Steuern leicht gemacht: die Unterlagen-Checkliste für 2023

Teilen

Für das Anfertigen einer Steuererklärung werden Unmengen an Nachweisen benötigt. Damit das Zusammensuchen für das Jahr 2023 schneller, einfacher und komfortabler gelingt, bietet die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. eine Steuer-Checkliste an. Mit dieser können Sie strukturiert Ihre Unterlagen zusammentragen und behalten jederzeit den vollen Überblick.

Für ein Beratungsgespräch bei der Lohi gibt es zudem keine bessere Vorbereitung. Laden Sie die kostenlose Checkliste für 2023 einfach herunter und haken Sie Punkt für Punkt darauf ab. Alle Papiere, die auf Sie zutreffen, bringen Sie optimalerweise Ihrem Steuerexperten mit. So kann dieser mit Leichtigkeit das maximal mögliche an Steuern für Sie zurückholen!

Hier geht es zum kostenlosen Download: Checkliste für die Einkommensteuer 2023 (https://www.lohi.de/fileadmin/lohi/pdf/2023_Checkliste_Unterlagen_Einkommensteuererklaerung.pdf)

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in über 300 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit mehr als 700.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Tobias Gerauer
Riesstr. 17
80992 München
089 27813178
www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Nicole Janisch
Werner-von-Siemens-Str. 5
93128 Regenstauf
09402 5040147
www.lohi.de

Bildquelle: Syda Productions/stock.adobe.com

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Steuern leicht gemacht: die Unterlagen-Checkliste für 2023