Ein spannendes Jahr in der Feengrottenstadt beginnt

Die Saalfelder Feengrotten Tourismus GmbH blickt zufrieden auf das vergangene Jahr 2023 zurück. An 337 geöffneten Tagen haben 131.300 Gäste aus aller Welt die Schaugrotten besucht. Unter Tage wurden insgesamt 6150 klassische Feengrottentouren, Taschenlampen- oder andere Themenführungen durchgeführt. Darüber hinaus wurden 30 Traumhochzeiten im Märchendom gefeiert.
Doch auch der Blick in den Abenteuerwald Feenweltchen lohnt sich. 219 Tage verzauberte die Anderswelt im vergangenen Jahr insgesamt 82.000 neugierige Menschenkinder. 200 Kindergeburtstage wurden gemeinsam mit der Fee gefeiert.
Auch 2023 ist der Naturheilstollen der Saalfelder Feengrotten immer mehr in den Fokus gerückt. Insgesamt 6400 Therapie-Anwendungen wurden im vergangenen Jahr registriert.

Dieses Jahr soll an die Erfolge des vergangenen Jahres angeknüpft werden. Nachdem im Januar sowohl unter als auch über Tage alles für die kommende Saison vorbereitet wurde, hat die Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten ab 1. Februar wieder für die Besucher geöffnet. Zwischen 11:00 und 15:30 Uhr finden täglich Führungen durch die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ statt.

Speziell für Familien mit Kindern bis 9 Jahren gibt es immer um 13:00 Uhr die „Kinderführung“, bei der die Grottenführer ganz besonders auf die neugierenden Fragen der kleinen Entdecker eingehen können. Im Erlebnismuseum Grottoneum entdeckt man spielerisch die Entstehungsgeschichte der Feengrotten, kann Tropfsteine digital wachsen lassen und verschiedene Minerale aus der Nähe betrachten. Wenn das Wetter mitspielt, kann man ab dem 23. März die magischen Reiche des Feenweltchens erkunden.

Auch der Naturheilstollen kann ab sofort wieder besucht werden. Bei den ein- oder zwei stündigen Inhalationen unter Tage kommt der Körper zur Ruhe, der Organismus wird gestärkt und die Atemwege entlastet. Wer nur mal hineinschnuppern möchte, hat dazu am ersten Februar Wochenende Gelegenheit. Am Samstag, 03. Februar, speziell für Kinder mit Ihren Eltern oder Großeltern und am Sonntag, 04. Februar, sind die Türen für alle interessierten Erwachsenen geöffnet.
Auch in diesem Jahr ist der Veranstaltungskalender für Familien, Gruppen, Paare und Alleinreisende wieder prall gefüllt und macht neben den Feengrottenangeboten auch auf zahlreiche attraktive Highlights in der Stadt Saalfeld aufmerksam. Neben verschiedenen Stadt- und Erlebnisführungen, Themenwanderungen, Veranstaltungen sowie diversen Führungsangeboten sind die interaktiven Ausstellungen in den drei Stadttoren eine Attraktion, die man nicht verpassen sollte. In diesem Jahr kommt das Blankenburger Tor hinzu. Höhepunkt in der Saalestadt wird die 1.125 Jahr Feier zur Ersterwähnung. Hier erwartet die Gäste vom 31. Mai bis 9. Juni 2024 eine Festdekade mit Festumzug und Saalfelder Marktfest.
Für die Feengrotten gibt es neben den klassischen Führungen wieder Taschenlampentouren, Fledermausnächte, Försterwanderungen, Klangschalenentspannungen und Alpakawanderungen. Neu hinzugekommen sind Angebote für Naturlieber und Gesundheitsbewusste – „Deine Waldzeit“ im Saalfelder Stadtwald, „Kräuterworkshops“ im Feenweltchen und „Klang und Stille“ im Naturheilstollen.

Besondere Veranstaltungen wie das Feenfest, Feelloween und der Grottenadvent runden das Jahresprogramm ab und sorgen dafür, dass der Besuch der Saalestadt Saalfeld auch sich mehrmals im Jahr lohnt.
Informationen und Tickets zu allen Angeboten sowie den kostenfreien Veranstaltungskalender gibt es unter www.feengrotten.de
Informationen und Reservierungen: Kundenservice Saalfelder Feengrotten
Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 | kundenservice@feengrotten.de | www.feengrotten.de
oder Tourist-Information Saalfeld
Telefon: 03671/522181 | info@saalfeld-tourismus.de | www.saalfeld-tourismus.de

Text und Bildmaterial zum Download unter www.feengrotten.de/presse

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Firmenkontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Yvonne Wagner
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550418
http://www.feengrotten.de

Pressekontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Anna Querengässer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
http://www.feengrotten.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren