Macros Reply präsentiert neues Framework für automatisiertes und intelligentes Input Management mit Gen-KI

Teilen

Macros Reply stellt das neue Framework OMNIFRAIME für automatisiertes und intelligentes Input Management mit generativer KI vor

Macros Reply, spezialisiert auf die Automatisierung von Geschäftsprozessen für Versicherungen und Finanzdienstleister, stellt mit Macros OMNIFRAIME ein Framework für das automatisierte und intelligente Input Management vor. Die Lösung ermöglicht eine effiziente Automatisierung und intelligente Verarbeitung sämtlicher eingehender Dokumente durch den Einsatz von generativer KI innerhalb von Macros eWorkplace, der hauseigenen ECM-Suite – oder in Kombination mit jeder Dokumentenmanagement-, ERP- oder CRM-Anwendung. Macros OMNIFRAIME bereitet die eingehende Korrespondenz mit Hilfe von KI so auf, dass sich Dokumente, Anträge und Vorgänge automatisch bearbeiten lassen.

Macros OMNIFRAIME kombiniert individuell Technologien wie die Machine-Learning-basierte Input Management-Lösung smart FIX der Firma Insiders Technologies mit innovativen Cloud- und RPA-Services und ergänzt diese mit generativer KI. Zudem werden Services auf Basis von Large Language Models (LLMs) wie ChatGPT eingesetzt, um präzise Zusammenfassungen von Vorgängen und automatisch generierte Antwortschreiben zu erstellen. Durch das Zusammenspiel dieser Technologien ist ein effizientes, maßgeschneidertes Input Management möglich und erlaubt Unternehmen, ihren Kunden, Lieferanten und Partnern schnellstmöglich Rückmeldungen zu geben.

Die Vorteile der Verwendung von Macros OMNIFRAIME umfassen:
o Die Anwender profitieren von einer verbesserten Kundenzufriedenheit, da durch die intelligente Automatisierung die Dokumente effizienter bearbeitet werden können und somit die Durchlaufzeiten verkürzt werden.
o Die Mitarbeiter gewinnen mehr Kapazitäten für anspruchsvollere Aufgaben, da das Framework das manuelle Sichten und Sortieren von Dokumenten überflüssig macht.
o Die automatisierte Datenextraktion reduziert die Kosten für die manuelle Dateneingabe und -verarbeitung.
o Fehler, die bei der manuellen Verarbeitung auftreten können, werden minimiert und die Qualität der extrahierten Daten für die Verteilung und Weiterverarbeitung wird verbessert.

Macros OMNIFRAIME bietet eine einfache Skalierbarkeit: Unternehmen können flexibel auf steigende Eingangsvolumina, Lastspitzen und sich ändernde Anforderungen reagieren und entsprechend skalieren. Von der Compliance-konformen Verarbeitung profitieren insbesondere Branchen mit strengen Compliance-Anforderungen wie der Gesundheits- oder Finanzsektor: Macros OMNIFRAIME bringt Kontrollmechanismen mit, um gesetzliche Vorschriften einzuhalten.Macros Reply präsentiert neues Framework für automatisiertes und intelligentes Input Management mit Gen-KI

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reply SE
Frau Sandra Dennhardt
Uhlandstraße 2
60314 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069 269 56 86 950
web ..: http://www.reply.com/de/
email : s.dennhardt@reply.com

Reply [EXM, STAR: REY] ist spezialisiert auf die Konzeption und Implementierung von Lösungen, die auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien basieren. Mit einem Netzwerk hoch spezialisierter Unternehmen definiert und entwickelt Reply Geschäftsmodelle, die durch KI, Big Data, Cloud Computing, digitale Medien und dem Internet der Dinge ermöglicht werden. Reply bietet Beratung, Systemintegration und Digital Services für Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltung. www.reply.com

Macros Reply
Macros Reply ist Experte in der Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen für Versicherungen und Finanzdienstleister. Um deren hohen Anspruch gerecht zu werden, entwickelt Macros Reply für die Kernfunktionalitäten eigene, flexibel konfigurierbare Software und ergänzt diese mit Lösungen von ausgewählten, geprüften und langjährigen Partnern. Mittels innovativer Technologien wie Process Mining, Robotic Process Automation (RPA), generativer KI und Machine Learning hilft Macros Reply seinen Kunden sich in moderne, schnell agierende Unternehmen zu verwandeln: Die Sachbearbeitung wird von Routine-Arbeiten entlastet und bei wertschöpfenden Tätigkeiten unterstützt, ebenso profitiert der Kunde von deutlich verkürzten Bearbeitungszeiten. Macros Reply steht auch für: ECM, Vorgangsbearbeitung & DMS, Verteilregelwerke, Workflows & Prozessmanagement, elektronische Akten & Postkörbe, sowie Archivierung. www.macrosreply.eu/de/

Pressekontakt:

Reply
Fabio Zappelli
f.zappelli@reply.com
Tel. +390117711594

Pressekontakt:

Reply
Frau Sandra Dennhardt
Uhlandstraße 2
60314 Frankfurt

fon ..: 069 269 56 86 950
web ..: http://www.reply.com/de/
email : s.dennhardt@reply.com

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Macros Reply präsentiert neues Framework für automatisiertes und intelligentes Input Management mit Gen-KI