ULMEX und Zecher gemeinsam auf der ICE Europe 2023

Artikel teilen

Pressemitteilung zum Thema ᐅ ULMEX und Zecher gemeinsam auf der ICE Europe 2023

Die Firmen ULMEX GmbH und Zecher GmbH nutzen ihr gemeinsames Erscheinen auf der ICE Europe 2023 in München (https://www.ice-x.com/de-de.html), um ihre Präsenz auf dem Markt zu erhöhen. Es besteht seit mehreren Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen beiden führenden Unternehmen, durch die regelmäßig neue und innovative Lösungen für den Rasterwalzen-Markt entstehen. Unter dem Schlagwort „Your perfect partners for your printing project“ werden die interessierten Besucher über die neuesten Entwicklungen beider Unternehmen informiert, wie etwa die erweiterte Evolux Laserreinigungsanlage, die neue Evolux Smart Technologie für die mobile Laserreinigungsanlage oder das neueste Update der Zecher App zur Vereinfachung der Prognose-Wartung im Rasterwalzen-Markt.

Die Evolux Laserreinigungsanlage von Ulmex liefert eine einzigartige Möglichkeit zur Reinigung von Rasterwalzen. Die Evolux 2000, die auf der ICE Europe vorgestellt wird, ist kompakter und ergonomischer als ihre Vorgänger und bietet ein hervorragendes Reinigungsergebnis durch ihre erhöhte Stabilität und Zuverlässigkeit. Das innovative Design der Evolux Laserreinigungsanlage erlaubt es Keramik- und Chromrasterwalzen effizient zu säubern. Zudem ist die Anlage auch für den stark frequentierten industriellen Einsatz geeignet, da sie hartnäckige Rückstände von Farben, Lacken, Klebstoffen, Silikonen und Harzen entfernt, ohne den Einsatz chemischer Löse- oder Reinigungsmittel.

Der Schlüssel zur Evolux-Technologie ist der Impulslaser, der nicht nur Leistung, sondern auch Frequenz und Charakteristik des Impulses anpassen kann, um eine maßgeschneiderte Reinigung zu ermöglichen. Ulmex stellt einen mobilen und europaweiten Laserreinigungsservice zur Verfügung, bei dem alle Fahrzeuge mit der modernsten Evolux-Smart-Technologie ausgestattet sind und von geschulten Technikern vor Ort ausgeführt werden. Darüber hinaus sind alle Fahrzeuge mit 3D-Mikroskopen ausgestattet, so dass der Kunde nach der Reinigung eine detaillierte Dokumentation des Reinigungsergebnisses und des Zustands seiner Rasterwalzen erhält.

Die Firma Zecher (https://www.zecher.com/de/) – Pionier der Rasterwalzen-Technik und technologisch führend auf dem Rasterwalzen-Markt, wird 2023 ihr 75-jähriges Jubiläum feiern und dazu gibt es eine Menge Neuigkeiten: Rasterwalzen und Sleeves mit der innovativen SteppedHex Gravur, eine Zecher App als eine vorausschauende digitale Transformation in der Druckbranche und das neueste Update, das rechtzeitig zur Messe erhältlich sein wird. Mit diesem Update haben Nutzer der App einen weiteren Schritt in Richtung Predictive Maintenance ihres Walzenparks. Durch die Anwendung einer Farbampel (grün, gelb, rot) können sie auf einen Blick erkennen, welche Rasterwalze Handlungsbedarf hat. Nicht nur Zecher-Rasterwalzen können Inspektionsergebnisse eingeben – auch andere Rasterwalzen können manuell hinzugefügt werden. Dadurch haben Kunden die Möglichkeit, den Zustand ihrer Rasterwalzen und Sleeves immer im Auge zu behalten und Ausfallzeiten durch gezielte Aufarbeitung oder Neubestellung zu minimieren.

Die SteppedHex-Gravur von Zecher, eine effizientere und kostensparende Alternative zur konventionellen hexagonalen Gravur, entwickelt sich immer mehr zum neuen Industrie-Standard. Ihre zahlreichen und ergänzenden Vorteile gegenüber klassischen Gravuren tragen zu optimierten Druckergebnissen bei und machen sie so interessant. Dazu zählen unter anderem eine höhere Lineatur ohne signifikanten Volumenverlust, optimale Druckspaltverhältnisse durch speziell versetzte Gravur, verbesserte Entleerung und Reinigung, optimaler Support der Druckform auch im höher aufgelösten Raster, Anwendung mit allen Farbsystemen sowie eine besonders homogene Übertragung von Weiß, Lack, Gold und Silber.

Kommen Sie zwischen dem 14. und 16.03.2023 an unseren ULMEX und Zecher Stand 376 in der Halle A6 der ICE Europe 2023 in München. Wir freuen uns schon darauf, Sie begrüßen zu dürfen!

Rasterwalzen-Hersteller aus Paderborn

Kontakt
Kurt Zecher GmbH
Kurt Zecher
Görlitzer Straße 2
33098 Paderborn
+49 / 5251 / 1746-0
contact@zecher.com
https://www.zecher.com/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: ULMEX und Zecher gemeinsam auf der ICE Europe 2023