Happy Ocean Foods erhält über 1,5 Mio. Euro Kapital mit Companisto

Rund 1.100 Companisten sowie Co-Investoren sagten eine Beteiligung an dem Hersteller von pflanzenbasiertem Fisch und Meeresfrüchten zu

Das Food-Startup Happy Ocean Foods schloss kürzlich erfolgreich die Finanzierungsrunde auf dem Privatinvestoren-Netzwerk Companisto ab und sicherte sich insgesamt rund 1,5 Millionen EUR Kapital. Dabei beteiligten sich circa 1100 Companisten und Co-Investoren. Das Startup stellt pflanzenbasierte Fisch- und Meeresfrüchte-Alternativen her, schützt so die Meere vor Überfischung und trägt durch die Verwendung von nahrhaften Proteinquellen zu einer gesunden Ernährung bei.

Happy Ocean Foods hat einen hohen Nutzen für Gesellschaft und Umwelt, der auch von den investierten Companisten erkannt wurde. Fisch und Meeresfrüchte werden häufig aus überfischten Ozeanen bezogen, wodurch Artensterben gefördert und das ökologische Gleichgewicht gestört wird. Der pflanzenbasierte Fisch und die Meeresfrüchte von Happy Ocean Foods schonen die Umwelt und sind reich an hochwertigen Proteinen und Omega 3-Fettsäuren, da die Ersatzprodukte auf Basis von Soja, Erbse, Weizenprotein oder Algen hergestellt werden. Mit einer einzigartigen Produktlinie bietet das Unternehmen nicht nur köstliche, gesunde Optionen für pflanzenbasierte Ernährung, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Schonung der marinen Ökosysteme.

Das Team rund um die Gründer Julian Hallet und Robin Drummond erhält mit der erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde Kapital, welches für neue Produkteinführungen und den Ausbau der Vertriebskanäle genutzt wird. Darüber hinaus konnte das Happy Ocean Foods Team mit knapp 1100 investierten Companisten die Expertise des Netzwerks gewinnen und kann künftig von deren Wissen und Erfahrungen profitieren.

„Wir freuen uns über die sehr gute Resonanz und vor allem darüber, dass wir unser Netzwerk um eine starke Community an Unterstützern erweitern konnten. Die Qualität und Professionalität der Investoren auf Companisto ist einmalig, und wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam Einiges bewegen werden“ , sagt Julian Hallet, Co-Founder & CEO von Happy Ocean Foods zur erfolgreichen Investmentrunde und der Zusammenarbeit mit Companisto.

Über Happy Ocean Foods
Happy Ocean Foods ist ein Foodtech-Startup aus München, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von pflanzlichen Alternativen zu Fisch und Meeresfrüchten spezialisiert hat. Durch Produkte die im Vergleich zum Original identisch in Geschmack und Nährwerten sind, kämpft das Unternehmen gegen die steigende Überfischung der Ozeane an. Das Produktportfolio umfasst Alternativen zu Tunfisch, Lachs und Garnelen.

Über Companisto
Companisto ist die Investment-Plattform für Startups und Wachstumsunternehmen. Business Angels und Investoren beteiligen sich mit Wagniskapital gemeinsam an bahnbrechenden Innovationen, erfolgversprechenden Unternehmungen und Ideen, die Geschichte schreiben. Als Fintech stehen wir für schlanke Prozesse, spezialisiertes Wissen und effiziente Lösungen. Wir sind der Innovationstreiber im Bereich professioneller Online-Unternehmensfinanzierung. In einer vielfältigen Gesellschaft übernehmen wir Verantwortung für die Gründerkultur in Deutschland und Europa.

Kontakt
Companisto GmbH
Sophie Schultheiss
Köpenicker Straße 154
10997 Berlin
+49 30 208 484 940
https://www.companisto.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren