Yanmar-Maschinen überzeugen mit erstklassiger Qualität PrNews24.com:

Artikel teilen

Yanmar-Maschinen überzeugen mit erstklassiger Qualität

Anliker AG Bauunternehmung verstärkt Maschinenbestand mit Kompaktbaggern des japanischen Herstellers.

Emmen, Luzern, 07.12.2021 – Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz – dafür stehen die kompakten Baumaschinen von Yanmar Compact Equipment EMEA (Yanmar). Mit diesen Eigenschaften überzeugen sie seit vielen Jahren auch die Anliker AG Bauunternehmung (Anliker), die im Kompaktbereich auf die Maschinen des japanischen Herstellers setzt. Zur Erneuerung und Erweiterung seiner Maschinenflotte erwarb das Schweizer Unternehmen kürzlich mehrere neue Kompaktbagger beim Yanmar-Händler RUBAG Rollmaterial und Baumaschinen AG (RUBAG); Ende November wurden sie übergeben.

Anliker ist eine der größten Bauunternehmungen in der Schweiz und Spezialist für den Hoch- und Tiefbau sowie den Erneuerungsbau. Die Flotte des Unternehmens umfasst bereits 24 Yanmar-Maschinen verschiedener Gewichtsklassen – vom 1,7-Tonnen-Bagger bis zum 10-Tonnen-Bagger. Zur Erweiterung des Bestands erwarb der Bauspezialist drei ViO57 bei RUBAG sowie drei ViO17 und ersetzt damit ältere Maschinen aus dem Fuhrpark. Die neuen Bagger sind allesamt mit Schwenkantrieben, Zentralschmieranlagen und Klimaanlagen ausgestattet und in den Unternehmensfarben grün und weiß lackiert. Zukünftig kommen die Bagger vor allem im Tiefbau und im Hochbau zum Einsatz. Insbesondere für Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen eignen sich die Nullheckbagger bestens.

„Wir haben einen hohen Anspruch an unsere Maschinen – sie müssen einwandfrei funktionieren. Von der Qualität und Leistung der Yanmar-Produkte sind wir seit langem überzeugt und auch der Service ist sehr gut. Für uns war es also keine Frage, dass wir unsere neuen Maschinen wieder bei Yanmar beziehen“, erklärt Emil Windlin, Technische Dienste Werkhof bei Anliker.

Nicolas Sameli, Geschäftsführer bei RUBAG, sagt: „Für uns steht die Kundenzufriedenheit stets im Mittelpunkt und es ist unser Anspruch, immer Qualitätsmaschinen zu bieten, die alle Anforderungen optimal erfüllen. Hier steht Yanmar ganz vorne.“

RUBAG, mit Sitz in Birsfelden, wurde im Jahr 1904 gegründet und ist an sieben Standorten in der Schweiz vertreten. Das Familienunternehmen wird bereits in dritter Generation geführt und verfügt über umfassende Erfahrungen in Vertrieb und Service von Baumaschinen. In seinem Sortiment bietet RUBAG das gesamte Yanmar-Produktportfolio zur Miete und zum Kauf: leistungsstarke Minibagger, Kompaktbagger und Dumper in verschiedenen Größen und Ausführungen sowie Radlader und Mobilbagger. Auch ein umfassender Service sind Teil des Leistungsangebots des erfolgreichen Yanmar-Händlers.

Yanmar Compact Equipment EMEA baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich, Fukuoka, Japan und in Crailsheim, Baden-Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa liegt im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 170 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
YANMAR COMPACT EQUIPMENT EMEA
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Yanmar-Maschinen überzeugen mit erstklassiger Qualität