Von der Rolle: Das flammwidrige, leichtgewichtige Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow PrNews24.com:

Artikel teilen

Von der Rolle: Das flammwidrige, leichtgewichtige Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow

BU Multimedia Solutions der Prysmian Group erweitert UCHome fibre idrop-Produktfamilie um einblasbares Zentraladerkabel

Köln, 9. März 2022 – Die BU Multimedia Solutions (MMS) der Prysmian Group bringt das neue Zentraladerkabel Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow BBXS LSZH-FR B2ca auf den Markt. Während der Kabelbruder, das UCHome fibre idrop 900, in einer praktischen 250-Meter-Reelex-Box verpackt ist, hat MMS den Neuzugang auf Spule gewickelt. Netzwerktechniker können das extrem biegsame LWL-Kabel mit Aramid Roving und FireRes®-Mantel per Einblastechnik installieren oder wie gewohnt verlegen. Das hoch flammwidrige Zentraladerkabel eignet sich zur Montage in Zugangsnetzen und in Innenräumen, hat eine Zugfestigkeit von 250N und erfüllt die anspruchsvolle CPR-Brandschutzklasse B2ca s1a d1 a1. Je nach Faseranzahl (4, 8 oder 12) hat es einen Außendurchmesser von 2,3 oder 2,8 Millimeter.

Mit dem Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow ergänzt die BU MMS ihre idrop-fibre-Produktserie um ein weiteres montagefreundliches, extrem feuerresistentes LWL-Kabel mit zentraler Bündelader, welches der anspruchsvollen EU-Brandschutzklasse B2ca s1a d1 a1 entspricht. „Besonders das 4-fasrige Kabel, kommt für die Verlegung vom Hausübergabepunkt zum Multimedia-Verteiler beziehungsweise zu den einzelnen Anschlussdosen zum Einsatz. Durch die biegeunempfindliche BBXS-Faser ist das Kabel mit einem Durchmesser von nur 2,3 Millimetern für die Verlegung hinter Sockelleisten geradezu prädestiniert. Mit einer Zugkraft von 250N eignet sich das Kabel sowohl für eine Verlegung im Installationsrohr als auch in einer speedpipe 7×1,5, da das Kabel auch für die Einblastechnik geeignet ist“, sagt Norbert Wunsch, Area Sales Manager South-East Germany, Prysmian Group, BU Multimedia Solutions. Das neue Draka UCHome-Kabel verfügt über einen halogenfreien, raucharmen FireRes®-Außenmantel (LSZH-FR) gemäß EN/IEC 60332-3-25, IEC/EN 60754-1/2 und IEC/EN 61034-2.

Das auf Spule gewickelte Zentralbündelkabel lässt sich durch Einblasen oder Verlegen sicher und schnell installieren. Sowohl die sehr geringen Außen-Durchmesser von 2,3 Millimetern bei 4 und 8 Fasern und 2,8 Millimeter bei 12 Fasern als auch die Aramidgarne bewirken ein geringes Gewicht der Kabelspulen (7 bzw. 10 kg/km). Das metallfreie Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow besitzt eine Zugfestigkeit von 250N und ist gemäß folgenden Normen zertifiziert und standardisiert: ISO/IEC 11801, EN 50173, IEC 60794-1-1/21/22. Schließlich ist es durch die BendBright®XS-Technologie biegeunempfindlich und flexibel.

Das Datenblatt zum UCHome Fibre idrop 250 Blow BBXS LSZH-FR B2ca steht Interessierten hier zur Verfügung.
Viele weitere Informationen zu Kupferdaten, Glasfaser- und Broadcastkabel finden Interessierte in unserem Content Hub unter www.draka-cable.com.

Die Prysmian Group ist weltweit führend in der Energie- und Telekommunikationskabelsystemindustrie. Mit fast 140 Jahren Erfahrung, einem Umsatz von über 10 Mrd. €, rund 30.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern und 104 Werken ist die Gruppe stark in High-Tech-Märkten positioniert und bietet eine möglichst breite Palette an Produkten, Dienstleistungen, Technologien und Know-how. Sie ist in den Bereichen Erd- und Seekabel und -systeme für die Energieübertragung und -verteilung, Spezialkabel für Anwendungen in vielen verschiedenen Branchen sowie Mittel- und Niederspannungskabel für den Bau- und Infrastrukturbereich tätig. Für die Telekommunikationsindustrie stellt die Gruppe Kabel und Zubehör für die Sprach-, Video- und Datenübertragung her und bietet ein umfassendes Sortiment an Glasfasern, Glasfaser- und Kupferdatenkabeln sowie Anschlusssystemen an. Prysmian ist eine Aktiengesellschaft, die an der italienischen Börse im FTSE MIB-Index notiert ist.
Weitere Informationen: www.draka-cable.com

Firmenkontakt
Draka/Prysmian Group
Nicole Hentschel
Piccoloministraße 2
51063 Köln
+49 (0)221 6770
multimedia@prysmiangroup.com
http://www.prysmiangroup.com

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sabine Hensold
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821 4508 7917
sh@epr-online.de
http://www.epr-online.com

Bildquelle: @Prysmian Group/BU Multimedia

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Von der Rolle: Das flammwidrige, leichtgewichtige Draka UCHome fibre idrop 250 drag & blow