StartseiteMedien und KommunikationBlue Ocean Keyword Strategie - SEO mit Innovation

Blue Ocean Keyword Strategie – SEO mit Innovation

Die Blue Ocean Keyword Strategie umfasst die Erschliessung neuer Keywords und Themenfelder, die potenziell zukünftige Suchanfragen darstellen könnten

In der heutigen digitalen Welt, in der täglich Millionen, wenn nicht Milliarden von Seiten zum Web hinzugefügt werden, stellt sich die Frage: Wie viel dieses Inhalts erhältorganischen Traffic von Google? Eine Studie[1] von Ahrefs vom Dezember 2023 liefert aufschlussreiche Antworten und zeigt auf, wie man zu den glücklichen 3% der Seiten gehört, die diesen wertvollen Traffic erhalten.

Zunächst offenbart die Studie eine überraschende Statistik: 97% aller Seiten im Index von Ahref erhalten pro Monat null Traffic von Google, und2% der Seiten erhalten zwischen einem und zehn Besuchen pro Monat über organische Suche. Diese Zahlen basieren auf einer Untersuchung der gesamten Datenbank des Content Explorer-Tools von Ahrefs, die rund 14 Milliarden Seiten umfasst.

Trotz der beeindruckenden Grösse dieser Datenbank und der Tatsache, dass sie täglich 10 Millionen neue Seiten entdeckt, ist es wichtig zu erkennen, dass diese Zahlen einen Bruchteil des gesamten Webs darstellen und eine Voreingenommenheit in Richtung „qualitativ hochwertiger“ Seiten aufweisen. Ausserdem basieren die Suchverkehrszahlen auf Schätzungen, da nicht jede mögliche Suchanfrage in ihrer Datenbank erfasst wird.

Doch warum erreichen viele Seiten keine Google“s Suchergebnisseite (SERP) oder erhalten keinen organischen Traffic? Die Studie identifiziert drei Hauptgründe:

Das Thema hat keine Suchnachfrage:
Wenn niemand nach einem bestimmten Thema sucht, wird eine Seite nicht geranked, unabhängig von ihrer Qualität. DieKeyword-Rechercheist entscheidend, um Themen mit einem Suchvolumen zu identifizieren.
Die Seite hat keine Backlinks:
Backlinks sind einer der drei wichtigsten Rankingfaktoren für Google. Es besteht eine klare Korrelation zwischen der Anzahl der Websites, die auf eine Seite verlinken, und deren Verkehr sowie deren Ranking für Keywords. Obwohl Seiten ohne Backlinks organischen Traffic erhalten, geschieht dies bei Themen mit geringem Wettbewerb. Um für wettbewerbsfähige Themen zu ranken, ist es unerlässlich, qualitativ hochwertige Backlinks zu erwerben.
Die Seite entspricht nicht der Suchintention:
Google zielt darauf ab, Nutzern die relevantesten Ergebnisse für ihre Suchanfragen zu liefern. Wenn eine Seite nicht das bietet, wonach Nutzer suchen, wird sie nicht gut ranken, wenn sie viele Backlinks hat. Eine Anpassung der Seiten an die Suchintention zeitigt einen erheblichen Unterschied.
Wie stellt man sicher, dass die eigene Seite zu den 3% gehört, die organischen Traffic von Google erhalten? Zunächst ist es entscheidend, Themen mit Suchpotential zu wählen und gründliche Keyword-Recherche zu betreiben. Dann ist der Aufbau von Backlinks unerlässlich, für wettbewerbsfähige Themen. Schliesslich ist die Suchintentionzu treffen, indem Inhalte erstellt werden, die das bieten, wonach Nutzer suchen.

Wettbewerb und Hindernisse in der Keyword-Optimierung
Je mehr Firmen sich ein hohes Ranking bei Google für ein spezifisches Keyword wünschen, desto herausfordernder wird es. Dies liegt daran, dass, Google auf seiner ersten Seite eine limitierte Menge an Positionen bietet. Ein Platz auf der zweiten, dritten Seite oder noch weiter hinten ist wertlos und generiert keine Klicks.

Zum Zweiten verwenden viele Agenturen die gleichen Analysetools für die Keyword-Suche, die alle auf denselben Datenbestand zurückgreifen und somit ähnliche Ergebnisse liefern. Unternehmen greifen auf die gleichen Keywords zu, was den Wettbewerb um attraktive Keywords verschärft. Dieser verschärfte Wettbewerb um wenige Keywords ist als red Ocean bekannt. Der intensive Wettbewerb erhöht die Kosten der Bewirtschaftung von bestimmten Keywords. Möglicherweise erhöhen sich die Kosten dermassen, dass kein positiver Return on Investment (ROI) für Firmen erreicht wird.

