PrNews24.com: Illumio stellt den ROI-Rechner für Zero-Trust-Segmentierung vor

Artikel teilen

Illumio stellt den ROI-Rechner für Zero-Trust-Segmentierung vor

Der ROI-Rechner unterstützt Organisationen bei der Optimierung ihrer Cyberinvestitionen

Sunnyvale, Kalifornien – 20. Juli 2023 – Illumio, Inc., der führende Anbieter für Zero-Trust-Segmentierung, stellt den Illumio ROI-Rechner für Zero-Trust-Segmentierung vor. Das Self-Service-Tool quantifiziert den Return on Investment (ROI) einer Organisation, wenn diese die Zero-Trust-Segmentierungs (ZTS)-Plattform von Illumio einsetzen würde und bringt damit mehr Klarheit in den Entscheidungsprozess.

In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten müssen Organisationen den Nutzen jedes ausgegebenen Euros nachvollziehen und auch benennen können, und sie benötigen Lösungen, die einen zuverlässigen ROI liefern. Sicherheitsverantwortliche beantworten zunächst einige unkomplizierte Fragen, die sich auf ihr spezifisches Geschäftsumfeld beziehen. Anschließend erhalten sie eine schriftliche Einschätzung der quantitativen Auswirkungen von Illumio ZTS auf ihre Organisation. Diese Daten unterstützen Entscheidungsträger dabei, weitere Investitionen in Cybersicherheitsmaßnahmen zu tätigen, die dabei helfen, das Risiko von Sicherheitsverletzungen zu verringern und die Cyberresilienz zu stärken.

Illumio hat vor kurzem die Forrester Total Economic Impact™ Studie zu Illumio Zero Trust Segmentation (ZTS) bei Forrester Consulting in Auftrag gegeben. Im Zuge der Studie wurden sowohl Analysten von Forrester als auch Illumio Stakeholder und Illumio Kunden aus Organisationen unterschiedlicher Größe und Branchen befragt. Das Ergebnis: Illumio erbrachte über einen Zeitraum von drei Jahren einen Gesamtnutzen von 10,2 Millionen Dollar und amortisierte sich für Organisationen innerhalb von sechs Monaten. Darüber hinaus hat Illumio ZTS über einen Zeitraum von drei Jahren:
– Den Blast Radius eines Cyberangriffs durch die Einschränkung der lateralen Bewegungen um 66 Prozent verringert – dieses verringerte Gesamtrisiko führte zu Einsparungen von 1,8 Millionen Dollar.
– Durch Tool-Konsolidierung und reduzierte Firewall-Kosten Einsparungen in Höhe von 3 Millionen Dollar erzielt.
– 3,8 Millionen Dollar durch die Begrenzung ungeplanter Ausfallzeiten eingespart.
– Die operativen Kosten der IT-Sicherheit um 1,6 Millionen Dollar durch Reduzierung des Zeit- und Arbeitsaufwands für die Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien gesenkt.
– Einen ROI von 111 Prozent erzielt.

„Die Branche der IT-Sicherheit bewegt sich von der Ära der Prävention und der Ära der Erkennung hin zur Ära der Eindämmung (Containment) von Cyberangriffen, um die Auswirkungen von Cyberangriffen zu minimieren“, sagt Paul Bauer, Regional Sales Director bei Illumio. „Angesichts der schwierigen Wirtschaftslage verlangen CFOs und Vorstände von den Sicherheitsteams, dass sie die Rentabilität ihrer Investitionen quantifizieren. Mit dem ROI-Rechner können Führungskräfte überprüfen, welche Auswirkungen Zero-Trust-Segmentierung auf ihre Organisation hätte und so die Implementierung grundlegender Sicherheitsstrategien beschleunigen. Diese ergänzen bestehende Präventions- und Erkennungstechnologien, verringern somit zusätzlich Risiken und führen letztendlich zu einer zügigeren Stärkung der Cyberresilienz.“

Unter folgendem Link kann der Illumio ROI-Rechner für Zero-Trust-Segmentierung getestet werden, um die Auswirkungen von Illumio ZTS auf die eigene Organisation zu messen: https://www.illumio.com/de/lp/forrester-roi

Die gesamte Forrester Total Economic Impact™ Studie zu Illumio Zero Trust Segmentation (ZTS) gibt es hier: https://www.illumio.com/de/resource-center/forrester-study-111-roi-realized-with-illumio-zero-trust-segmentation

Illumio, der führende Anbieter für Zero-Trust-Segmentierung, verhindert, dass sich Angriffe und Ransomware über die hybride Angriffsfläche ausbreiten. Die Illumio ZTS Plattform visualisiert den gesamten Datenverkehr zwischen Workloads, Geräten und dem Internet, legt automatisch granulare Segmentierungsrichtlinien fest, um den Datenfluss zu kontrollieren und isoliert hochwertige Assets und gefährdete Systeme proaktiv oder als Reaktion auf aktive Angriffe. Illumio schützt Unternehmen jeder Größe, vom Fortune 100 Unternehmen bis zum Kleinunternehmen, indem es Sicherheitsverletzungen und Ransomware in Minutenschnelle stoppt, Millionen von Dollar an Downtime einspart und Cloud- und digitale Transformationsprojekte beschleunigt.

Firmenkontakt
Illumio, Inc.
Christian Fabricius
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 31
https://www.illumio.com/de

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 31

Home

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Illumio stellt den ROI-Rechner für Zero-Trust-Segmentierung vor