StartseiteWirtschaft und FinanzenNahversorgungsfonds HABONA 08 so sicher wie der tägliche Bedarf

Nahversorgungsfonds HABONA 08 so sicher wie der tägliche Bedarf

Teilen

Neueste Storys: Nahversorgungsfonds HABONA 08 so sicher wie der tägliche Bedarf

EIN ATTRAKTIVER MARKT FÜR ANLEGER – DISCOUNTER UND NAHVERSORGUNGSZENTREN!

Einzelhandelsimmobilien bieten ein äußerst stabiles Marktsegment mit Wachstumspotenzial. Der Einzelhandelsfonds investiert in Einzelhandelsimmobilien für die tägliche Grundversorgung. Discounter und Nahversorgungszentren profitieren von einer weitgehend konjunkturunabhängigen Nachfrage. Investitionskriterien sind eine nachhaltig gute Lage, wirtschaftlich stabile Regionen, neu oder neuwertig, bonitätsstarke Mieter (Rewe, Lidl, Kaufland, Edeka usw.) sowie langfristige Mietverträge.

Alle Habona Einzelhandelsfonds orientieren sich an einem umfassenden Sicherheitskonzept und einer Kombination aus sehr lang laufenden Mietverträgen mit bonitätsstarken Mietern sowie einer deutlich kürzeren Fondslaufzeit. Jede Immobilie wird einzeln geprüft und damit ein Portfolio generiert, das homogen und diversifiziert ist, einen guten Mietermix besitzt sowie regional ausgeglichen ist.

Die erfolgreiche Habona Serie wird mit dem Habona Deutsche Nahversorgungsimmobilien Fonds 08 GmbH & Co. geschlossene Investment KG und einer verbesserten steuerlichen Struktur fortgesetzt. Im weiter-entwickelten Fondskonzept werden Auszahlungen an die Anleger bereits auf Ebene des Fonds besteuert – und nicht mehr auf Anlegerbasis. Die prognostizierte Nachsteuerrendite konnte so erheblich gesteigert werden.

Deutsche Nahversorgungsimmobilien brechen auch – und gerade – in Zeiten von Corona und Inflation einen Umsatzrekord nach dem nächsten. Zusammen mit einem neuen, günstigen Preisniveau der Immobilien ist die aktuelle Marktphase ideal, um ein attraktives Portfolio zusammenstellen zu können.

Fondslaufzeit nur 6 Jahre (nach Schließung, dann Verkauf)
Attraktive halbjährliche Auszahlung 3 % p.a. nach Steuern
Erstmals zum 31.12.2024
Risikostreuung über mehrere Einzelhandelsimmobilien
Portfolioaufbau mit deutschen, bestehenden Nahversorgermärkten (Lebensmittelmärkte)
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Hochprofessionelles Fondsmanagement
Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
Bonitätsstarke Mieter wie z.B. EDEKA , REWE, Penny usw.
Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge
Hohe Zielrendite von 3,50 % p.a. nach Steuern
Gesamtmittelrückfluss von 127 % nach Steuern
Partizipation am Verkaufserfolg
Sehr positives k-mi Fazit
Zeichnen mit Bestkonditionen!

Weitere Informationen und Unterlagen:
http://www.einzelhandelsfonds.de

Direkt online zeichnen:
https://online.direktzeichnung.de/checkout/5954bd2ed978a9663cff/amount/edit

Die CVM Unternehmensgruppe bietet seit mehr als 30 Jahren innovative Investments. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
http://www.einzelhandelsfonds.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
http://www.einzelhandelsfonds.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Pressemeldung

Weitere News

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Pressemeldungen wie Nahversorgungsfonds HABONA 08 so sicher wie der tägliche Bedarf