Vom Schwarzwald in die Welt: Franz Morat Group setzt auf Hyperkonvergenz für internationales Wachstum

Teilen

abtis unterstützt Produzenten hochqualitativer Antriebslösungen durch die Einführung von Azure Stack HCI bei der Modernisierung seiner IT-Infrastruktur. Azure Arc vereinfacht Management der eingesetzten Systeme und Services.

Pforzheim, 12.04.2023 – abtis, der leidenschaftliche IT-Experte für den Mittelstand, hat bei der Franz Morat Group eine moderne hybride IT-Landschaft eingeführt. Damit sichert der global operierende Entwickler und Produzent hochqualitativer Antriebslösungen die Grundlage für weiteres internationales Wachstum.

Die Franz Morat Group ist ein Hightech-Unternehmen, das seinem Gründungsort im Hochschwarzwald nach wie vor verbunden ist und bereits in sechster Generation in Familientradition geführt wird. In den vergangenen zehn Jahren ist das Unternehmen enorm gewachsen. Neben Produktionsstätten in Polen und Mexiko wurden Vertriebs- und Servicezentren in der Türkei und den USA eröffnet. Um international innovative Technologien weiter vorantreiben zu können, standen die IT-Teams der Franz Morat Group vor der bekannten Herausforderung „do more with less“. Die steigende Nachfrage nach IT-Services sollte gedeckt werden und gleichzeitig mussten die Einschränkungen der zunehmend veralteten Rechenzentrumskapazität des Unternehmens überwunden werden. An der Zentrale in Eisenbach steht beispielsweise nur eine begrenzte Internetleitung zur Verfügung. Die damit eingeschränkte Verfügbarkeit der Cloud in der Region verhinderte so eine vollständige Migration in die Cloud. Für Latenz und drohende Kapazitätsgrenzen musste dringend eine Lösung gefunden werden.

Auch mit Blick auf IT-Security, Kosten, Skalierbarkeit, Flexibilität, Datenschutz sowie vereinfachtes Management durch Hyperkonvergenz und der Möglichkeit, entfernte Standorte mit dem Rechenzentrum On-Premises zu verbinden und dabei die Services der Azure Cloud zu nutzen, entschloss sich die Franz Morat Group dazu, Azure Stack HCI im Unternehmen zu implementieren.

„Wir müssen unsere Systeme regelmäßig aufrüsten, um für maximale Sicherheit zu sorgen“, erklärt Matthias Wiehl, Teamleiter IT-Infrastruktur bei der Franz Morat Group. „Die vertraulichen Konstruktionen unserer Kunden müssen geschützt werden und veraltete Systeme würden ein Sicherheitsrisiko darstellen. Darüber hinaus könnten sich die Kosten für die Unterbrechung unserer Produktionsprozesse auf Millionen belaufen.“

Für die Umsetzung wandte sich das Unternehmen an die Experten von abtis, die der Gruppe das Zusammenspiel aus Dell EMC Integrated System für Azure Stack HCI AX-Knoten auf Intel-Architektur-Servern, die mit Azure Stack HCI vorkonfiguriert sind, vorschlugen. „Die Kombination aus Microsoft, Dell und Intel macht unseren Kunden und Projektteams das Leben leichter“, sagt Viktor Neugebauer, Business Development Manager bei abtis. „Es handelt sich um verifizierte und zuverlässige Technologien auf dem neuesten Stand der Technik, die höchste Leistungen erbringen. Wir vertrauen auf die Sicherheitsarchitektur und die Funktionen von Intel. Diese Lösung können wir jedem Kunden empfehlen.“

Franz Morat betreibt mehr als 100 Systeme und Services in aller Welt – eine extrem vielfältige, hochgradig komplexe und verteilte Sammlung von Anwendungen und Plattformen. Zur Effizienzsteigerung kamen Microsoft-Lösungen zum Einsatz, die eine nahtlose Umgebung erzeugen: Besonders Azure Arc vereinfacht das Management der eingesetzten Vielfalt und hat damit enorme Auswirkungen für ein mittelständisches Unternehmen wie Franz Morat, das permanent bestrebt ist, mit wenigen Mitteln mehr zu erreichen. „Die Möglichkeit, unser gesamtes Umfeld aus einer Hand zu managen, stellt einen riesigen Vorteil für uns dar“, erklärt Wiehl. „Ohne Azure Arc müssten wir zehn zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Selbst wenn es uns gelänge, diese Stellen mit großem Aufwand zu besetzen, ließe sich der Kostenaufwand nur schwer rechtfertigen.“

Nach den Rechenzentren am Unternehmenssitz Eisenbach wurden alle weiteren Standorte innerhalb weniger Monate sukzessive auf Azure Stack HCI umgestellt. Der nun abgeschlossene Rollout hat seine Vorteile für die Franz Morat Group schnell sichtbar gemacht: Die Lösung erleichtert mit Monitoring und Tools die Verwaltung und Skalierung der Server. Gleichzeitig erlauben die nun erreichte Flexibilität und Geschwindigkeit die Umsetzung einer Umgebung, mit der die von den Kunden gewünschten Lösungen optimal entwickelt werden können. Für das IT-Team ist alles komfortabel in einer einzigen Benutzeroberfläche einsehbar.

