Citizen Systems zufrieden mit EuroShop

Teilen

Neuer antimikrobieller Etikettendrucker findet großes Interesse

Nachdem die EuroShop nach fünf Messetagen am 2. März 2023 ihre Türen geschlossen hat, ist Citizen Systems (https://www.citizen-systems.com/de) mit dem Ergebnis als Aussteller zufrieden: An den Veranstaltungstagen haben viele in- und ausländische Kunden, Partner und Interessenten den Messestand besucht.

„Gut, dass die EuroShop wieder in dieser Größe stattfinden konnte“, erklärt Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. „Wir haben viele Gespräche mit unseren Kunden, Partnern und Besuchern an unserem Messestand geführt und hatten in diesem Jahr besonders viele Besucher aus Zentral- und Osteuropa. Erfreulich ist, dass wir über viele neue Projekte gesprochen haben, gleichzeitig ist jedoch eine gewisse Investitionszurückhaltung im Handel zu merken, aufgrund der allgemeinen Wirtschaftslage. Hinsichtlich der Frequenz auf der Messe war für uns als Aussteller natürlich schade, dass die Besucherströme an einigen Tagen durch den Streik beeinträchtigt wurden, doch insgesamt sind wir zufrieden und werden auch bei der nächsten EuroShop wieder dabei sein.“

Das Interesse der Besucher bei Citizen Systems galt in diesem Jahr insbesondere dem erstmalig auf der Messe vorgestellten Etikettendrucker CL-H300SV (https://www.citizen-systems.com/de/products/printer/label/cl-h300sv). Der bakterienabweisende Drucker sorgt für zuverlässigen Schutz vor Keimen und Bakterien und hält aggressiven Desinfektionsmitteln stand. Zwei Eigenschaften, die in Gastronomie, Einzelhandel und im Gesundheitswesen weiter von hoher Bedeutung sind.

„Die Resonanz auf unseren neuen antimikrobiellen Drucker war sehr gut. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, auf hochwertige Produkte zu setzen, darin sind sich alle einig“, so Jörk Schüßler. „Mit unseren antimikrobiellen und desinfektionsmittelbeständigen Drucklösungen und unserer breiten Palette an zuverlässigen POS-, Etiketten-, Ticket- und mobilen Druckern, bieten wir Einzelhändlern und Gastronomen zukunftssichere Produkte für ihre anspruchsvollen Herausforderungen.“

Citizen Systems Europe betreut mit Niederlassungen in London und Esslingen die gesamte EMEA-Region. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Druckern für Industrie, Handel, Gesundheitswesen und mobile Anwendungen, im Speziellen Etiketten-, Barcode- und POS- sowie mobile- und Fotodrucker. In jedem Fall werden die Produkte des Unternehmens über ein Netzwerk an spezialisierten Partnern vertrieben und unterstützt.
Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Citizen Systems Japan und Teil der Citizen Watch Company of Japan. Die weltweite Gruppe produziert die weltbekannten Eco-Drive-Uhren sowie Mini-Drucker, Industriedrucksysteme und Werkzeugmaschinen, Quarzoszillatoren, LEDs und andere elektronische Komponenten.

Firmenkontakt
Citizen Systems Europe
Jörk Schüßler
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
0711/3906 400
http://www.citizen-systems.com

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601

Home DE

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die News mit dem Thema - Citizen Systems zufrieden mit EuroShop