Auktionshaus der Gallery 1503 kündigt neue Auktionen an

Teilen

Eine gewogene Mischung aus aufstrebenden Künstlern und etablierte Namen

Das Auktionshaus der Gallery1503 plant die nächsten Auktionen. Kunstmalereien & Antiquitäten im Fokus.

Die ambitionierte Kunstgalerie Gallery1503 kündigt mit Freude an, dass die nächsten Auktionen in der Vorbereitung sind. Das ist besonders ansprechend für Kunstliebhaber und Sammler, die auf der Suche nach besonderen Schätzen sind.
Diese Erweiterung unterstreicht gleichzeitig die Vielfalt und Reichweite von der Gallery1503 in der Welt der Kunst.

Das Auktionshaus der Gallery1503 präsentiert eine sorgfältig kuratierte Sammlung von Kunstwerken, darunter Gemälde, Skulpturen und nun auch Antiquitäten. Das genaue Zeitfenster der nächsten Auktion wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben, aber Kunstsammler können sich jetzt schon für den Newsletter anmelden, um keinen Katalog zu verpassen und an exklusiven Auktionen teilzunehmen, um einzigartige Stücke zu entdecken und zu erwerben.

Künstler haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke für kommende Auktionen einzureichen und Besitzer von Antiquitäten können diese schätzen lassen und für zukünftige Auktionen anbieten.

„Das Auktionshaus ist darauf ausgerichtet, Künstlern und Sammlern gleichermaßen eine intime Verbindung zur Kunst zu ermöglichen. Wir öffnen die Türen nicht nur für zeitgenössische Kunst, sondern auch für die Schönheit vergangener Epochen durch die Einbeziehung von Antiquitäten“, sagt Robert Heidemann, Auktionsmanager der Gallery1503.

„Die nächste Auktion steht aber ganz unter dem Stern der Malerei, den der Fokus soll mehr auf Lebende und junge, zeitgenössische Künstler gelenkt werden. Robert Heidemann möchte mit der Auktion etwas Neues ausprobieren – deshalb finden sich zwischen bereits etablierten Namen auch aufstrebende Künstler, bei denen die künstlerische Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist.

Das Auktionshaus setzt bei der Umsetzung auf eine benutzerfreundliche Technologie, um eine reibungslose Teilnahme von Sammlern weltweit zu gewährleisten. Details zur Einreichung von Antiquitäten und Kunstwerken für kommende Auktionen finden sich auf der offiziellen Website von Gallery1503. Ebenso können die Versteigerungsstücke vor Ort in Wien vor den Auktionen besichtigt werden.

Als Höhepunkt der Eröffnungsauktion gibt sich Gallery1503 die Ehre, besondere Werke des estnischen Künstlers Toomas Altnurme anbieten zu können. Altnurme lebt und arbeitet als Künstler, Kurator und Kunstlehrer in den vereinigten Arabischen Emiraten und wurde zuletzt mit einem Guiness World Record ausgezeichnet.

„Die Teilnahme von Toomas Altnurme verleiht unserer Auktion eine besondere Bedeutung. Seine Präsenz unterstreicht unser Engagement für Spitzenleistungen in der Kunstwelt und bietet Sammlern die Möglichkeit, ein außergewöhnliches Werk eines international anerkannten Künstlers zu erwerben“.

Mit dieser herausragenden Einbindung setzt Gallery1503 nicht nur auf Vielfalt, sondern auch auf Exzellenz in der Kunst. Sammler können sich auf ein faszinierendes Erlebnis freuen, wenn einzigartige Werke von Altnurme den Hammer bei der Auktion finden.

Gallery1503 freut sich zudem, die Beteiligung von Chris Morys aus Stuttgart bekannt zu geben, der ebenfalls einen Beitrag zur Eröffnungsauktion leistet. Morys, ein engagierter Künstler, hat nicht nur sein Talent, sondern auch seine Großzügigkeit eingebracht, indem er sich entschieden hat, einen Teil seines Erlöses aus der Versteigerung für wohltätige Zwecke zu spenden.

Wer sein Kunstwerk erwirbt, unterstützt damit gleichzeitig die Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen – ein Kinder und Jugendheim.
Diese philanthropische Geste von Chris Morys begleitet und betont die soziale Verantwortung und den humanitären Geist, den die Kunst hat und der gefördert gehört. Sammler haben nicht nur die Gelegenheit, ein beeindruckendes Werk zu erwerben, sondern tragen gleichzeitig zu wohltätigen Initiativen bei, die einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft haben.

Die Beteiligung von Chris Morys fügt eine weitere facettenreiche Dimension zur Auktion hinzu, die Kunstliebhaber zu einer bedeutenden Verbindung von Ästhetik und wohltätigem Handeln einlädt.

Weitere Kunstwerke u.a von Maja Flügel, Judith Riemer, Dagmar Schauer, Susana Mohr, Nina Juncker und MaLo Magic-Blue, werden in den nächsten Tagen noch ausführlicher vorgestellt.

Über Gallery1503: Gallery1503 ist eine Wiener Kunstgalerie, die sich der Förderung von talentierten Künstlern und der Bereicherung der Kunstszene verschrieben hat. Mit einem breiten Spektrum an Kunstwerken und Antiquitäten bietet die Galerie eine Plattform für Sammler und Kunstliebhaber weltweit.

Gallery1503 ist eine Wiener Kunstgalerie, die sich der Förderung von talentierten Künstlern und der Bereicherung der Kunstszene verschrieben hat. Mit einem breiten Spektrum an Kunstwerken und nun auch Antiquitäten bietet die Galerie eine Plattform für Sammler und Kunstliebhaber weltweit.

Galerie 1503 ist ein Label der Nuts Handels Gmbh, Firmensitz Wien, Handelsgericht Wien.

Firmenkontakt
Gallery1503
Christian Freisinger
Sollingergasse 25
1190 Wien
0000
https://www.gallery1503.com/auctionsale

Pressekontakt
Gallery 1503
Robert Heidemann
Sollingergasse 25
1190 Wien
01751207701
https://www.gallery1503.com/auctionsale

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Auktionshaus der Gallery 1503 kündigt neue Auktionen an