StartseiteTransport und LogistikMit aufrechtem Gang zu mehr Platz im Lager

Mit aufrechtem Gang zu mehr Platz im Lager

Vertikale Lager von ELVEDI nutzen bis zu 100 % der verfügbaren Fläche

In Zeiten des wachsenden E-Commerce ist gut zugänglicher Lagerplatz knapp. Wer lange Waren wie Leisten und Platten schnell verfügbar und dennoch platzsparend lagern möchte, setzt deshalb auf ein vertikales Regalsystem für stehendes Lagergut. Doch Vertikallager ist nicht gleich Vertikallager. Der Regalsystemexperte ELVEDI bietet individuelle Ausführungen an, die das System für jeden Einzelfall ausstatten.

Freie Flächen im Lager sind Mangelware – vor allem in kleineren Handwerksbetrieben oder Industrieunternehmen. Doch gerade hier wird mit langen Gütern wie Platten, Leisten oder Brettern gearbeitet, die viel Platz in Anspruch nehmen. Viele Betriebe verschenken dabei wertvolle Lagerfläche, indem sie Regalsysteme lose aneinanderreihen. Insbesondere die Höhe des Raums bleibt oftmals ungenutzt. Um den vorhandenen Platz optimal zu verwenden, bietet der Regalsystemhersteller und -lieferant ELVEDI seinen Kunden daher ein Baukastensystem für maßgeschneiderte Lösungen an. Ein Teil des Produktportfolios sind Vertikallagersysteme, in denen besonders lange Güter wie Leisten oder Bretter stehend gelagert werden können (Typ VLS).

Leichter Zugriff mit ELVEDI-Regalen
Alle Vertikallager von ELVEDI eignen sich für besondere Einsatzzwecke. Die Fachteiler des Spanplattenregals (Typ VLP) sind zum Beispiel leicht nach oben verjüngt. Dadurch lehnen die Spanplatten gleichmäßig an und verformen sich nicht. Ein wichtiger Aspekt für die Lagerung und eine Spezialität des Anbieters. Gleichzeitig erlauben es die angeschrägten Fachteiler, auch verschiedene Spanplattenformate in einem Fach unterzubringen. Optimal auf die Anforderungen abgestimmt, ermöglichen die Vertikallagersysteme von ELVEDI zudem eine platzsparende, schonende Lagerung mit unkompliziertem Zugriff auf die benötigten Waren. Das Spanplattenregal und das kleinere vertikale Tafelregal (Typ VLT) nutzen dafür leichtgängige, kugelgelagerte Rollensysteme, die das seitliche Ein- und Auslagern der schweren Waren deutlich erleichtern.

„Wir orientieren uns bei unseren Regalkonzepten an den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden.“, erklärt Edwin Müller-Rauschenbach, Sales Director bei ELVEDI. „Neben der Möglichkeit den Lagerplatz optimal zu nutzen, muss trotzdem ein schneller Zugriff auf die Ware möglich sein. Um genau das zu ermöglichen, passen wir unsere Regale auch an den jeweiligen Anwendungsfall an.“

ELVEDI ist einer der führenden Systemanbieter und Hersteller für innovative Lagerlösungen. Die Produktpalette umfasst Freiträger und Kragarmregale, Palettenregale, Sonder- und Fachbodenregale sowie Lagerbühnen. Seit über 35 Jahren steht ELVEDI für bedarfsgerechte, kundenindividuelle Systemlösungen sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das Unternehmen überzeugt mit qualitativ hochwertigen und langlebigen Produkten, termingerechter Lieferung und umfassendem Service. Das 1984 gegründet Unternehmen, ist heute europaweit vertreten mit Sitz im südlichen Schwarzwald. Alle Produkte sind ausschließlich „Made in Germany“.

Firmenkontakt
ELVEDI GmbH
Marie Kosheleva
Aitlingerstraße 18
78176 Blumberg
+49 (0) 7702 4382 37
+49 (0) 7702 4382 10
www.ELVEDI.com

Pressekontakt
additiv. Pressearbeit für Logistik, Stahl, Industriegüter und IT
Niklas Kroth
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
+49 (0) 2602-9509928
www.additiv.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN ÄHNLICHE STORYS WIE - Mit aufrechtem Gang zu mehr Platz im Lager