Das wahrscheinlich kleinste Insektenschutzgitter der Welt PrNews24.com:

Artikel teilen

Das wahrscheinlich kleinste Insektenschutzgitter der Welt

Bei Swiss-Insektenschutz gibt es einen neuen Problemlöser für die Entwässerungsschlitze an Fenstern und Türen. Diese Schlitze werden häufig von Insekten als Schlupflöcher genutzt. Dadurch können Spinnen, Käfer und andere Krabbeltiere trotz geschlossener Fenster ins Rauminnere gelangen.

Wer das vermeiden wollte, blockierte bisher den Durchgang mit verschiedenen Materialien wie Schaumstoff oder ähnlichem. Damit wurde jedoch auch die Entwässerungsfunktion dieser Schlitze behindert und ein Wasserschaden war jederzeit möglich.

Die Lösung heisst „Fliegengitter-Pflaster“

Fliegengitter-Pflaster sind 60mm lange und 15mm breite Streifen aus vernetztem Fiberglasgewebe mit einer selbstklebenden Rückseite. Diese haften auf einer transparenten Trägerfolie und können einfach abgezogen werden. In der Mitte des Streifens ist ein Bereich von 40mm x 10mm ausgespart, damit allfälliges Regenwasser entweichen kann.

Die Fliegengitter-Pflaster werden innen direkt über dem Entwässerungsschlitz geklebt und schützen somit vor dem Eindringen von Insekten. Die Pflaster verfügen über einen sehr starken Klebstoff, welcher wasserfest ist und eine lange Haltbarkeit aufweist.

Die Fliegengitter-Pflaster sind im 5-er Set in weiss und schwarz im Onlineshop von Swiss-Insektenschutz  erhältlich.

Weitere Anwendungshinweise finden Sie unter diesem Link

Swiss-Trade GmbH / Swiss-Insektenschutz
Freudenbergstrasse 5
CH-9512 Rossrüti /Schweiz

Ansprechpartner: Thomas Maahsen
Tel. +41 71 571 20 55
E-Mail: info@swiss-insektenschutz.ch
Web: www.swiss-insektenschutz.ch

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Das wahrscheinlich kleinste Insektenschutzgitter der Welt