Neuigkeiten vom W Maldives und The Westin Maldives Miriandhoo

Das W Maldives und The Westin Maldives Mirandhoo offerieren ihren Gästen neue Angebote: So setzt das W Maldives unteranderem auf ein neues kulinarisches Erlebnis und The Westin Maldives Miriandhoo bietet mit einem neuen Feature in seinen Villen ein noch exklusiveres Aufenthaltserlebnis.

„W-EGANE“ Gerichte im W Maldives
Unabhängig davon, ob man ohnehin einen veganen Lebensstil pflegt, oder, ob man erleben möchte, was nachhaltiges Essen mitten im Indischen Ozean bedeutet – das neue kulinarische Angebot des W Maldives bietet genau das: Exklusiv im W Maldives hat die Starköchin Priyanka Naik ein spezielles veganes Menü zusammengestellt, mit dem die Gäste bis Oktober verwöhnt werden. Die „Modern Tiffin“-Autorin und renommierte Food Network-Champion besuchte das W Maldives und reiste zu einer Farm auf der nahegelegenen Insel Thoddoo, wo sie die Zutaten für die Gerichte dieses Menüs bewusst auswählte. Mit dem gewürzten Wassermelonen-Minz-Salat in Tahin-Zitronen-Creme, der doppelt strukturierten, würzigen, blasierten Aubergine in Erdnusssauce und der mit Chili-Sesam angemachten, gerösteten Süßkartoffel mit frischem Koriander und gerösteten Mandeln werden diese köstlichen Gerichte bei den Gästen sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen und sie vielleicht sogar dazu bringen, vegane Gerichte häufiger auszuprobieren.

Nachhaltige Bademode
Das W Maldives arbeitet seit kurzem mit dem innovativen Modelabel Mazu Resortwear aus Hongkong zusammengetan, um eine besondere Bademode-Kollektion zu entwerfen: Die Kleidungsstücke werden aus recycelten Plastikflaschen hergestellt und sind mit bunten Mustern versehen, die eine klare Botschaft haben. Die Kollektion ist in limitierter Auflage nur im Resort erhältlich.

Privates Pool-Erlebnis im The Westin Maldives Miriandhoo
Das The Westin Maldives Miriandhoo Resort, welches im Herzen des Baa Atolls, einem UNESCO-Biosphärenreservat, liegt, hat in den vergangenen Monaten seine Villen noch exklusiver gestaltet: Sämtliche der insgesamt 70 Strand- und Überwasservillen des Resorts verfügen nun über private Pools und bieten nun die Möglichkeit, einen noch entspannteren und luxuriöseren Urlaub zu genießen. Das Resort reagiert damit auf die steigende Nachfrage von Reisenden, die eine luxuriöse Unterkunft mit hoher Privatsphäre während ihres Aufenthaltes präferieren.

Jeder private Pool wurde sorgfältig gestaltet, um die natürliche Umgebung des Resorts zu ergänzen und den Gästen ein Gefühl von Ruhe und Privatsphäre zu vermitteln. Das Team des Resorts hat akribisch daran gearbeitet, dass sich jeder Gast wie zu Hause fühlt und das ultimative Niveau an Komfort und Raffinesse erlebt.

Das von den preisgekrönten Architekten der PEIA Association entworfene Resort bietet 70 Villen mit einem ausgeprägten umweltfreundlichen italienischen Design, außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse und ein transformatives Wellness-Angebot. Das über dem Wasser gebaute Heavenly Spa by Westin™ verstärkt das Gefühl der Ruhe, das das Wasser mit sich bringt. In den vier einzigartigen Restaurants, The Pearl, Island Kitchen, Hawker und in der Sunset Bar können die Gäste während ihres Aufenthalts eine erlesene kulinarische Auswahl genießen.

www.wmaldives.com www.westin-maldives.com

Firmenkontakt
Kaus Media Services
Steffen Hager
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
http://www.kaus.net

Pressekontakt
Kaus Media Services
Axel Kaus
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
http://www.kaus.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Neuigkeiten vom W Maldives und The Westin Maldives Miriandhoo