Ausbau nachhaltiger Mobilität: Green Mobility Solutions erfüllt steigende Nachfrage nach digitalem Parkraum- und Zugangsmanagement

Teilen

Kooperations- und Investitionspartner für Wachstumsmarkt

Darmstadt, 28.11.2023 – Im Rahmen seines Wachstums sucht die Green Mobility Solutions GmbH (GMS) neue Kooperations- und Investitionspartner. Mit Book-n-Park, seiner All-in-one-Plattform für das Parkraum- und Zugangsmanagement, und seinen solarbetriebenen Parkbügeln legt das Unternehmen einen klaren Fokus auf den Ausbau nachhaltiger und umweltfreundlicher Mobilität. Gemeinsam mit seinem wachsenden Partnernetzwerk möchte sich GMS noch stärker auf dem Zukunftsmarkt etablieren.

Mit diversen Förderprogrammen treiben Bund und Länder bereits aktiv eine nachhaltige Mobilität und den Ausbau von Ladeinfrastrukturen voran. Als assoziierter Projektpartner des Projekts DELTA, eines Projekts der Initiative „Reallabore der Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, trägt GMS zur Realisierung von Mobilitätshubs und der urbanen Energiewende bei.
„Der Trend der Mobilitätswende führt dazu, dass zentrale Mobilitätsstationen und verfügbare Ladestationen nicht mehr nur eine Option sind“, sagt Michael Schaab, Geschäftsführer der Green Mobility Solutions GmbH. „Weltweit eröffnen sich durch diese Entwicklung enorme Marktpotenziale. Mit unserer Lösung Book-n-Park und der Unterstützung unserer Partner schaffen wir nicht nur neue Infrastrukturen, sondern können dank unseres Retrofit-Konzepts auch bestehende Anlagen modernisieren. Um die wachsende Nachfrage zu erfüllen und neue Bereiche zu erschließen, suchen wir daher nach Investitions- und Kooperationspartnern, die gemeinsam mit uns nachhaltige Mobilität vorantreiben und dieses enorme Marktpotenzial ausschöpfen wollen.“

Effiziente Nutzung und Verwaltung von vorhandenem Parkraum

Book-n-Park kommt bereits in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Zu den Kunden des Darmstädter Unternehmens zählen unter anderem Condor, Telekom, Best Western, Audi, NAH.SH (Bike+Ride-Programm für Kommunen) und die TU Darmstadt.
Das smarte Parkraum- und Zugangsmanagement ermöglicht nicht nur eine optimierte Nutzung von Parkflächen, sondern unterstützt auch die Integration anderer Komponenten wie Türen, Schließfächer, Fahrradboxen uvm. Nutzer können online einen Parkplatz oder eine Ladesäule für ihr Elektroauto reservieren. Währenddessen haben die Verantwortlichen auf einem zentralen Dashboard die Auslastung im Blick und können aktuelle oder geplante Reservierungen steuern und verwalten.

Die Green Mobility Solutions GmbH beschäftigt 15 Mitarbeiter und wurde 2018 in Darmstadt aus einem Projekt der Technischen Universität Darmstadt gegründet: Das eigene Campusparken wurde erfolgreich revolutioniert. GMS entwickelt, fertigt und betreibt Smart-Mobility-Lösungen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Firmen-Parkraummanagement, Elektromobilität und Mobilitäts-Hubs. GMS ermöglicht es, Parkplätze mit Parkbügeln und Zugänge wie Schranken, Türen, Rolltore, Schließfächer und Fahrradboxen digital anzusteuern. Über die zentrale Parkraumsteuerung Book-n-Park lassen sich alle Komponenten auf einem Dashboard verwalten und vom Nutzer einfach online reservieren. Weitere Infos unter: https://book-n-park.de/.

Firmenkontakt
Green Mobility Solutions GmbH
Michael Schaab
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt
+49 6151 38413 99
www.green-mobility-solutions.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 2661 – 912600
www.sprengel-pr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Ausbau nachhaltiger Mobilität: Green Mobility Solutions erfüllt steigende Nachfrage nach digitalem Parkraum- und Zugangsmanagement