Zum Dritten liefern Keyword-Tools Daten aus der Vergangenheit und enthalten keine Prognosen über zukünftige Nachfragetrends. Suchvolumendaten basieren auf Wahrscheinlichkeiten, die aus vergangenen Aktivitäten abgeleitet werden. Obwohl sich der Sprachgebrauch ändert, benötigt dies Zeit. Datengetriebene Optimierung wird vor allem sinnvoll, wenn es darum geht, spezifische Marketingprozesse zu verbessern, wie zum Beispiel durch das gezielte Tracking und Vergleichen der Performance verschiedener Kampagnen, um daraus Rückschlüsse zu ziehen.

Blue Ocean – Suche nach neuen Keywords
Die Keyword Strategie Blue Ocean umfasst die Erschliessung neuer Keywords und Themenfelder, die potenziell zukünftige Suchanfragen darstellen könnten. Diese Innovationsstrategie zielt darauf ab, bisher unbesetzte Keywords zu identifizieren und zu nutzen, um neue Bereiche zu erschliessen, die in der Zukunft von Interesse sein könnten.

Firmen, die dank Innovationen dem intensiven Wettbewerb entfliehen, finden sich im Blue Ocean, wo sie temporär ohne Konkurrenz agieren und die Nachfrage nahezu alleine befriedigen. Im Jahr 2022 gab Google bekannt, dass 15% aller Suchanfragen neu und somit zuvor nicht getätigt wurden. Angesichts der Tatsache, dass täglich acht Milliarden Suchanfragen global erfolgen, bedeutet dies, dass täglich 1,2 Milliarden Suchanfragen neu sind. Dies repräsentiert eine enorme Menge an Keywords, die von aktuellen Keyword-Tools nicht zeitnah erfasst werden, da diese in der Regel erst ab einem Durchschnitt von zehn Anfragen pro Monat ein Keyword berücksichtigen. Diese grosse Zahl an nicht quantifizierbaren Suchanfragen stellt einen Teil des „Blue Ocean“ im Bereich SEO dar.

Der Vorteil der Blue Ocean Keyword Strategie besteht darin, dass ein gutes Ranking schnell erreicht wirdsowie die Aufwände und die Kosten minimal resp. sich im Rahmen halten.

Blue Ocean: Wie finde ich die besten Keywords
Um neue Keywords zu finden und in den Blue Ocean zu fahren, sind, aus unserer Sicht, diese Faktoren entscheidend:

Kreativität
Das Wissen über das Kerngeschäft des Kunden
Kommunikation mit dem Kunden
Kreative Webagentur
Unsere Webagentur zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, gute Keywords für SEO zu identifizieren, was uns von anderen Anbietern abhebt. Dies liegt an unserem tiefgreifenden Verständnis für die Dynamik digitaler Märkte sowie unserer Fähigkeit, über traditionelle SEO-Strategien hinauszudenken.

Unsere Kreativität hilft, unentdeckte oder unterbewertete Suchbegriffe zu identifizieren, die das Potenzial haben, signifikanten Traffic und Conversions zu generieren. Dies beruht auf Erfahrung seit unserer Gründung im Jahr 1999.

Darüber hinaus ist Kreativität ein Kernbestandteil unserer Unternehmenskultur. Wir ermutigen unser Team, kreativ zu denken und konventionelle Ansätze in Frage zu stellen. Dies fördert die Entwicklung innovativer SEO-Strategien, die über Standard-Keyword-Listen hinausgehen und eine tiefere Verbindung zum Zielpublikum unserer Kunden herstellen.

Zudem profitieren wir von unserer umfassenden Erfahrung in verschiedenen Branchen. Diese branchenübergreifende Expertise ermöglicht es uns, kreative Keywords zu finden, die spezifisch und relevant für die individuellen Geschäftsziele unserer Kunden sind. Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartig ist, und passen unsere SEO-Strategien an, um massgeschneiderte Lösungen zu bieten.

Schliesslich ist unser Ansatz datengesteuert und kreativ zugleich. Wir analysieren ständig die Leistung von Keywords und passen unsere Strategien dynamisch an, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Dieser proaktive und kreative Ansatz bei der Suche nach Keywords für SEO macht unsere Webagentur zu einem wertvollen Partner für Unternehmen, die im digitalen Raum wachsen und sich abheben.

Umfassende Verständnis zum Kerngeschäft des Kunden
Unsere Agentur wurde im Jahr 1999 gegründet. Seit dieser Zeit haben wir unzählige Firmen aus unterschiedlichsten Branchen kennengelernt.

Zunächst ermöglicht das Verständis, die spezifischen Bedürfnisse und Ziele des Kunden präzise zu identifizieren und zu verstehen. Dies ist die Grundlage um relevante und effektive Keywords zu finden, die nicht Traffic generieren, sondern qualitativ hochwertigen Traffic, der eine hohe Konversionsrate aufweist.

