Marktbereinigung im Hausbau sendet Alarmsignale an Bauunternehmer

Teilen

Der Absatzmarkt im Haus- und Wohnungsbau befindet sich im Sinkflug. Die Prognosen beinhalten derzeit keine Perspektiven für eine grundsätzliche Erholung des Marktes.

BildDas sollte Bauunternehmer und deren Fachberater alarmieren und zu einem Umdenken sensibilisieren. Anstatt Interessenten mit traditioneller Werbung zu enttäuschen, sollten sie ihre Kundenorientierung im Netz zeigen. Das gelingt ihnen am besten über Veröffentlichungen von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren.

Darüber grenzen sie sich scharf und nachhaltig von Wettbewerbern im Einzugsgebiet ab. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer professionellen Online-Empfehlungsstrategie.

Strategie mit authentischen Bauherrenbewertungen
Das Konzept besteht aus authentischen Bewertungen übergebener Bauherren. Die Strategie führt Bauinteressenten zu digitalen Qualitätsergebnissen. Mit diesen werden alle relevanten Kanäle, die Bauinteressenten im Internet besuchen beschickt. Das Herzstück ist die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL.

Internetplattform für geprüfte Bauqualität
Diese Internetplattform wird gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH betrieben. Auf Basis der Ergebnisse aus der Bauherrenbefragung werden Bauunternehmen vor der Aufnahme mit dem Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ zertifiziert.

Prüfbericht und Qualitätsurkunden für jeden einsehbar
Die Darstellung der Qualitäts- und Servicemerkmale erfolgt aus der Sicht von Bauherren. Zur Berichterstattung gehören ein Prüfbericht und die Qualitätsurkunde, die jederzeit einsehbar sind. Über Empfehlungen wird Bauinteressenten konkrete Orientierung und ein Plus an persönlicher Sicherheit vermittelt. Dadurch entsteht ein Grundvertrauen mit einer ersten Bindung zum Bauunternehmen.

Scharfe Abgrenzung über Qualitätsmerkmale
Für Bauunternehmen spielt die Abgrenzung von Wettbewerbern eine fundamental wichtige Rolle. Dazu kommt die Steigerung der Internetpräsenz. Über diese generieren sie mehr Sichtbarkeit und Reichweite. Es entsteht ein Top-Ranking über den Auftritt als geprüfter Qualitätsanbieter.

Vorteile für Bauunternehmen in der Übersicht:
o In Google & Co. mit relevanten Informationen auf Seite 1. stehen
o Als Qualitätsanbieter mit Spitzenleistungen im Internet platziert sein
o Informationen, die bei Mitbewerbern nicht zu finden sind
o PR-Berichterstattung im Internet mit garantiertem Top-Ranking
o Zunahme an Traffic auf der Homepage
o Steigerung des Adresseinganges mit qualifizierten Bauinteressenten
o Verbesserung der Neukundengewinnung
o Absatz- und Umsatzerfolg bei vertraglicher Exklusivität für den Landkreis

Individueller Auftritt in der Qualitätsplattform
Im BAUHERREN-PORTAL haben Bauunternehmen ihren individuellen Auftritt. Dieser besteht aus Qualitäts- und Servicedetails der Bauherrenbefragung. Das macht die Ergebnisse aus der Sicht von Bauinteressenten glaubwürdig, verbindlich und belastbar. Alle Informationen können von Bauinteressenten heruntergeladen werden.

Vorteile für Bauinteressenten in der Übersicht:
o Unabhängig extern geprüfte und authentische Qualitätsinformationen
o Orientierung und zusätzliche Sicherheit als Mehrwert
o Beantwortung relevanter Fragen aus fachlicher und zwischenmenschlicher Sicht

Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“
Die Rückläufer aus den Befragungen liefern ein von Bauherren bewertetes Qualitäts- und Leistungsprofil. Dieses wird nach der Auswertung mit dem Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ zertifiziert. Das Siegel steht auf der Startseite der Unternehmenshomepage. Bauinteressenten kommen so mit einem Klick zu allen Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens.

Zusammenfassung
Das BAUHERREN-PORTAL liefert Potenzial für zusätzliche Bauinteressenten und bindet diejenigen, die in der Beratung sind. Bauunternehmen werden hier zu exklusiven, geprüften Qualitätsanbietern der Region. Im Netz werden diese von Bauinteressenten sicher gefunden, was zusätzliche Absatz- und Umsatzchancen beinhaltet. Budgets für konventionelle Werbung können reduziert oder gestrichen werden.

BAUHERRENreport GmbH
Zögern Sie nicht, Ihr Bauunternehmen zum Qualitätsführer Ihres Einzugsgebietes zu machen. Gemeinsam führen wir die Befragung zu vorteilhaften Konditionen durch. Deren Ergebnisse zeigen, wo Ihr Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Ihren Bauherren steht. Und sie zeigen die Chancenpotenziale Ihres Unternehmen für die Zukunft auf.

Theo van der Burgt (Geschäftsführer 02131- 742 789-0 oder Mail: vdb@bauherrenreport.de)

Die Qualitätsplattform: www.bauherren-portal.com
Die Unternehmenswebseite: www.bauherrenreport.deMarktbereinigung im Hausbau sendet Alarmsignale an Bauunternehmer

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Ludwig-Erhard-Straße 30
41564 Kaarst
Deutschland

fon ..: 02131 – 74 27 890
fax ..: 02131 – 74 27 894
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Für Bauunternehmen spielt die Abgrenzung von Wettbewerbern eine fundamental wichtige Rolle. Dazu kommt die Steigerung der Internetpräsenz. Über diese generieren sie mehr Sichtbarkeit und Reichweite. Es entsteht ein Top-Ranking über den Auftritt als geprüfter Qualitätsanbieter.

Pressekontakt:

Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Ludwig-Erhard-Straße 30
41564 Kaarst

fon ..: 02131 – 74 27 890
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Marktbereinigung im Hausbau sendet Alarmsignale an Bauunternehmer