AllgemeinKorruption steigt mehr und mehr an
AllgemeinKorruption steigt mehr und mehr an

Korruption steigt mehr und mehr an

Von Recht und Gerechtigkeit scheinen wir uns immer weiter zu entfernen, woran mag das liegen?

Wir alle stellen immer mehr fest, oder erlebten es bereits selbst, wie die Menschen sich über das Internet anfeinden. Bspw. bei verschiedenen Kauf/Verkaufsportalen, als auch bei Facebook, Twitter und Co. Dieses Phänomen ist darin begründet, das wir über das Internet anonym sind. Wir stehen hierbei der Person nicht gegenüber, sie kennt uns nicht, sieht uns nicht, dadurch fühlen sich die Menschen Stark und Sicher, was eindeutig Erkennbar ist. Schon gehen die Pöbeleien, das Diskriminieren, Drohen und Verleumden ganz leicht von den Lippen.
Doch es gibt weitere Aspekte, zum einen fühlen sich die Menschen, wenn sie in Gruppen sind stark und Mächtig. Ganz anders, wenn diese Menschen einer anderen Person allein gegenüberstehen, sie dann teils sogar verhalten reagieren, daher spielen sie sich im Beisein weiterer und insbesondere Männlichen Person auf.
Das erinnert sehr an das Tierreich, ein Gockel oder auch die Nandus plustern sich auch richtig auf, sie zeigen ihre Brust, welche sie provokativ nach vorn schieben, plustern das Federkleid auf und führen zur Einschüchterung förmlich einen Tanz vorm anderen auf. Interessanterweise erfolgt dies auch ähnlich, um ein Weibchen zu beeindrucken und dieses Protzige Macht – Gehabe tun Männer ebenso. Die Brust wird nach vorn gedrückt, die Arme etwas seitlicher genommen und sich entsprechend bewegt um dadurch das Gegenüber einzuschüchtern. Dies dient sicher nur zur Einschüchterung, denn sicherlich ist keine (Weibliche) Person davon angetan oder fühlt sich umworben.
Es gibt noch einen weiteren Aspekt und dieser bezieht sich auf Menschen, die bspw. Beruflich in einer höheren oder gar Macht Position sind. Nicht selten sind daher Narzisstische Persönlichkeits-erkrankte Menschen in Berufen wie z.B. Anwalt, Arzt, CEO-Manager anzutreffen oder in Amtspositionen, wo es um Entscheidungen, Handlungen geht, die viele Menschen betreffen. Bspw. Stadtrat, Gemeindevorsitz usw.
Hier scheinen Tatsache Recht und Gerechtigkeit oftmals keine Relevanz zu haben und dabei sollte man meinen, dass gerade diese Personengruppen die Gesetze kennen und als gutes Beispiel voran gehen, doch weit gefehlt. Auch von ihnen gibt es genügend, die Handgreiflich werden, Verleumden, Schikanieren, bestechen u.v.m. Was ist los mit unserer Gesellschaft? Jene, die sich für uns, unser Recht engagieren sollten, wir bei ihnen Rat und Hilfe suchen, verhalten sich schlimmer als jene, denen ein schlechtes oder fehlerhaftes Verhalten vorgeworfen wird?

Wieso funktioniert das wiederum?

Früher gab es das Sprichwort und das trifft heute noch zu: Geld regiert die Welt.

Hat jemand eine bestimmte Position oder bestimmten Job, legt sich kaum einer mit dieser Person an, egal wie viele Beschwerden bereits vorliegen. Z.B. geht selten ein Anwalt gegen einen Anwaltskollegen vor. Hast du Geld und Ansehen bzw. deine Familie und bspw. ein Problem, so wird alles und jeder der zur Lösung des Problems benötigt wird, gekauft. Hier wird auch kein Halt davor gemacht, entsprechende Zeugenaussagen zu kaufen, oder Menschen, die andere stalken, mobben oder gar verletzen sollen etc. Es gibt eine weitere Gruppe und zwar die psychisch Erkrankten oder jene, die vorgeben eine psychische Erkrankung zu haben. Auch diese dürfen einfach alles und zumeist ohne eigene Folgen, Konsequenzen. Genau das ist der Grund, dass viele sich zum Psychiater begeben, ein Attest ausstellen lassen, ein psychisches Leiden zu haben und ist für die entstandene Situation nichts können. Sie bekommen zudem noch den Schutz, die Hilfe vom Staat um somit andere zu terrorisieren, bzw. weiter zu tyrannisieren.
Denn ihnen passiert nichts, zumeist werden die Anzeigen gegen psychisch kranke sofort wiedereingestellt, selbst wenn bereits 120 Anzeigen zu Handlungen und Straftaten erfolgten.

Genau daher wird inzwischen auch schnell vorgegeben man sei krank, insbesondere nachdem psychische Erkrankungen immer mehr zu nehmen, bzw. zu schnell Diagnosen gestellt werden ohne sich tatsächlich und ausführlich mit dem Menschen zu befassen. Daher wird auch diese Masche häufiger und so kommen sie ungestraft davon. Was lernen die Menschen hieraus? Zumindest nicht, dass ihr Verhalten falsch sei und Folgen nach sich zieht, zumindest nicht für sie und somit haben die psychisch erkrankten ja auch keinen Grund ihr Verhalten als falsch an zu sehen und zu unterlassen. Es wird ihnen signalisiert, es ist nicht so schlimm, doch was ist mit den Opfern der psychisch Erkrankten Personen. Somit wird bspw. weiter gemobbt, gestalkt, geklaut, Verleumdet etc.

Das gesamte hier aufgezählte, die ganzen Verhaltensweisen zeigen auf, warum Korruption mehr wird und Skrupel zugleich schwinden. Es bedeutet jedoch auch, dass somit wahre Opfer, Opfer bleiben und zudem noch weiter beschämt werden und die Menschen, die einfach immer weniger Skrupel haben, sich durch ihre Position, ihr Geld oder durch die Masse als auch Anonymität sicher fühlen, diese machen weiter und weiter und kommen damit durch. So viele fühlen sich zudem noch im Recht, warum somit auch nicht?! Armes Deutschland, was ist mit dir passiert? Was ist mit Justitia, ist sie blind geworden?

Pressekontaktdaten:
Shane Zoe PR
Frei Mitarbeiterin bei: PR für Jedermann Journalist,
Presse Postfach
1227 68159 Mannheim
Deutschland

Web: pr.fuer.jedermanngmail.com
Web: presse.simdif.com
Tel: 017629520761

Pressekontaktdaten
Shane Zoe PR Freie Mitarbeiterin bei: PR für Jedermann Journalistin, Presse Postfach, 1227 68159 Mannheim, Deutschland pr.fuer.jedermanngmail.com presse.simdif.com 017629520761

THEMEN DES ARTIKELS:

Beitrag teilen: Korruption steigt mehr und mehr an

Diese Pressemitteilung teilen: Korruption steigt mehr und mehr an

Weitere Pressemeldungen