Der Experten-Talk mit Michaela Huber

Teilen

Einzigartiges Format in der Medienwelt. Michaela Huber, approbierte Psychologin, befragt interessante Menschen nach ihrem „Gewordensein“.

Nach langer Planung und mit Unterstützung von ALL ABOUT Designs, Auditorium Netzwerk Verlag für Audio-Visuelle Medien Inh. Ulrich Bernd sowie dem Junfermann Verlag, geht der Experten-Talk mit Michaela Huber an den Start.
Die internationale Psychotherapeutin und Stressexpertin hat zu Beginn ihrer Karriere viele Jahre als Wissenschaftsjournalistin bei Psychologie-heute, gemeinsam mit Heiko Ernst und Ursula Nuber, in Heidelberg gearbeitet. Ihre Interviews mit Charlotte Wolff, Leo Kofler und Paul Watzlawick gelten bis heute als Sternstunden des Wissenschaftsjournalismus.
Huber, die gemeinsam mit Prof. Luise Reddemann und Dr. Arne Hofmann die moderne Traumatherapie in Deutschland etablierte, berät international Politiker, Medienschaffende, Organisationen, Verbände, Menschen in medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Berufen.
Michaela Huber ist seit 40 Jahren als Psychologische Psychotherapeutin, Supervisorin, Dozentin, Ausbilderin und Autorin tätig.
Derzeit befindet sich die approbierte Psychotraumatologin in Ost- und Südeuropa und baut dort Stress-und Traumainstitute auf. (Estland, Portugal, Ungarn, Andalusien, Mallorca) Für die in Deutschland initiierten Traumahilfezentren und damit verbundene Vernetzungen von internationalen ExpertInnen, erhielt Michaela Huber u.a. das Bundesverdienstkreuz.
Mit dem Experten-Talk erfüllt sich Michaela Huber einen langen Wunsch. Menschen, die etwas erreicht und geschaffen im Leben geschaffen haben, vorzustellen. Gemeinsam mit ihnen darüber zu sprechen, wie sie die geworden sind, die sie heute sind. Was sie angetrieben hat und welche Vorbilder sie hatten. Was sie scheitern und wieder von neuem beginnen ließ. Was sie motivierte, durchzuhalten, bis der Erfolg sich einstellte und etablierte.
Denn was in einer Zeit wie heute für die junge Generation fehlt, unabhängige, gebildete Vorbilder, die gradlinige und ehrliche ihren Weg gegangen sind.
Für den „Eröffnungs-Talk“ konnte Michaela Huber Inge Bell gewinnen. Die Slavistin- und Osteuropa-Historikerin war jahrelang als ARD-Auslandsreporterin auch in den Krisenherden (Süd-) Osteuropas unterwegs. Unternehmensberaterin, Trainerin für „Medienkompetenz“, Dozentin, Filmproduzentin, Systemischer Business Coach mit den Schwerpunkten Diversity, Kommunikation und Konfliktbewältigung, sowie Mediatorin. Seit 2017 ist Inge Bell stellvertretende Vorstandsvorsitzende von TERRE DES FEMMES e.V., Deutschlands größter Frauenrechtsorganisation und seit 2021 zudem Vorstandsvorsitzende von SOLWODI Bayern e.V., Deutschlands größter Hilfsorganisation für Opfer von Menschenhandel und Frauen in Not. Sie wurde 2007 als „Frau Europas“ und 2012 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.“
Der Talk mit Inge Bell und Michaela Huber ist online bereits verfügbar.

Weitere Interviews mit der Journalistin Milena Preradovic und der Professorin Ulrike Guerot stehen in Kürze zur Verfügung.

Die Stressexperten. Hier finden Sie alle anstehenden Seminare & Webinare zu den Themengebieten Stressfolgestörungen, Stressprophylaxe, State-of-the-Art Behandlungen, Supervision & Retreats

Firmenkontakt
MH Michaela Huber
Martina Pacino
Buganvilia Plaza, Estr. da Quinta do Lago 1
8135-024 Almancil
00351
289 126 750
www.michaela-huber.com

Pressekontakt
MH Akademie
Martina Pacino
Fünffenster Straße 2
34117 Kassel
0561
98954450
www.mh-akademie.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Der Experten-Talk mit Michaela Huber