StartseiteMaschinenbauKnowhow-Transfer bei Rehm - Digital und in Präsenz

Knowhow-Transfer bei Rehm – Digital und in Präsenz

Lernen Sie von den Experten und lassen Sie sich von neuen Branchenlösungen inspirieren.

Webinare, Hybridmessen, digitale Meetings: Veranstaltungen in der Arbeitswelt verlegen sich immer mehr ins Internet. Die Herausforderungen der Corona-Krise haben diesen Trend noch verstärkt. Viele Unternehmen bieten inzwischen, sei es aus Zeit- oder Kostengründen, nur noch Online-Events an. Bei Rehm Thermal Systems haben Sie jedoch die Wahl: der Anbieter von thermischen Systemen für unterschiedliche Industriezweige bietet eine Vielzahl an kurzen, prägnanten Online-Webinaren und ergänzt diese mit vertiefenden Präsenz-Seminaren zu unterschiedlichen Themen.

Das umfangreiche Webinar- und Seminarprogramm bietet Ihnen viele Möglichkeiten sich einen Wissensvorsprung zu verschaffen. Die Anmeldung zu den Webinaren und Seminaren erfolgt online unter https://www.rehm-group.com/aktuelles/termine.html.

06.03.2024 und 19.06.2024 / 9:00 Uhr MEZ / MESZ
Webinar: Thermische Prozesse in der Brennstoffzellenfertigung (deutsch)

Brennstoffzellen spielen bei der Energiewende eine wesentliche Rolle, sei es in der stationären Energieversorgung oder auch im Bereich der E-Mobility.
In unserem Webinar sprechen wir über die veränderten Perspektiven für die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger und die damit verbundenen Anforderungen an die Brennstoffzellenproduktion weltweit und in Europa.

Bei der Herstellung der Einzelkomponenten für Brennstoffzellen werden thermische Systeme für Trocknungsprozesse verwendet. Diese Trocknungsprozesse mit unterschiedlichen Anforderungen für die Einzelkomponenten der Brennstoffzelle können mit Lösungen aus dem Portfolio der Rehm Thermal Systems GmbH realisiert werden.

Englischsprachige Webinare zu diesem Thema finden am 07.03.2024 und 20.06.2024 um 9:00 Uhr MEZ / MESZ (Asien, Europa, ROW) sowie um 16:00 Uhr MEZ/MESZ (Amerika, Europa) statt.

13.03.2024 / 9:00 Uhr MEZ
Live-Webinar: Präzise Applikation und Dosierung: Automatisierung für herausfordernde Prozesse in der Medizintechnik (Deutsch)

Das Thema Automatisierung ist in vielen Märkten bereits angekommen, wobei nicht nur der steigende Mangel an Fachkräften die Unternehmen verstärkt in diese Richtung treibt. Auch die Medizintechnik profitiert von dieser Entwicklung mit positiven Effekten für Hersteller und Patienten. Biegeschlaffe, unförmige und dreidimensionale Medizinprodukte wie Katheter, Prothesen, Herzschrittmacher oder Stents werden oftmals noch manuell verklebt und vergossen. Denn der Schritt zur Automatisierung dieser Prozesse ist im anspruchsvollen MedTech-Markt oft noch mit Hürden verbunden.

In unserem Webinar geben wir einen Überblick über die Anforderungen moderner Medizintechnik an derartige Fertigungsprozesse sowie die Vorteile, welche aus der Automatisierung dieser resultieren.

Englischsprachige Live-Webinare zu diesem Thema finden am 14.03.2024 um 9:00 Uhr MEZ (Asien, Europa, ROW) sowie um 16:00 Uhr MEZ (Amerika, Europa) statt.

20.03.2024 / 9:00 Uhr MEZ
Webinar: Dampfphasenlöten (Deutsch)

Als weltweit einziger Hersteller bietet Rehm neben Konvektionslötsystemen auch Kondensations- bzw. Dampfphasenlötsysteme aus einer Hand an. Sie verarbeiten große und schwere Boards, für welche Konvektionslöten nicht in Frage kommt? Oder Sie möchten eine Anlage, mit der Sie jederzeit Vakuumprozesse zuverlässig realisieren können? Ist dieses Webinar genau das richtige für Sie.

Themenschwerpunkte des Webinars sind die Unterschiede des Dampfphasenlötens im Vergleich zum Konvektionslöten sowie Anwendungsbereiche, Technologien und Möglichkeiten zur Integration in die bestehende Fertigungsumgebung.

Englischsprachige Live-Webinare zu diesem Thema finden am 21.03.2024 um 9:00 Uhr MEZ (Asien, Europa, ROW) sowie um 16:00 Uhr MEZ (Amerika, Europa) statt.

10.04.2024 / 9:00 Uhr MESZ
Präsenzseminar: Temperaturprofilierung – Messmethoden und Wege zum optimalen Reflowlötprofil (Deutsch)

Die Welt der elektronischen Baugruppen ist so vielfältig und komplex, dass es nicht möglich sein wird, alle spezifischen Bedürfnisse der Bauelemente und Materialien hinreichend abzubilden. Es bleibt also dem Sachverstand und Geschick des Fertigers überlassen, die optimalen Reflowparameter zu finden. Ausreichende Hinweise, Indizien und Erfahrungen sind jedoch vorhanden, um eine Optimierung zu ermöglichen.
Entdecken Sie in unserem Seminar das Machbare vom Mythos zu unterscheiden.