Ein tiefgehendes Verständnis des Kerngeschäfts erlaubt es, die Sprache und Terminologie der Zielgruppe des Kunden nachzuvollziehen. Die richtigen Keywords zu wählen, bedeutet, die Begriffe zu verwenden, die potenzielle Kunden in Suchmaschinen eingeben. Dies setzt voraus, dass man die Branchenspezifika, Fachjargon und regionale Unterschiede in der Sprachverwendung kennt.

Darüber hinaus hilft die Kenntnis des Kerngeschäfts , die Wettbewerbslandschaft zu analysieren. Um sich in einem gesättigten Markt durchzusetzen, ist es wichtig, Nischenkeywords zu identifizieren, die weniger umkämpft sind. Dies erfordert eine genaue Kenntnis des Angebots und der Alleinstellungsmerkmale des Kundenunternehmens.

Die strategische Auswahl von Keywords unterstützt nicht die Sichtbarkeit in Suchmaschinen, sondern die Positionierung des Unternehmens. Keywords, die das Kerngeschäft und die einzigartigen Werte des Kunden widerspiegeln, tragen bei, eine klare Markenbotschaft zu kommunizieren. Sie helfen, das Unternehmen als Autorität in seinem Bereich zu etablieren und Vertrauen bei der Zielgruppe aufzubauen.

Kommunikation mit dem Kunden
Die Kommunikation mit dem Kunden spielt eine entscheidende Rolle bei der Keyword-Findung für SEO, da sie eine zielgerichtete und effektive Strategie ermöglicht.

Die direkte Kommunikation fördert das tiefere Verständnis für das Kerngeschäft, die Produkte und Dienstleistungen sowie die langfristigen Ziele des Unternehmens.

Die richtige Erfassung der Zielgruppe sind für die Keywords entscheidend. Kunden kennen in der Regel am besten die relevanten Zielgruppen. Durch den Austausch mit ihnen erfolgen wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse, Vorlieben und das Suchverhalten der Zielgruppe. Diese Informationen sind entscheidend, um Keywords zu finden, die diese Nutzer ansprechen.

Die Kommunikation hilft, die Alleinstellungsmerkmale des Kundenunternehmens zu verstehen. Diese USPs fliessen in die Keyword-Strategie, um sich von Wettbewerbern abzuheben und spezifische Nischen zu besetzen.

SEO ist ein dynamischer Prozess, der regelmässige Anpassungen erfordert. Die fortlaufende Kommunikation mit dem Kunden ermöglicht es, die Strategie basierend auf Feedback, Leistungsdaten und veränderten Unternehmenszielen kontinuierlich zu optimieren.

Durch regelmässigen Austausch und Einbeziehung des Kunden in den Prozess der Keyword-Findung wird eine transparente Arbeitsweise gefördert

Kunden sind näher am Tagesgeschäft und liefern wertvolle Informationen über Branchentrends, saisonale Schwankungen und sich ändernde Verbraucherpräferenzen.

Des Weiteren sind Suchintention, Priorisierung von Keywords sowie die Integration in die Gesamtstrategie wichtige Faktoren im Kundengespräch.

Fazit
Die Blue Ocean Keyword Strategie ist eine weitere Variante und Ergänzung der konventionellen Suchmaschinenoptimierung (SEO). Der Einsatz von Tools und die Analyse von Daten bleiben weiterhin wesentliche Bestandteile unserer Arbeit, einschliesslich der Nutzung von Keyword-Tools. Unserer Agentur ist es ein Anliegen, dass wir im Marketing resp.SEO, den Fokus für unsere Kunden verstärkt auf die Zukunft legen. Was wird das SEO für den Kunde zukünftig benötigen? Diese Frage lässt sich mit herkömmlichen Tools teilweise unzureichend beantworten und benötigt Erfahrung und Kreativität, welche wir seit unserer Gründung im Jahr 1999 gesammelt haben.

Für Unternehmen, die sich in einem stark umkämpften Markt befinden und bei ihrer SEO-Strategie an Grenzen stossen, ist der Blick über den Tellerrand und das Beschreiten von Pfaden, die von Mitbewerbern noch nicht betrachtet werden, von entscheidendem Vorteil.

Mehr über Blue Ocean Keywords für SEO erfahren (https://www.dynamic-duo.ch/seo-suchmaschinenoptimierung/wissen/blue-ocean-keyword-strategie-seosicht)

dynamic-duo webdesign
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
Schweiz

dynamic-duo webdesign (https://dynamic-duo.ch)

dynamic-duo Webagentur GmbH
Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Webdesign

Kontakt
dynamic-duo Webagentur GmbH
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
https://www.dynamic-duo.ch

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

Aktuelle NEWS: Blue Ocean Keyword Strategie – SEO mit Innovation