Nachhaltiger Erfolg im Profibereich: Schafwollpellets im Bioanbau

Teilen

Die Nutzung von Schafwollpellets in der Landwirtschaft hat in den letzten Jahren zugenommen, insbesondere im Bereich des Bioanbaus

BildSchafwollpellets bieten verschiedene Vorteile für den Bioanbau, wie zum Beispiel eine verbesserte Bodenstruktur, eine gesteigerte Bodennährstoffbindung und eine Reduzierung von CO2-Emissionen. In diesem Artikel werden die Vorteile von Schafwollpellets im Profibereich im Bereich des Bioanbaus näher beleuchtet.

1. Verbesserte Bodenstruktur:

– Schafwollpellets haben eine hohe Porenanzahl, die es ermöglicht, dass Sauerstoff und Wasser besser in den Boden eindringen können.
– Dies führt zu einer verbesserten Belüftung des Bodens, was wiederum zu einer besseren Nährstoffversorgung der Pflanzen beiträgt.
– Zudem verhindern die Poren, dass Wasser an der Oberfläche des Bodens versickert, wodurch die Wasserversorgung der Pflanzen verbessert wird.

2. Gesteigerte Bodennährstoffbindung:

– Schafwollpellets enthalten eine hohe Menge an organischen Substanzen, die es ermöglichen, dass Nährstoffe besser an den Boden gebunden werden.
– Dies führt zu einer langfristigen Nährstoffversorgung der Pflanzen, was wiederum zu einer höheren Erntemenge und einer verbesserten Qualität der Erzeugnisse resultiert.
– Zudem verhindert die hohe organische Substanz, dass Nährstoffe zu schnell aus dem Boden abgeleitet werden, was eine kontinuierliche Nährstoffversorgung der Pflanzen gewährleistet. Sie ist für die Humusbildung förderlich.
– Schafwollpellets sind ein phosphatarmer Stickstoff-Kalium-Dünger, den Profis im Anbau zu schätzen wissen.

3. Reduzierung von CO2-Emissionen:

– Der Anbau von Bio-Pflanzen erzeugt CO2-Emissionen, da der Prozess der Photosynthese Kohlendioxid verbraucht.
– Durch die Verwendung von Schafwollpellets als Düngemittel kann die CO2-Emission reduziert werden, da die organischen Substanzen des Pellets eine langsamere Freisetzung von CO2 in die Atmosphäre ermöglichen.
– Zudem binden die Schafwollpellets CO2 im Boden, was zu einer weiteren Reduzierung der CO2-Emissionen führt.
– Schafwollpellets werden auch bei Aufforstungsprojekten erfolgreich eingesetzt.

4. Biologische Vorteile:

– Schafwollpellets sind ein natürlicher und biologisch abbaubarer Dünger, der keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat.
– Sie enthalten keine chemischen Substanzen, die für Pflanzen und Tiere schädlich sein können, wodurch die Nutzung von Schafwollpellets im Bioanbau eine sichere und umweltfreundliche Alternative darstellt.

5. FIBL-Listung:

– Unsere Produkte sind FIBL gelistet. Die Betriebsmittelliste Deutschland listet Betriebsmittel (z.B. Dünger, Pflanzenschutzmittel und Futtermittel), die von den Fachleuten der FiBL Projekte GmbH auf ihre Übereinstimmung mit den Prinzipien der ökologischen Produktion mit Blick auf ihre Verwendbarkeit in Deutschland geprüft wurden.

Resümierend lässt sich sagen, dass Schafwollpellets im Profibereich im Bereich des Bioanbaus eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Sie tragen zur Verbesserung der Bodenstruktur, zur gesteigerten Nährstoffbindung und zur Reduzierung von CO2-Emissionen bei. Zudem sind sie ein natürlicher und umweltfreundlicher Dünger, der keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Hier entsteht also langfristig eine ökologische Kreislaufwirtschaft zwischen Schafhaltung und Gemüseanbau, die bei akzeptablen Kosten, für eine nachhaltige Landwirtschaft steht. Anfallende Wolle, die nicht im Testielbereich verwendet werden kann, findet so eine sinnvolle Nutzung. Gerade bei den heutigen Preisen für industrielle Produkte ist ein Umdenken für den Biobauern und Landwirt nicht nur lukrativ, sondern hilft auch eine gesunde Landwirtschaft zu betrieben.

Weitere Informationen, Artikel, Untersuchungen und den floraPell-Webshop finden sich unter: https://www.florapell.shop/

Kontakt:

floraPell Düngeprodukte GmbH
Ziegeleiweg 14
01979 Lauchhammer
Tel: 01601537705
E-Mail: b.lanzke (at) florapell.de
https://www.florapell.de
https://www.facebook.com/schafwollpellets

Die floraPell Düngeprodukte GmbH ist ein junges Unternehmen und spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Schafwoll-Pellets. Mit dem patentierten Produktionsverfahren bietet floraPell ein qualitativ einwandfreies Produkt, das für den ökologischen Landbau zugelassen ist.Nachhaltiger Erfolg im Profibereich: Schafwollpellets im Bioanbau

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Redaktionsbüro für Bild & Text
Herr Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511471637
web ..: https://www.fmpreuss.de
email : info@fmpreuss.de

Pressekontakt:

Redaktionsbüro für Bild & Text
Herr Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover

fon ..: 0511471637
web ..: https://www.fmpreuss.de
email : info@fmpreuss.de

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Nachhaltiger Erfolg im Profibereich: Schafwollpellets im Bioanbau