Gesunder Mund – gesundes Leben

Artikel teilen

Pressemitteilung zum Thema ᐅ Gesunder Mund – gesundes Leben

Zahnpasta GUM® ActiVital® Q10 überzeugt Stiftung Warentest

Um Zähne und Zahnfleisch vor Erkrankungen zu schützen, ist zweimal tägliches Zähneputzen für die meisten von uns Routine. Dennoch können zahlreiche Faktoren die Gesundheit des Zahnfleisches beeinträchtigen. Da sich entzündliche Erkrankungen des Mundraumes auch auf die Allgemeingesundheit auswirken können, sollten wir unser Zahnfleisch so früh und so gut wie möglich schützen. Ganz nach dem Motto „Pflege, was Du liebst“ wurde das Produktsystem GUM ActiVital entwickelt: speziell aufeinander abgestimmte Inhaltsstoffe wie Q10, Granatapfel, Ingwer und Bisabolol wurden clever kombiniert, um Zähne und Zahnfleisch optimal zu schützen. In einem aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest wurde die GUM ActiVital Zahnpasta dafür nun mit dem Qualitätsurteil „GUT“ ausgezeichnet.

Mehr als zwei Drittel der Bevölkerung leiden Schätzungen zufolge irgendwann im Leben an Zahnfleischproblemen. Mögliche Ursachen dafür sind zum Beispiel Stress, schlechte Ernährung, hormonelle Schwankungen oder Rauchen. Aber auch eine unzureichende oder nicht richtig durchgeführte Mundhygiene spielt eine wichtige Rolle. Der beste Weg, um das Zahnfleisch langfristig vor Erkrankungen zu schützen, ist eine gründliche Entfernung des weichen Zahnbelags. Diese sogenannte Plaque enthält in großer Menge eine Vielzahl unterschiedlicher Bakterien, die das Zahnfleisch bei unzureichender Entfernung des Zahnbelags reizen und Entzündungen auslösen können.

Stiftung Warentest nimmt Universal-Zahnpasten unter der Lupe
Der Schlüssel zu langfristig gesundem Zahnfleisch liegt also in der regelmäßigen und gründlichen Plaque-Entfernung inklusive Zähneputzen, Interdentalreinigung und Spülen – mindestens morgens und abends, noch besser nach jeder Mahlzeit. Das breite Angebot von Mund- und Zahnpflegemitteln stellt Verbraucher allerdings vor die Qual der Wahl, welche Produkte den individuellen Bedürfnissen am meisten entsprechen. Eine gute Hilfestellung können dann die unabhängig durchgeführten Berichte, Tests und Vergleiche der Stiftung Warentest sein. Die gemeinnützige deutsche Verbraucherorganisation gibt Verbrauchern mit ihren Qualitäts-urteilen Orientierung, so etwa ganz aktuell im unübersichtlichen Markt der Mund- und Zahnpflegeprodukte. Dazu hat Stiftung Warentest 45 Universal-Zahnpasten getestet und die Ergebnisse vor wenigen Tagen veröffentlicht. Verglichen wurden die Zahnpasten einerseits anhand ihrer Eigenschaften hinsichtlich Kariesprophylaxe, Entfernung von Verfärbungen und dem Einsatz von Titandioxid. Andererseits wurden auch äußere Faktoren wie Preis, Nachhaltigkeit der Verpackung sowie die Deklaration beurteilt. Die GUM ActiVital Zahnpasta wurde dabei mit dem Qualitätsurteil „GUT“ ausgezeichnet.

Mit GUM ActiVital gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch erhalten
Wer gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch hat und diesen Zustand auch langfristig er-halten möchte, ist mit der Pflegeserie GUM ActiVital gut beraten: Das multifunktionelle Produktsystem hält Zahnfleisch und Zähne auf lange Sicht gesund, indem es die Ursachen von Zahnfleischproblemen schon vor deren Entstehung bekämpft. Die GUM ActiVital Zahnpasta entfernt den weichen Zahnbelag mit Hilfe eines innovativen Anti-Plaque-Systems, das schädliche Bakterien bindet und sie beim Zähneputzen aus der Mundhöhle transportiert. Zudem wird durch die enthaltene kationische Kieselerde das Anhaften von Mikroorganismen an der Zahnoberfläche und dem Zahnfleisch verhindert. Diesen Effekt verstärkt die GUM ActiVital Mundspülung, die ebenfalls einen Schutzfilm gegen Mikroorganismen bildet. Dadurch wird die Plaque-Bildung erschwert und somit vor Karies und Gingivitis geschützt.