Der erste Teil dieses Seminars gibt Ihnen Einblick in die Grundlagen und die optimalen Parameter der Reflowprofilierung. Im zweiten Teil lernen Sie ein Messboard zu präparieren, den Nutzen einer Wärmebildkamera zu verstehen sowie Reflowprofile selbst zu erstellen.

24.04.2024 / 9:00 Uhr MESZ
Webinar: Next Generation Reflowlöten – Energieeffizienz und Ressourcenschonung im Fokus (Deutsch)

Das Weichlöten mit Konvektion wird seit Jahrzehnten als ein robustes und kostengünstiges Fügeverfahren zur Herstellung elektronischer Baugruppen angewendet. Dieses Verfahren wurde fortlaufend durch verschiedene Anforderungen geprägt. Dazu gehören unter anderem die Umstellung auf bleifreie Lote, die Durchsatzoptimierung oder auch die Nachhaltigkeit.

Die angespannte Situation bezüglich der Verfügbarkeit von Ressourcen wie elektrische Energie und Stickstoff stellt neue Ziele und Herausforderungen sowohl an die Anlagentechnik als auch an die Prozessdefinition des Lötens. In diesem Webinar werden unsere Referenten unter anderem die anlagen- und prozessspezifischen Möglichkeiten der neuen Anlagengeneration zur Reduktion dieser Ressourcenverbräuche vorstellen und sehr gerne Ihre Fragen dazu beantworten.

Englischsprachige Live-Webinare zu diesem Thema finden am 25.04.2024 um 9:00 Uhr MESZ (Asien, Europa, ROW) sowie um 16:00 Uhr MESZ (Amerika, Europa) statt.

15.05.2024 / 9:00 Uhr MESZ
Webinar: Smarte Turnkey-Lösungen für Ihre Anforderungen (Deutsch)

Die Elektronikindustrie wird immer mehr vor neue Herausforderungen gestellt, dies treibt sie zu Höchstleistungen an. Die Anforderungen an die neue Generation von Fertigungssystemen sind stetig gewachsen: Heute geht es nicht mehr nur um einzelne Maschinen, sondern um Linienlösungen, Schlüsselwort „Turnkey“.

Erfahren Sie in diesem Webinar wie Rehm Sie bei der Konfiguration und Umsetzung von komplexen Fertigungslinien sowohl im Bereich Löten als auch bei Dispens- und Coatingverfahren unterstützen kann. Unser langjähriges Knowhow in der Elektronikfertigung sowie das umfassende Produktspektrum in Verbindung mit einer hohen Softwarekompetenz garantieren eine kompetente Projektbegleitung von der Planung bis zur Installation in Ihrer Fertigungsumgebung.

Englischsprachige Live-Webinare zu diesem Thema finden am 16.05.2024 um 9:00 Uhr MESZ (Asien, Europa, ROW) sowie um 16:00 Uhr MESZ (Amerika, Europa) statt.

27.06.2024 / 9:00 Uhr MESZ
Präsenzseminar: Reflowlöten mit Vakuumunterstützung – Ziele, Einflussfaktoren und Erfahrungen (Deutsch)

Es gibt aktuell kein Reflowlötverfahren, welches nicht mit der Vakuumoption kombinierbar ist. Während bei Konvektionslöten mit Vakuum die Reduktion der Porenanteile im Vordergrund steht, dient das Vakuum beim Dampfphasenlöten auch dazu, das Galden® von den Baugruppen zu entfernen. Beim Kontaktlöten entfaltet die Vakuumoption ihre vollständige Multifunktionalität.

Dieses Seminar ist eine spannende Veranstaltung, die sich mit der Technik des Reflowlötens mit Vakuumunterstützung auseinandersetzt. Sie lernen die Grundlagen des Vakuumlötens kennen und es werden insbesondere praktische Inhalte innerhalb der Vorträge und Workshops vermittelt. Das Seminar bietet eine ideale Gelegenheit, um Ihr Wissen in diesem Bereich zu erweitern und sich mit anderen Experten auszutauschen.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos. Die Teilnahmegebühren für die Präsenzseminare entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung auf der Website www.rehm-group.com.
Anmeldungen zu allen Veranstaltungen können online unter https://www.rehm-group.com/aktuelles/termine.html vorgenommen werden.

Bei Fragen zu den Events kontaktieren Sie bitte Frau Sina Bartosch unter s.bartosch@rehm-group.com.

Die Firma Rehm zählt als Spezialist im Bereich thermische Systemlösungen für die Elektronik- und Photovoltaikindustrie zu den Technologie- und Innovationsführern in der modernen und wirtschaftlichen Fertigung elektronischer Baugruppen. Als global agierender Hersteller von Reflow-Lötsystemen mit Konvektion, Kondensation oder Vakuum, Trocknungs- und Beschichtungsanlagen, Funktionstestsystemen, Equipment für die Metallisierung von Solarzellen sowie zahlreichen kundenspezifischen Sonderanlagen sind wir in allen relevanten Wachstumsmärkten vertreten und realisieren als Partner mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung innovative Fertigungslösungen, die Standards setzen.

Kontakt
Rehm Thermal Systems
Carmen Hilsenbeck
Leinenstraße 7
89143 Blaubeuren
07344 9606 535
07344 9606 525
www.rehm-group.com

Teilen

Themen des Artikels

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN ÄHNLICHE STORYS WIE - Knowhow-Transfer bei Rehm – Digital und in Präsenz