Hidden Champion tritt ins globale Licht – Wie FUCHS-Schmierstofflösungen die Welt bewegen- PrNews24.com

Artikel teilen

Hidden Champion tritt ins globale Licht – Wie FUCHS-Schmierstofflösungen die Welt bewegen

Roll out einer 360° OOH (Out of Home) Kampagne MOVING YOUR WORLD auf fünf Kontinenten an 12 internationalen Flughäfen. Zeitgleiche Umbenennung in FUCHS SE, um als Hightech-Unternehmen die Fokussierung auf fortschrittliche und hocheffiziente Schmierstofflösungen zu unterstreichen. Transformationsprozess hin zum Technologieführer in strategisch relevanten Bereichen wie Digitalisierung, Future Mobility und Nachhaltigkeit.

Der vor über 90 Jahren gegründete Konzern für innovative Schmierstofflösungen bewegt als globales Hightech-Unternehmen buchstäblich die Welt: Die effizienten Lösungen von FUCHS lassen Anlagen und Maschinen reibungslos arbeiten. Ab Juli 2023 wird diese Botschaft als globale Awareness-Kampagne in die Welt getragen. Zeitgleich wird aus der FUCHS PETROLUB SE die FUCHS SE.

Globale Relevanz beweist FUCHS mit einem Jahresumsatz von 3,4 Milliarden Euro (2022) und einem Team von über 6.000 Mitarbeitenden an 34 Produktionsstandorten und mit 56 operativen Gesellschaften in über 50 Ländern. Die Breite des Sortiments von über 10.000 Produkten ist nicht zuletzt der Grund, den Namenszusatz „PETROLUB“ ersatzlos zu streichen, referiert er doch vor allem auf den Ursprung der Rohstoffe. FUCHS ist als Hightech-Unternehmen bestrebt, die Technologieführerschaft in Bereichen wie Digitalisierung, Future Mobility und Nachhaltigkeit auszubauen. Mit der Umfirmierung unterstreicht es seine Fokussierung auf fortschrittliche, prozessorientierte und ganzheitliche Lösungen für Schmierstoffe und Funktionsflüssigkeiten.

Globale Awareness Kampagne MOVING YOUR WORLD
Seit 1. Juli 2023 fährt FUCHS erstmalig eine internationale OOH-Kampagne für mehr Sichtbarkeit und Wahrnehmung. Warum? Weil die Produkte die Welt jedes einzelnen bewegen, indem sie diese effizienter, einfacher oder auch nachhaltiger machen. Das emotionale Statement MOVING YOUR WORLD bringt es auf den Punkt. Am Anfang stand die Entwicklung einer globalen Markenstrategie, die nun allen über 6.000 Mitarbeitenden weltweit erlaubt, eine gemeinsame Sprache zu sprechen, dieselben Bilder und Botschaften zu verwenden, für die gemeinsamen Überzeugungen einzutreten und damit als starke Einheit aufzutreten.

Maßgeblich verantwortet dies Tina Vogel, Vice President Corporate Marketing & Communications bei FUCHS, in Zusammenarbeit mit der Hamburger Strategie- und Technologieberatung Clue One. „Wir befinden uns auf dem Weg zu einer globalen starken Marke. Wichtig sind uns langfristige Partnerschaften und eine Marke, die das vorhandene Vertrauen in uns abbildet. Das emotionale Statement MOVING YOUR WORLD ist zugleich unser Purpose und differenziert, wofür wir stehen und warum wir machen, was wir machen: Wir halten die Welt unserer Kunden am Laufen, und bewegen sie immer weiter voran.“

Ohne Produkte von FUCHS bewegt sich – wenig!
In den traditionellen Kundenbranchen wie Automotive, Industrie oder Metallbearbeitung sind Expertise, Innovationskraft und höchstmögliche Sicherheit gelebter Standard von FUCHS. Doch auch im Bereich der New Mobility sind nachhaltige, zukunftsweisende Produktlösungen unersetzlich. Und Spezialanwendungen bspw. in der Medizintechnik, Windenergie, Robotik oder in Rechenzentren benötigen ebenfalls reibungslose, passgenaue, inspirierte Entwicklungen.

