YouTube-Phänomen 7 vs. Wild wählt Audiencly als exklusiven Vermarktungspartner - PrNews24.com

Artikel teilen

YouTube-Phänomen 7 vs. Wild wählt Audiencly als exklusiven Vermarktungspartner

Die lang erwartete 3. Staffel von 7 vs. Wild wird diesen Winter auf Amazon Freevee und YouTube laufen – alle Sponsorings und Werbeplatzierungen werden von Audiencly übernommen.

Düsseldorf, 17.7.2023 | Audiencly, eine führende Influencer-Marketing-Agentur mit Sitz in Düsseldorf, hat einen Exklusivvertrag für die Vermarktung der dritten Staffel der erfolgreichen YouTube-Serie 7 vs. Wild erhalten. Die von den Fans mit Spannung erwartete Staffel wird später im Jahr zunächst auf Amazon Freevee laufen, anschließend startet die Staffel dann auch auf YouTube. Die beiden vorangegangenen Staffeln waren mit durchschnittlich fünf Millionen Zuschauern pro Folge ein virales Phänomen des deutschsprachigen Internets und zogen somit pro Folge mehr Zuschauer an als die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Katar im Free TV. Darüber hinaus wurde das Thema auf den sozialen Kanälen eifrig verfolgt, wobei die ersten beiden Staffeln zusammen fast zehn Millionen Erwähnungen in den sozialen Medien erreichten.

Die dritte Staffel von 7 vs. Wild ist eine Zusammenarbeit der Formatentwickler, den deutschen Videoproduzenten Fritz Meinecke, Johannes Hovekamp und Max Kovacs, und der Produktionsfirma CaliVision Network, vertreten durch Dennis Kortuemm und André Schubert.

Audiencly bringt als auf Influencer Marketing spezialisierte Agentur umfassende Erfahrung und Expertise in der Vermarktung von Inhalten für junge männliche Zielgruppen mit und bietet Marken die Möglichkeit, sich mit einem viralen Phänomen zu assoziieren, ein äußerst beliebtes und geliebtes Format zu unterstützen und ein großes Publikum anzusprechen, das mit traditionellem Marketing nur schwer zu erreichen ist: Die Zuschauer von 7 vs. Wild sind überwiegend zwischen 18 und 34 Jahre alt, zu 80% männlich und kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Fangemeinde ist sehr interessiert an allem, was mit der Show zu tun hat, und hat in der Vergangenheit bei jeder Folge für substanziellen Buzz in den sozialen Medien gesorgt. Die Werbeflächen in diesem Format sind vielseitig und bieten Brands oder Produkten mit einem kreativen Ansatz eine Vielfältigkeit an Integrationsmöglichkeiten.

Dennis Kortuemm, Geschäftsführender Gesellschafter von CaliVision sagt: „Adrian und Michael von Audiencly sind Leute, die wie wir Fans von 7 vs. Wild sind und sich genauso hundertprozentig engagieren wie wir selbst, um das Projekt zu einem spektakulären Erfolg zu machen. Sie haben die Expertise und die Kreativität, um die Vermarktung der dritten Staffel auf das nächste Level zu heben – und den notwendigen Respekt vor der Integrität der Schöpfer.“

Michael Schmidt, CMO von Audiencly, ergänzt: „Wir sind große Fans der Arbeiten von Fritz Meinecke und CaliVision und sehr stolz, dass sie uns ihr Baby anvertrauen. Unser Team verfügt über eine immense Erfahrung in der Zusammenarbeit mit großen Marken und bedeutenden Künstlern zum gegenseitigen Nutzen – wir sind sehr zuversichtlich, dass wir dazu beitragen können, 7 vs. Wild noch weiter wachsen zu lassen.“

Über Audiencly

Audiencly wurde 2018 gegründet und betreibt ein Netzwerk von mehr als 6.000 Influencern. Mehr als 1.000 Kampagnen für mehr als 250 Kunden wie Tencent, Social Point und NetEase wurden bereits erfolgreich umgesetzt. Das Unternehmen ist vollständig im Besitz von Flexion Mobile PLC, einem an der Nasdaq First North notierten Games Marketing-Unternehmen, dessen Mission es ist, den Umsatz und die Reichweite von Spieleentwicklern durch Vertriebs- und Marketingdienstleistungen zu steigern.YouTube-Phänomen 7 vs. Wild wählt Audiencly als exklusiven Vermarktungspartner

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

keySquare Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstr. 16
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 03058859941
web ..: http://www.visi.bi
email : gunnar@visi.bi

Pressekontakt:

keySquare Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstr. 16
10439 Berlin

fon ..: 03058859941
web ..: http://www.visi.bi
email : gunnar@visi.bi

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: YouTube-Phänomen 7 vs. Wild wählt Audiencly als exklusiven Vermarktungspartner

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: YouTube-Phänomen 7 vs. Wild wählt Audiencly als exklusiven Vermarktungspartner