Was ist ein Headless CMS? Grundlagen und Vorteile erklärt

Teilen

Da sich die Technologie weiterentwickelt, ändert sich auch die Art und Weise, wie wir mit Content -Management umgehen.

BildEiner der neuesten Trends auf diesem Gebiet ist Headless CMS, ein moderner Ansatz zur Verwaltung von Inhalten, der gleichermaßen an Entwicklern und Unternehmen angetreten ist. In diesem Artikel werden wir das Konzept von Headless CMS untersuchen und zeigen wie Stone Labs es in seiner regulären Entwicklung einsetzt.

Technische Beschreibung des Headless CMS

Traditionelle CMS wie WordPress oder Drupal bestehen aus einer monolithischen Architektur, in der das Content -Management -System und die Präsentationsschicht eng gekoppelt sind. Im Gegensatz dazu trennt das Headless CMS das Content -Management -System von der Präsentationsschicht und bietet eine größere Flexibilität bei der Bereitstellung von Inhalten.

Mit Headless CMS wird der Inhalt in einer Backend -Datenbank gespeichert, und die Frontend wird getrennt erstellt, wobei normalerweise ein JavaScript -Framework wie Vue, React oder Angular verwendet wird. Der Inhalt wird durch eine API abgerufen und an den Frontend geliefert, sodass Entwickler benutzerdefinierte Lösungen für jeden Kanal erstellen können, ohne Einschränkungen wie bei eines herkömmlichen CMS.

Vergleich zu klassischem CMS, Vorteilen und Nachteilen

Während traditionelles CMS seit vielen Jahren die Lösung für die Verwaltung von Inhalten ist, bietet Headless CMS mehrere Vorteile. Vor allem bietet es eine größere Flexibilität bei der Bereitstellung von Inhalten und ermöglicht es Unternehmen, Inhalte an mehrere Kanäle wie Websites, mobile Apps oder sogar Smart Geräte zu liefern. Darüber hinaus bietet Headless CMS eine bessere Trennung von Bereichen und ermöglicht es Entwicklern, sich auf die beste Benutzererfahrung zu konzentrieren, ohne sich um die Backend -Infrastruktur zu sorgen.

Headless CMS hat jedoch auch seine Nachteile. Da das Frontend getrennt entwickelt wird, kann es komplizierter bei der Einstellung und Wartung sein als bei einem herkömmlichen CMS. Dabei gibt es keine vorgefertigten Vorlagen oder Themen , was mehr Entwicklungsarbeiten verlangt, um das Frontend zu erstellen.

Geschäftlicher Wert von Headless CMS

Der geschäftliche Wert des Headless CMS liegt in seiner Fähigkeit, einzigartige digitale Erlebnisse zu bieten, die mit der Identität des Brands übereinstimmen. Durch die Nutzung der Flexibilität des Headless CMS können Unternehmen immersive und ansprechende Erlebnisse schaffen, die die Kunden zurückholen. Darüber hinaus kann Headless CMS Unternehmen dabei helfen, das Content -Management zu optimieren,  die Website-Performance zu verbessern und personalisierte Erlebnisse für ihre Kunden zu bieten.

Top Headless CMS auf dem Markt

Es gibt heute mehrere Headless CMS auf dem Markt. Die besten davon:

Contentful: Eine Cloud-basierte Lösung, die eine breite Palette von Inhaltsmodellierungs-Tools und eine RESTful API für die Lieferung von Inhalten bietet.
Strapi: Ein kostenloses und open-source Headless CMS, das sehr anpassbar ist und eine benutzerfreundliche Oberfläche für die Erstellung und Lieferung von Inhalten bietet.
Storyblok: Ein Cloud-basiertes Headless CMS, das einen visuellen Editor zum Erstellen und Verwalten von Inhalten sowie eine GraphQL-API für die Lieferung von Inhalten bietet.

Wie Stone Labs Storyblok in der regulären Entwicklung verwendet

In Stone Labs haben wir festgestellt, dass Storyblok eine großartige Lösung für unsere Headless CMS -Bedürfnisse ist. Mit seinem visuellen Editor können wir Inhalte problemlos erstellen und verwalten, ohne umfangreiche Entwicklerunterstützung zu erfordern. Darüber hinaus bietet uns die GraphQL -API eine flexible und anpassbare Möglichkeit, Inhalte an unsere benutzerdefinierten Frontend -Lösungen zu liefern.

Zusammenfassend bietet Headless CMS einen modernen Ansatz für das Content-Management, der für die Anforderungen von Unternehmen heute gut geeignet ist. Zwar gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile für die Verwendung Headless CMS. Die Vorteile wie eine größeren Flexibilität und der Trennung von Anliegen machen es für viele Unternehmen zu einer überzeugenden Option. In Stone Labs haben wir festgestellt, dass Storyblok eine hervorragende Headless CMS-Lösung ist, mit der wir unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte liefern können.

Startuper.Berlin ist ein Projekt der Stone-labs.comWas ist ein Headless CMS? Grundlagen und Vorteile erklärt

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

StartUp Labs & Software Development GmbH
Herr Alfred Martin
Westhafenstr. 1
13353 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 209671090
web ..: https://startuper.berlin/
email : startuper@stone-labs.com

Über Stone Labs Als Unternehmen, das selbst als Startup begonnen hat, versteht Stone Labs, was benötigt wird, um ein Startup zum Laufen zu bringen. Als Ihr Technologiepartner bieten wir flexible Engagement-Modelle, schnelle, agile Entwicklung und agiles Produktmanagement sowie Support- und Wartungsoptionen – alles, was Sie als Startup-Schöpfer brauchen, um Ihre innovativen Ideen in großartige Startup-Produkte umzuwandeln. Wir helfen Ihnen, Ihr Startup zu starten, was auch immer es ist – Krypto-App, Fintech-App, Bildungs-App , Marketing-App, Marktplatz-App, Logistik-App, grüne Energie-App oder sogar Sport-App. Wir helfen auch in der Anfangsphase und versuchen, die Lösung mit geringen Kosten zu entwerfen, um Angel-Finanzierung und danach Seed-Finanzierung für Ihr Startup zu akquirieren oder in ein Startup-Inkubator einzusteigen. Unser Tech-Team baut gerne wertvolle Lösungen oder Prototypen für die Endkunden mit Node.JS, PHP, Laravel, Symfony oder No-Code.

Pressekontakt:

StartUp Labs & Software Development GmbH
Herr Alfred Martin
Westhafenstr. 1
13353 Berlin

fon ..: +49 30 209671090
email : startuper@stone-labs.com

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Was ist ein Headless CMS? Grundlagen und Vorteile erklärt