StartseiteReisen und TourismusHoliday Inn Lübeck unterstützt Fight Night

Holiday Inn Lübeck unterstützt Fight Night - PrNews24.de

Holiday Inn Lübeck unterstützt Fight Night sowie John Bielenberg auf dem Weg zur WM

Ring frei für eine vielversprechende Zukunft. Wenn am 11. März die Fäuste bei der Fight Night in der Hansehalle fliegen, liegen die Hoffnungen der meisten Zuschauenden auf dem Lokalmatador John Bielenberg. Denn der junge, gebürtige Lübecker tritt gegen Kroatiens Meister Ivan Njegac an. In dem vom Holiday Inn Lübeck gesponsorten Kampf gilt der Weltergewichtsboxer John Bielenberg als Favorit für einen Sieg.

„Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, als Hauptsponsor die Fight Night und damit auch John Bielenberg zu unterstützen“, betont Christian Schmidt, in dessen Hotel am kommenden Freitag, 10. März, um 14 Uhr, das Wiegen der Boxer stattfindet. Dort übernachten auch ein Großteil der Sportler und ruhen sich vor ihrem Kampf aus. „Ich bin stolz, dass wir in Lübeck einen solchen Spitzensportler haben“, ergänzt der Hoteldirektor. „Gerade in den heute nicht so einfachen Zeiten ist es wichtig, Vorbilder und – ich möchte sogar sagen – Helden zu schaffen und zu fördern.“

John Bielenberg hat in der Boxszene bereits einen klangvollen Namen. Bereits mit zehn Jahren nahm ihn sein heutiger Trainer Athar Ghazal unter seine Fittische und John bestritt seinen ersten Amateur-Boxkampf. Rasch wurde er Deutscher Meister, kam in die Nationalmannschaft und holte bei der EM eine Silbermedaille für Deutschland. Mit 16 Jahren war er bereits vier Jahre in Folge ungeschlagen in Deutschland und wurde Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. „Dann haben wir John fit gemacht, damit er ins Profilager wechseln kann“, erinnert sich sein Trainer. „Mit 17 Jahren absolvierte er dann seinen ersten Profikampf. Sein damaliger Gegner war 29 Jahre alt und John hat ihn in der ersten Runde durch K.O. besiegt. Im Jahr 2019 war er somit der jüngste Profi in Europa.“ Dann kam Corona und jegliche Wettkämpfe ruhten. Nach der Pandemie startete der ambitionierte Sportler wieder durch und wurde im Jahr 2021 der jüngste Deutsche Meister im Profilager. Nun konzentriert sich der Lübecker Ausnahmesportler, der erst vor kurzem 20 Jahre alt geworden ist, ganz auf die anstehende Fight Night. „Das harte Training haben wir schon heruntergefahren, damit John wieder Energie tankt. Nun kommt in den letzten verbliebenen Tagen bis zum Wettkampf nur noch der Feinschliff“, erklärt Trainer Athar Ghazal. Auf jeden Fall setzt der junge Profisportler alles daran, am Schluss in der Hansehalle als Sieger im Boxring zu stehen. „Auf diesen Kampf habe ich mich gut vorbereitet und freue mich darauf. Ich gehe natürlich von einem Sieg aus“, erklärt John Bielenberg selbstbewusst, der als nächstes Ziel die Junioren-Weltmeisterschaft Ende des Jahres anvisiert. „Deshalb möchte ich beim Kampf am Samstag den Zuschauern mein Bestes zeigen.“

Christian Schmidt wird auf jeden Fall dabei sein, wie er versichert. „Ich habe schon einige Kämpfe von John live erlebt und war begeistert“, so der Direktor des Holiday Inn Lübeck. „Natürlich sitze ich am Samstag bei der Fight Night in der ersten Reihe und werde unseren Lübecker Jung lautstark anfeuern.“

Im Herzen von Lübeck direkt vor dem historischen Burgtor und seinem Park liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Holiday Inn Lübeck. Das von der Pandox Lübeck GmbH betriebene Hotel verfügt über 159 modern eingerichtete Zimmer und Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, Flat-TV, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Die Superior-Zimmer verfügen über Parkblick und eine Minibar. Insgesamt elf technisch hochwertig ausgestattete Konferenzräume auf 650 Quadratmetern Fläche überzeugen mit vielseitigen Tagungskapazitäten. Eine Auszeit vom Alltag verspricht der großzügige Fitness- und Wellnessbereich mit Innenpool. Das Team aus dem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten à la carte-Restaurant „Kochwerk Lübeck“ verwöhnt demnächst wieder im ansprechenden Ambiente mit hausgemachten Spezialitäten – auch auf der weitläufigen Sommerterrasse. Signature Cocktails und andere Drinks werden in der hauseigenen Bar kreiert.

Firmenkontakt
Holiday Inn Lübeck
Christian Schmidt
Travemünder Allee3 3
23568 Lübeck
0451 37060
https://www.holidayinn.com/hotels/de/de/lubeck/lbcge/hoteldetail

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790

PREGAS – Aktuelle News aus der Hotellerie und Gastronomie

Bildquelle: Holiday Inn Lübeck/Natalie Mucenieks

Themen des Artikels

Aktuelle Pressemitteilung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen wie - Holiday Inn Lübeck unterstützt Fight Night