StartseiteMarketing und WerbungLeuchtreklame und Fahrzeugbeschriftung in Coburg aus Meisterhand: Dafür steht Andrea Schnappauf

Leuchtreklame und Fahrzeugbeschriftung in Coburg aus Meisterhand: Dafür steht Andrea Schnappauf

Andrea Schnappauf war Coburgs erste Schilder- und Lichtreklamehersteller-Meisterin. Seit über 20 Jahren führt sie nun erfolgreich ihren Meisterbetrieb und hat damit eine Alleinstellung in der Region.

BildDas besondere Werbeschild vor dem Büro. Die zeitlose Leuchtreklame über dem Schaufenster. Oder die unverwechselbare Fahrzeugbeschriftung im Corporate Design des Unternehmens. Wenn Unternehmerinnen und Unternehmer oder Selbständige im Wirtschaftsraum Coburg positiv auffallen wollen, gehen sie zu Andrea Schnappauf. 
Seit 20 Jahren führt sie ihren Meisterbetrieb in Coburg. Sie war die erste Schilder- und Lichtreklamehersteller-Meisterin in der Region und ist bis heute eine der Wenigen in ganz Oberfranken, die auch ausbildet. Dinge meisterhaft und qualitativ hochwertig in Szene setzen. Dafür sorgen, dass Unternehmen ihre Alleinstellung auf den ersten Blick nach Außen zeigen können: Das macht Andrea Schnappauf mit ihrem Team mit Freude.
Wer ihren Meisterbetrieb beauftragt, arbeitet ausschließlich mit ausgebildeten und qualifizierten Fachkräften:
Viele denken bei ihrem Beruf als erstes an den Begriff Werbetechniker, Folierer oder Fahrzeugbeschrifter. Aber das ist kein Ausbildungsberuf. „Wer mit uns arbeitet, arbeitet mit ausgebildeten Fachkräften“, sagt sie. Gelernt hat die engagierte Unternehmerin ursprünglich den Beruf der Schauwerbegestalterin. Anschließend studierte sie einige Semester Graphikdesign und stellte dabei immer wieder fest, „das Handwerk ist meine Welt“. 
Deshalb recherchierte sie damals nach dem passenden Beruf und besuchte die Meisterschule als Schilder- und Lichtreklameherstellerin in Dresden. Auch heute besteht in ihrem Beruf wieder Meisterpflicht. „Lange haben wir im Verband dafür gekämpft. Jetzt ist unser Beruf rückvermeistert worden, um die Qualität in diesem anspruchsvollen Handwerksberuf zu sichern“, erzählt Schnappauf.
Ausbildung und stetige Fortbildung sind das A und O, um das Knowhow stets aktuell zu halten:
Im Zentralverband der Schilder- und Lichtreklamehersteller ist sie seit vielen Jahren gut vernetzt und engagiert. „Wir halten uns dort gegenseitig fachlich auf dem Laufenden und tauschen uns über Trends und wichtige Branchenthemen aus“, erzählt die Schilder- und Lichtreklamehersteller-Meisterin. Auf diese Weise hält sie ihr Wissen immer auf dem aktuellen Stand. Denn seit den Anfängen vor 20 Jahren hat sich im technischen Bereich vieles getan. „Zum Beispiel hat LED die Leuchtstoffröhren abgelöst“, berichtet Andrea Schnappauf. „Heute gibt es außerdem ganz neue Möglichkeiten, Hausfassaden anzustrahlen und Schilder zu beleuchten.“ 
Auch das Thema Nachhaltigkeit rücke immer mehr in den Fokus ebenso wie der Sonnenschutz. Diese Themen und ihr Fachwissen gibt sie auch an den Nachwuchs weiter. Denn Andrea Schnappauf ist mit ihrem Unternehmen seit vielen Jahren Ausbildungsbetrieb. Aktuell sind zwei Azubis bei ihr beschäftigt. „Die Zukunft unseres vielseitigen und abwechslungsreichen Berufes zu sichern, liegt mir am Herzen“, sagt die Coburgerin.
Höchste Qualität aus Meisterhand: „Dafür stehe ich mit meinem Namen“.
Zu ihrem Beruf gehört, ihre Kundinnen und Kunden gut über die Möglichkeiten zu beraten. Nach der Bedarfsermittlung und einem genau kalkulierten Angebot, erstellt sie ein Konzept oder eine Skizze. Erfolgt die Freigabe durch die Kundinnen und Kunden wird es technisch umgesetzt. Das Bearbeiten von Plexiglas für Leuchtbuchstaben gehört genauso zu ihren Aufgaben wie das Zuschneiden von Metallen oder Kunststoffen oder das Bekleben der Fahrzeuge. 
„Mein Beruf des Schilder- und Lichtreklameherstellers ist sehr abwechslungsreich. Mir gefällt beides: die Zusammenarbeit mit den Kundinnen und Kunden und die handwerkliche sowie die kreative Tätigkeit“, sagt die Meisterin und Unternehmerin. Dass ihre Kunden zufrieden sind und gerne wiederkommen, ist ihr sehr wichtig. Ebenso wie ihre Werte. „Wir sind verbindlich, ehrlich und transparent“, sagt Andrea Schnappauf. „Dafür stehe ich mit meinem Namen!“
Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Leistungen gibt es online: www.schnappauf.eu und www.autofolierung-coburg.deLeuchtreklame und Fahrzeugbeschriftung in Coburg aus Meisterhand: Dafür steht Andrea Schnappauf

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SCHNAPPAUF Meisterbetrieb – Schilder- und Leuchtreklamehersteller
Frau Andrea Schnappauf
Neustadter Straße 16
96450 Coburg
Deutschland

fon ..: +49 9573 340596
web ..: https://www.schnappauf.eu
email : presse@schnappauf.eu

Als Meisterbetrieb der Schilder- und Lichtreklamehersteller bietet Andrea Schnappauf mit ihrem Team einen Komplettservice für die Projekte in diesem Bereich: Von der Planung und dem Entwurf bis hin zur professionellen Realisierung. Immer nach dem Motto: Qualität aus Meisterhand. So vereint der im Jahr 2001 gegründete Meisterbetrieb mit seinem Sitz im oberfränkischen Coburg handwerkliches Geschick mit gestalterischer Kompetenz. Außerdem setzt das Team innovative Produktionstechniken ein, um seinen Kundinnen und Kunden die beste Lösung für deren Vorhaben zu bieten. Sei es bei Beschilderungen, Werbeanlagen, Leuchtreklame, Fahrzeugbeschriftungen, Glasdesigns und vielem mehr.

Pressekontakt:

zahner bäumel communication
Herr Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein

fon ..: +49 9573 340596
email : presse@agentur-zb.de

Teilen

Themen des Artikels

Weitere Pressemitteilungen wie - Leuchtreklame und Fahrzeugbeschriftung in Coburg aus Meisterhand: Dafür steht Andrea Schnappauf