Gesundheit und WellnessAm deutschen Wandertag „den ersten Schritt machen“ um Inkontinenz zu trotzen
StartGesundheit und WellnessAm deutschen Wandertag „den ersten Schritt machen“ um Inkontinenz zu trotzen

Am deutschen Wandertag „den ersten Schritt machen“ um Inkontinenz zu trotzen

Kampagne unterstreicht die Wichtigkeit von Bewegung für ein besseres Wohlbefinden und Selbstwertgefühl zum Tag des deutschen Wanderns vom 3. bis 7. August

Biesenthal, den 1. August 2022SENI, einer der führenden Anbieter für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte, hebt pünktlich zum Deutschen Wandertag vom 3. bis 7. August die Kampagne „Mach den ersten Schritt!“ in den Mittelpunkt. Damit sollen Betroffene ermutigt werden, aktiv gegen Inkontinenz und Blasenschwäche vorzugehen. Die Bewegung an der frischen Luft, der Austausch mit Betroffenen und sich nicht einschränken zu lassen, sind Ziel der Kampagne.

Die Seele baumeln lassen, weite Wiesen, atemberaubende Landschaften und keine Autos weit und breit. Die Atmosphäre einer Wanderung kann entschleunigen und den Menschen zur Ruhe kommen lassen. „Inkontinenz kann durch Bewegung und Sport positiv beeinflusst werden“, erklärt Michaela Bahr, Leitung Marketing und Kommunikation bei SENI. Die Bewegung stärkt den Beckenboden, dessen Schwäche häufig Auslöser der Beschwerden ist. „Aktivitäten, die keine plötzlichen, ruckartigen Bewegungen erfordern, sind hierbei an oberster Stelle zu nennen,“ ergänzt Bahr. Wandern zählt zu diesen ruhigen Aktivitäten dazu. Bewegungsfreudige Ausflügler können ihre Herzfrequenz erhöhen, ohne dass die Blase stark belastet wird. Es bietet einen Mehrwert für die psychische und physische Gesundheit eines jeden Menschen. Deshalb will SENI Betroffene aktiv aufklären und motivieren, sich nicht von der Angst vor Missgeschicken aufhalten zu lassen, sondern proaktiv den ersten Schritt zu gehen.

Für die Umsetzung der Kampagne im Fachhandel stellt SENI ein kostenloses PoS- und Gratisprobenpaket zur Verfügung. Darin enthalten sind drei Aktionsplakate der Kampagne, 100 Broschüren inklusive einem Wanderwochenende Gewinnspiel, sowie Gratisproben Seni Care Fußbadesalz und Seni Care Fußcreme mit jeweils drei Aktionsplakaten. Neben diesen PoS-Materialien werden schrittweise redaktionelle, informative Ratgebertexte in unterschiedlichen Print- und Online-Medien platziert. Eine Gesamtübersicht aller Maßnahmen findet sich auf der Seite www.seni.de/wandern.

Der Deutsche Wandertag findet in diesem Jahr vom 3. bis 7. August 2022 statt. Hier treffen sich Menschen aller Altersgruppen, um gemeinsam Zeit zu verbringen und begeisternde Erlebnisse erschaffen zu können. Für Menschen mit Inkontinenz bietet dieser Termin einen guten Zeitpunkt, um mit sportlichen Aktivitäten zu beginnen. Seit 120 Jahren veranstaltet der Deutsche Wanderverband gemeinsam mit Mitgliedsvereinen und regionalen Partnern dieses Event. Neben der Möglichkeit sich zu bewegen, gibt es ein buntes Kultur- und Musikprogramm.

Apotheken sowie Sanitätshäuser können Teil der „Mach den ersten Schritt! Aktiv gegen Blasenschwäche“ Aktion werden, indem sie das kostenfreie Kampagnen-Material unter marketingbestellungen@tzmo.de bestellen.

Über SENI

SENI ist eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte. Mit einem vielfältigen Produktportfolio bietet SENI jedem Anwender das ideale Produkt für seine jeweilige Lebenssituation. Weiterhin ist SENI Partner der Pflegekräfte und des Fachhandels und unterstützt diese mit einem 360˚-Rundumservice, der sowohl Schulungsprogramme als auch die Controlling Software SENIOMAT.NET und die Beratungssoftware OPTIMAT beinhaltet.

Die Marke SENI wurde 1999 von der Kapitalgruppe TZMO SA (Toruner Betriebe für Verbandstoffe) in Deutschland eingeführt und seitdem kontinuierlich um neue Produktgruppen ergänzt. Der Konzern mit Hauptsitz in Torun, Polen, ist führender europäischer Hersteller und Lieferant von Hygieneartikeln, Körperpflegeprodukten und medizinischen Produkten, sowohl für nationale als auch internationale Märkte.

Das Unternehmen TZMO wurde 1951 in Polen gegründet und beschäftigt heute über 8.200 Mitarbeiter in insgesamt 55 Niederlassungen in 18 Ländern. Mit seinen 15 Marken erreicht TZMO 80 Märkte auf der ganzen Welt und somit ein Drittel der Weltbevölkerung in Europa, Asien, Afrika, Amerika und Australien.

Pressekontaktdaten:

ITMS Marketing GmbH
Frankfurter Landstr. 15
61231 Bad Nauheim

Ansprechpartner: Carolin Pascal
E: Carolin.Pascal@itms.com
T: +49 (6032) 3459 – 11

THEMEN DES ARTIKELS:

Pressemitteilung teilen:

Am deutschen Wandertag „den ersten Schritt machen“ um Inkontinenz zu trotzen

Weitere Pressemeldungen