Content Marketing als Mittel der Online-PR

Online-PR

PR im Internet
Online-PR ist das Schlagwort der letzten Jahre und kein Unternehmen sollte sich scheuen, dieses Online-Marketing für ihre Werbezwecke und Umsatzsteigerungen einzusetzen.
Dabei spielt die Größe des Unternehmens letztlich keine Rolle, denn es kann auch zum Beispiel für einen regionalen Friseursalon von Bedeutung sein, im Internet vorrangig gelistet zu sein und so auch gefunden zu werden von potentiellen Kunden, die zum Beispiel einen Friseursalon in Bielefeld oder einer anderen deutschen Stadt suchen. Deshalb kann Online-PR auch für kleinere Unternehmen eine Bedeutung erlangen, die dem Unternehmen zum erwünschten Aufschwung verhilft.
Dank zielgenauer und verteilender Funktion über diverse Social Media Kanäle und thematisch passende Eingliederungen der Online-PR erreicht Ihre Online-PR über uns exakt die richtige Zielgruppe und damit die potentiellen Interessenten an Ihrem Produkt.
Der enorme Vorteil der Online-PR ist zudem der, dass diese nachhaltig wirkt, also Bestand hat und nicht in derart vergänglicher Weise für den Erfolg für Ihren Erfolg arbeitet, wie z.B. die „Bestechungsgelder“ per Adverbs an Google, bei denen nach Click abgerechnet wird und deren mühsame Erfolge bei Unterlassen der Zahlungen an Google ebenfalls ausbleiben.
Mit Online-PR verschaffen Sie sich dauerhafte Erfolge und gute Positionen im Web mit Ihrem Internet-Auftritt und brauchen dafür nicht ständig Zahlungen zu leisten.

Online-PR als Multiplikator

Web-Auftritt mit Online-PR stützen
Sie bemühen sich bereits im Web um Kunden mit einer gelungenen Webseite und guten Inhalten? Dann kann Online-PR als Multiplikator Ihrer Kundengewinnung im Web dienen, da die Kunden Sie erst finden, wenn Sie die entsprechende „Werbetrommel“ rühren, die auch zu Verlinkungen führen und damit letztlich zu besseren Ergebnissen in den Suchpositionen bei Google.
Dergestalt kann man die Online-PR als „Sprachrohr“ Ihrer Internetpräsenz sehen, da sie als Verweis auf Ihre Seite zu Ihrer Bekanntheit im Web führt. Dabei muss diese Bekanntheit nicht weltweit wirksam sein – für kleinere und mittlere Betriebe reicht es, bei der regionalen Suche gut gefunden zu werden.
Denn heutzutage ist es die Regel, dass bei einer Suche nach einem Unternehmen der Suchbegriff und die Stadt in Google gesucht werden und dass eigentlich nur die ersten Suchergebnisse beachtet werden – keiner klickt bis zur 17. Suchergebnisseite, um zum Beispiel einen adäquaten Handwerker für sein Problem zu finden.
Umsatzsteigerung per Online-PR

Mehr Umsatz durch bessere Listung dank Online-PR

Prinzipiell verzeichnen nur die Unternehmen erträgliche Gewinne mit Ihrem Webauftritt, die in der spezifischen Suche auf der ersten Ergebnisseite in Google gelistet sind. Dorthin zu kommen, ist auch das Ziel Ihrer Konkurrenten, gegen die sie bestehen müssen. Das erreichen Sie nur mit einer guten Verlinkung Ihres Internet-Auftritts, mit Nennung und Referenzen von anderen Seiten und dazu eignet sich die Online-PR ideal. Es liegt auf der Hand, dass diejenigen, die zuerst von den Nutzern gefunden werden und kontaktiert werden, auch die Gewinne einstreichen.
Darum muss es das oberste Ziel sein, die Auffindsituation einer Seite zu optimieren, was wiederum mittels Online-PR über ein PR-Portal, wie wir es sind, gelingt. Jede bessere Positionierung in der Suche wird sich auch positiv auf Ihre Umsätze auswirken – ein Erfolg stellt sich merklich ein!

Content Marketing als Mittel der Online-PR

Mit Content Contenance bewahren
Content – also Inhalte, insbesondere informative und fundierte Texte – signifizieren die Basis des Erfolges mit Ihrem Internet-Auftritt, da besonders gute Inhalte nicht nur von Google, sondern auch von Nutzern als bedeutend eingestuft wird.
Ihre Leser oder Nutzer und damit Ihre potentiellen Neukunden wollen nicht nur ein blankes Produkt ohne Informationen präsentiert bekommen, sondern wollen sich auf Ihrer Webseite auch über das angebotene Produkt informiert wissen. So erzielen Sie mit informativen „Beigaben“ das Aufsehen interessierter Nutzer und erreichen zugleich eine bessere Stellung in der Findemaschine Google.

Mit neuen Inhalten punkten Sie im Web nur dann, wenn diese auch gefunden werden und das erreichen Sie mittels Online-PR, die auf Ihre Betriebsneuerungen, auf innovative Produkte oder sonstige nennenswerte Mitteilungen aufmerksam macht.
Storytelling in der Online-PR

Tell your story
Storytelling war die neue Maßgabe der Google-Betreiber, nach der Webseiten besser bewertet würden: Erzählen Sie Ihre Geschichte! In jedem Unternehmen gibt es ein „Gründungs-Histörchen“ oder andere, relevante Ereignisse, die erzählenswert sind. Suchen Sie nach Ihren „Geschichten“ und erzählen Sie diesen Ihren Kunden!
Storytelling schafft Vertrauen in Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt und schafft zudem für den Leser nicht nur einen informativen Mehrwert, sondern unterhält die Nutzer Ihrer Seite auf eine „lockere Art und Weise“. Derart „gelockerte“ Nutzer lassen sich leichter von den Vorteilen Ihres Produktes überzeugen, da Sie zudem mit der erzählten Geschichte ein Vertrauensverhältnis zu Ihren Lesern entwickeln, auf das Sie bauen können!
Für die Verbreitung Ihrer „Story“ sorgen die Social Media Communities, die wissbegierig und gerne kleine Geschichten aus einer Firmenstory aufgreifen und verbreiten.
Social Media und Online-PR – ein probates Duo

Social Media als Accelerator für Online-PR

Social Media und Online-PR gehen Hand in Hand, da sich beide stets an die Nutzer richtet und diese persönlich anspricht. Betrachten Sie Social Media einfach als den Verteiler Ihrer Firmennews, die direkt an die relevanten, interessierten Nutznießer delegiert wird. Dabei zählt vor allem der virale Faktor, mit dem sich Ihre News zunehmend verbreitet und so von mehr und mehr Nutzern positiv registriert wird.
Über Influencer wird Ihre Nachricht weitergetragen und erreicht so zahlreiche mögliche Neukunden, die zielgerichtet nach „Ihrem“ Produkt oder Angebot auf der Suche sind. Letztlich wirkt Social Media dergleich als Accelerator für Ihre Online-PR, die genau den Usern zugetragen wird, die Interesse an Ihrem Produkt zeigen.
Mit einer PR-Meldung über unser Portal erreichen Sie automatisch alle relevanten Social Media Gemeinden, da Ihre Meldung automatisch von uns in die Social Media Communities weitergetragen wird und so über den viralen Mehrwert neue Leser und mögliche Interessenten generiert.