FUCHS bedient drei Megatrends: Mobilitätswende, Digitalisierung, Nachhaltigkeit
Die Mobilitätswende stellt die Kernprodukte von FUCHS vermeintlich vor Herausforderungen. Vor allem die stark wachsende E-Mobilität verlangt Funktionsflüssigkeiten neue Eigenschaften ab – eine Chance für Innovation und Wachstum. Denn der etwa 3 Mrd. Euro große, neue Markt für funktionelle Flüssigkeiten ist für viele FUCHS-Produkte und -Lösungen relevant. Die Beteiligung am Elektrolyt-Spezialisten E-LYTE und die FUCHS-Kühlflüssigkeiten sind nur zwei Beispiele, die im Bereich der E-Mobilität für neues Wachstum sorgen können. Die globale Produktlinie FUCHS BluEV umfasst zudem eine Reihe von Spezialschmierstoffen für den Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen.

„Wir schauen nach vorne, sind zukunftsorientiert aufgestellt und arbeiten kontinuierlich an Lösungen für die drängendsten Herausforderungen unserer Zeit“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der FUCHS SE, Stefan Fuchs. „Mit der FUCHS2025-Zukunftsstrategie wurde ein Transformationsprogramm aufgesetzt, an dem wir Weiterentwicklungen in allen Geschäftsbereichen messen. Für den Kapitalmarkt wurde bspw. das Ziel eines EBIT von 500 Millionen Euro bis 2025 sowie eine stetig steigende Dividende abgeleitet. Mit „FUCHS Goes Digital“ wurde ein Programm etabliert, um Kunden ein effizientes, verbessertes Kauferlebnis zu bieten und gleichzeitig unsere Prozesse und Abläufe im Unternehmen schlanker, sicherer und effizienter zu gestalten. Dies ist essenziell, um auch in der Zukunft als der bedingungslos zuverlässige Partner unserer Kunden wahrgenommen zu werden.“

Seit 2020 kompensiert FUCHS seine „Gate to Gate-Emissionen“. Der nächste große Schritt ist bis 2040 insgesamt netto klimaneutral zu sein. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützen FUCHS-Produkte die Kunden dabei, nachhaltiger zu handeln. So sparen bspw. hochwertige Schmierstoffe spürbare Mengen Energie oder Emissionen ein. Diese nachhaltigere Performance gelingt auf vielfältige Weise: Nachhaltige Rohstoffauswahl, verbesserte Produkte, eine optimierte Produktion, intelligente Anwendungen und konsequentes Recycling tragen dazu bei.

Mannheim, 3. Juli 2023

Über FUCHS
1931 als Familienunternehmen in Mannheim gegründet, ist FUCHS heute der weltweit größte unabhängige Anbieter von innovativen Schmierstofflösungen für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Dabei verfolgen die 6.000 Mitarbeitenden in über 50 Ländern bis heute dasselbe Ziel: die Welt nachhaltig und effizient in Bewegung halten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, denkt FUCHS in Perfektion und nicht in Standards. Für die Entwicklung individueller Lösungen tritt das Unternehmen in einen intensiven Kundendialog – und ist erfahrener Berater, innovativer Problemlöser und zuverlässiger Teampartner zugleich. Das Hightech-Unternehmen erzielte 2022 einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro an 34 Produktionsstandorten und mit 56 operativen Gesellschaften.

Firmenkontakt
FUCHS SE
Tina Vogel
Einsteinstraße 11
68169 Mannheim
+49 621 3802-1104
www.fuchs.com

Pressekontakt
Menyesch PR GmbH
Marlene Schnur
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
040 3698630
www.m-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Hidden Champion tritt ins globale Licht – Wie FUCHS-Schmierstofflösungen die Welt bewegen