iPhone oder ihre Apple Watch für eine kontaktlose Zahlung an ein Zahlungsterminal. Jeder Kauf mit Apple Pay ist sicher, da er durch Face ID, Touch ID oder die Gerätekennung sowie durch einen einmaligen, eindeutigen dynamischen Sicherheitscode authentifiziert wird. Apple Pay wird in Lebensmittelläden, Apotheken, Taxis, Restaurants, Cafes, Einzelhandelsgeschäften sowie an vielen weiteren Orten akzeptiert.

Die Kunden können Apple Pay auch auf dem iPhone, dem iPad und dem Mac nutzen, um schnellere und bequemere Einkäufe in Apps oder im Netz mit Safari vorzunehmen, ohne Konten erstellen oder wiederholt Versand- und Rechnungsinformationen eingeben zu müssen. Apple Pay macht es einfacher, u.a. für Lebensmittellieferungen, Online-Shopping, Verkehrsmittel und Parken zu zahlen. Apple Pay kann außerdem eingesetzt werden, um In-App-Zahlungen auf der Apple Watch zu tätigen.

Sicherheit und Datenschutz stehen bei Apple Pay an erster Stelle. Wenn Kunden eine Debit- oder Kreditkarte mit Apple Pay nutzen, werden die Kartennummern weder auf dem Gerät noch auf den Apple-Servern gespeichert. Stattdessen wird eine eindeutige Device Account Number zugewiesen, verschlüsselt und sicher im Secure Element verwahrt, einem branchenüblichen zertifizierten Chip, der dazu dient, die Zahlungsinformationen sicher auf dem Gerät zu speichern.

Die Einrichtung von Apple Pay ist ganz unkompliziert. Öffnen Sie einfach die Wallet-App auf dem iPhone, geben Sie + ein und folgen Sie den angegebenen Schritten, um die VISA-Debitkarte [von Jeton Wallet] – die Jeton Card (https://www.jeton.com/es/jeton-card) – hinzuzufügen. Nachdem die Kunden eine Karte zu iPhone, Apple Watch, iPad und Mac hinzugefügt haben, können sie direkt damit anfangen, Apple Pay auf diesem Gerät zu nutzen. Die Kunden werden weiterhin alle von der [Jeton Wallet-] Karte angebotenen Belohnungen und Vorteile erhalten.

Weitere Informationen über Apple Pay erhalten Sie unter: https://www.apple.com/apple-pay/
Weitere Informationen über [Jeton Wallet] erhalten Sie unter: [ jeton.com (https://www.jeton.com/)]

Kontaktdaten
Marketing Jeton
+442071531137
marketing@jeton.com

Comunicae PR Agency

Firmenkontakt
Comunicae
Nuno Bernardes
C/ Provença 385
080245 Barcelona
931702774
http://www.comunicae.com

Pressekontakt
LA ORANGE LIMITED
La Orange Limited
The Shard Floor 24/25
SE1 9SG London
+34610548246
https://www.jeton.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

Aktuelle NEWS: Die Kunden von Jeton können jetzt Apple Pay für schnellere und bequemere Einkäufe nutzen