Wertvolle Antioxidantien schützen vor freien Radikalen
Mit wertvollen Antioxidantien Coenzym Q10 und Granatapfel bietet die Zahnpasta zudem einen langfristigen Schutz des oralen Weichgewebes, da sie dank ihrer antioxidativen Eigenschaften in der Lage sind, freie Radikale abzufangen.[1,2,3,4,5] Die ebenfalls enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe Ingwer und Kamille wirken zudem entzündungshemmend und haben antibakterielle Eigenschaften. Dadurch tragen sie dazu bei, das Zahnfleisch anhaltend zu stärken. Die patentierte Kombination aus optimaler Fluoridmenge und Isomalt, die in beiden Produkten enthalten ist, verstärkt die Remineralisierung des Zahnschmelzes und beugt Karies vor.[6,7] Somit ist die GUM ActiVital Zahnpasta die optimale Wahl zur täglichen Pflege für gesundes Zahnfleisch und gesunde Zähne. Erhältlich ist das Produkt in den Müller Drogeriemärkten, im Online-Shop von Rossmann unter www.rossmann.de/de/ und natürlich in allen stationären sowie Versand-Apotheken.

Pssst – bald gibt“s was Neues von GUM!
Die Marke GUM kann aber nicht nur Zahnpasten und Mundspülungen – mit ihrem breiten Sortiment zu Interdentalreinigung bietet sie für jede Lücke die optimale Lösung. Ab September wird es in der beliebten Produktfamilie GUM SOFT-PICKS® einen Neuzuwachs geben, der neue Maßstäbe bei der Effektivität der Zahnzwischenraumreinigung setzen wird – Made in Germany, mit 100% erneuerbarer Energie. Seien Sie gespannt!

Weitere Infos finden Sie unter www.sunstargum.com/de-de/

Literatur
1 Kiefer D. Disease Prevention Begins in the Mouth. Life Extension 2008. www.lifeextension.com/magazine/2008/9/disease-prevention-begins-in-the-mouth/page-01
2 Sadeghi N, et al. Antioxidant Activity of Iranian Pomegranate (Punica granatum L.) Seed Extracts. J Agr Sci Tech 2009; 11:633-8
3 Chaturvedula VSP, et al. Bioactive Chemical Constituents from Pomegranate (Punica granatum) Juice, Seed and Peel-A Review. Int J Res Chem Environ 2011; 1(1):1-18.
4 Rajan S, et al. Hidden secrets of Punica granatum use and ist effects on oral health; a short review. J Orofacial Res 2013; 3(1):38-41.
5 Flanagan D. Coenzyme Q10 and the Treatment of Periodontitis. Inside dentistry 2006; 2(9).
6 Rugg-Gunn A, Bánoczy J. Fluoride toothpastes and fluoride mouthrinses for home use. Acta Med Acad 2013; 42(2):168-78.
7 Takatsuka T, et al. Effects of Isomalt on enamel de- and remineralization, a combined in vitro pH-cycling model and in situ study. Clin Oral Investig 2008; 12(2):173-7.

Pharmazeutischer Großhandel in Schönau im Schwarzwald, Baden-Württemberg

Firmenkontakt
Sunstar Deutschland GmbH
Lisa Woelfel
Aiterfeld 1
79677 Schönau
+498971672310
https://www.sunstargum.com/de/

Pressekontakt
Ammersee Communication GmbH
Lisa Woelfel
August-Exter-Straße 4
81245 München
4989716723112
www.ammersee-communication.de

Bildquelle: @Sunstar Deutschland GmbH

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Gesunder Mund – gesundes Leben