Darüber hinaus freut sich die Franz Morat Group über Energieeinsparungen durch die neue Lösung. Der niedrigere Energieverbrauch führt nicht nur zur Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks, sondern hilft auch dabei, gesetzliche Vorgaben für mehr Nachhaltigkeit zu erfüllen.

Lesen Sie die ganze Case Study über die Einführung von Azure Stack HCI bei der Franz Morat Group hier: https://www.abtis.de/referenzen

Mehr Informationen rund um Azure Stack HCI im Leistungspaket der abtis erhalten Sie hier: https://www.abtis.de/azure/hybrid-cloud

Der IT-Dienstleister abtis führt den Mittelstand mit strategischer Beratung, effizienten Projekten und maßgeschneiderten Managed Services sicher in die digitale Zukunft. Das Unternehmen verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Planung und dem Betrieb von Microsoft-Infrastrukturen und betreut bereits mehr als 100.000 Anwender der Cloud-Plattformen Microsoft 365 und Azure. Als Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA), Fokuspartner von Microsoft für den Mittelstand in Deutschland und mit fünf Microsoft-Lösungspartner-Kompetenzen sowie 13 Microsoft Advanced Specializations für Modern Work, Security und Azure setzt abtis ein starkes Zeichen als Vorreiter in der IT-Branche.
Mit Lösungen rund um den Modern Workplace basierend auf Microsoft 365 mit Office 365, SharePoint und Teams erschließt abtis für ihre Kunden neue Level an Effizienz, Agilität und Innovation. abtis ist Spezialist für moderne IT-Sicherheit und unterstützt mit KI-basierten Produkten, praxisnaher Beratung und Managed Security bei der Umsetzung des Zero-Trust-Modells und der verlässlichen Einhaltung von Richtlinien wie BSI-Grundschutz oder DSGVO. Das abtis Cyber Defense Operations Center bietet Security und Schutz auf höchstem Niveau mit einem Microsoft Verified MXDR. Die Microsoft Azure Cloud Services, hybride Konzepte, Cloud Computing, Cloud Migration und Managed Services bilden die Basis für das Modern Datacenter, mit dem abtis-Kunden echten Mehrwert generieren. Im Digital Consulting ist abtis Sparringspartner für neue Prozesse und Geschäftsmodelle im Mittelstand und bringt im Customizing und der individuellen Entwicklung von Anwendungssoftware ihr gesamtes Technologie- und Service-Know-how aus Hunderten von Projekten ein. Durch intensive Partnerschaften mit den jeweiligen Markt- oder Technologieführern wie Microsoft, DELL EMC, Barracuda, Deep Instinct, Rapid7, Semperis u.a. hat abtis Einblick in die zukünftigen Produktstrategien und kann ihre Kunden zukunftssicher beraten.

Die abtis Holding AG ist die Muttergesellschaft der abtis Gruppe. Zur Gruppe gehören die abtis GmbH, die progX GmbH, die changeable GmbH und die Ceteris AG. Die abtis GmbH ist der Experte für Microsoft-Technologien und Cyber Security für den Mittelstand. progX bietet innovative Lösungen in den Bereichen IoT, Automatisierung und Digitalisierung. changeable steht für zeitgemäße Formen der Zusammenarbeit und begleitet Kunden in Change Management und Adoption. Die Ceteris komplettiert dieses Portfolio mit Business-Intelligence-Lösungen auf höchstem Niveau. Rund 160 technikbegeisterte Mitarbeitende beraten und unterstützen von den Standorten Pforzheim (Headquarter), Berlin, Freiburg, Göppingen und Stuttgart aus bei der Digitalisierung. Zu den Kunden von abtis gehören v.a. mittelständische Unternehmen wie beispielweise Adolf Föhl, Felss, Janus Engineering, Loy & Hutz, Premium Cosmetics, Schleich, testo und Wackler, die Bundesliga-Vereine SC Freiburg und VfB Stuttgart sowie Unternehmen der kritischen Infrastruktur wie die Stadtwerke Pforzheim.

www.abtis.de | DIGITALE ZUKUNFT.

abtis ist ein eingetragenes Markenzeichen der abtis GmbH. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
abtis GmbH
Vivien Jung
Wilhelm-Becker-Straße 11b
D-75179 Pforzheim
+49 7231 4431 122
www.abtis.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team Abtis
Gerberstraße 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
http://www.bloodsugarmagic.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Vom Schwarzwald in die Welt: Franz Morat Group setzt auf Hyperkonvergenz für internationales Wachstum