Über 35 Jahre Erfahrung: Einblicke der Druckerei Rossa

Teilen

Gemeinsam erfolgreich – Geheimrezept der familiengeführten Druckerei

Passau, am 29.09.2022. Mehr als 35 Jahre Beständigkeit sind Anlass genug: Die Geschäftsführer der
Druckerei Rossa ermöglichen erstmals einen Blick hinter die Kulissen. Seit 1984 bietet das
Unternehmen, mit Standort in Passau (Bayern), Kunden aus Deutschland, Österreich, Italien,
Liechtenstein und der Schweiz hochwertige Druckerzeugnisse an. Die Geschäftsführer Erich Rossa
und Sarah Leirich bedanken sich mit Einblicken ins Firmengeschehen und Transparenz für die Treue
und das Vertrauen ihrer Kunden.

Druckerei Rossa – ein Ein-Mann-Unternehmen wird groß/ ODER: ein Unternehmen mit einfachen Anfängen

Aus dem Wunsch heraus, sich etwas Eigenes aufzubauen, gründete Erich Rossa im Jahr 1984 seinen
Betrieb „Druckerei und Verlag – Erich Rossa“. Was als Ein-Mann-Betrieb, Druckerei für Sterbebilder,
begann, ist heute eine kompetente und in der Region anerkannte Druckerei. Mehr als 35 Jahre
Erfahrung und Wissen stecken in der Gestaltung und Produktion von Trauerdrucksachen. Nicht alle
Ideen waren von Erfolg geprägt, wie Gründer Erich Rossa sagt: „Einfälle hatte ich von Beginn an
genug, aber man musste die Kunden und deren Wünsche auch erst einmal kennenlernen und
verstehen.“

Der Erfolg der Firma besteht nicht nur in der Herstellung von stilvollen Trauerdruckprodukten. Auch
den Wandel der Zeit hat das Unternehmen früh genug erkannt – im Jahr 2008 hat der
Unternehmer seinen Kunden erstmals einen Online-Shop für Sterbebilder (sterbebild24.de)
bereitgestellt. Die eigene, individuelle Gestaltung hat dabei bereits eine zentrale Rolle gespielt. „Mit
der Digitalisierung haben sich auch die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Kunden verändert“, sagt
Gründer Erich Rossa. „Mir war es wichtig, Kunden/Trauernden die Möglichkeit zu geben, die
Sterbebilder selbst nach Wunsch gestalten zu können.“

Spezialisierung auf den Online Shop – der Weg zum Erfolg

Die Option, selbst zu gestalten, begeistert zahlreiche Kunden und hat maßgeblich zum
Wachstum des Unternehmens beigetragen. Der Online Shop sterbebild24.de hat sich seit der
Gründung stetig erweitert – Trauerkarten, Trauerbriefe, verschiedene Gedenkutensilien und mehr
hat die Online Druckerei mittlerweile im Angebot. Vielfältige Designs und Vorlagen – ob christlich,
weltlich oder modern – können Kunden selbst anpassen oder anpassen lassen.

2. Standbein bringt frischen Wind ins Unternehmen

Infolge des Erfolgs des ersten Online Shops, entschied sich Rossa dazu, zusätzliche Druckprodukte aus
einem anderen Bereich ins Auge zu fassen. „Nach intensiver Recherche habe ich erkannt, dass ein
großer Bedarf an Tombola Losen bestanden hat. Die eigene Gestaltung mittels Gestaltungstool habe
ich als Chance gesehen, uns vom Wettbewerb abzuheben“, sagt Gründer Rossa. 2011 hat der Online
Shop tombolalos.de für die Gestaltung und Druck der Tombola Lose frischen Wind ins Unternehmen
gebracht. Seit 2014 ist Sarah Leirich, die Tochter des Gründers Erich Rossa, ein unverzichtbarer
Bestandteil des Unternehmens.

„Da ich immer schon selbstständig arbeiten wollte und ich zudem großen Spaß am „kreativen
Arbeiten“ habe, war es für mich klar, in der Druck und Medienbranche tätig zu
werden“, sagt Sarah Leirich, Geschäftsführerin der Druckerei Rossa. „Somit kam es mir natürlich sehr
gelegen, nach erfolgreicher Ausbildung, in den elterlichen Betrieb einzusteigen und diesen dann auch
weiterführen.“

Die Druckerei Rossa blickt als Familienbetrieb trotz Corona Krise im Jahr 2019/20/21 zuversichtlich in
die Zukunft. Seit 2022 ist das ehemalige Einzelunternehmen eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts
(GbR) mit den Geschäftsführern Erich Rossa und Sarah Leirich.

Weitere Informationen zur Druckerei Rossa finden Sie auf https://sterbebild24.de bzw.
https://tombolalos.de .

Die familiengeführte Druckerei Rossa GbR, mit Sitz in Passau (Bayern), besteht seit 1984 und gilt als
regional anerkanntes und führendes Unternehmen im Bereich Trauerdruck. In den letzten Jahren
hat sich der Betrieb laufend weiterentwickelt und sein Produktsortiment im Online Shop
sterbebild24.de stark erweitert. Zusätzlich wurde ein 2. Standbein gegründet, welche sich auf die
Gestaltung und den Druck von Tombola Losen spezialisiert. Die Besonderheit des Unternehmens
liegt sicherlich in der Möglichkeit der individuellen Gestaltung nach eigenen Vorstellungen. Doch
auch der liebevolle Service und persönliche Kontakt zu Kunden und Trauernden wird sehr
geschätzt. Den Geschäftsführern ist es besonders wichtig, Trauernde in dieser schweren Zeit zu
unterstützen.

Firmenkontakt
Druckerei Rossa GbR
Erich Rossa
Vornholzstraße 19
94036 Passau
0851 – 70399
info@sterbebild24.de
https://sterbebild24.de

Pressekontakt
Createve Solutions e.U.
Evelyn Steizinger
Brucker Bundesstraße 57
5700 Zell am See
069917290940
eve@createve-solutions.at

Online Marketing

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Über 35 Jahre Erfahrung: Einblicke der Druckerei Rossa