Unterstützung für ein außergewöhnliches Therapiezentrum- PrNews24.com

Artikel teilen

Forum Media Group spendet an den Bunten Kreis Augsburg

Das Therapiezentrum Ziegelhof in Stadtbergen, das dem Bunten Kreis gehört, ist eine beeindruckende und bundesweit einmalige Einrichtung für Familien mit schwerstkranken oder behinderten Kindern. Katrin Krauß-Herkert, Geschäftsführerin der Forum Media Group, besuchte das Zentrum am vergangenen Freitag, den 14. Juli. Sie übergab persönlich eine Spende, die das Unternehmen im Rahmen seines Sommerfests gesammelt hatte, und machte sich bei dieser Gelegenheit ein Bild von der Arbeit der Stiftung.

Astrid Grotz, Vorstand des Bunten Kreises, führte die Besucherin über das weitläufige Gelände des Ziegelhofs, das idyllisch mitten in der Natur liegt. Das 2015 eröffnete Therapiezentrum beheimatet eine Vielzahl an tierischen Bewohnern, darunter Pferde, Esel, Lamas, Schafe, Kaninchen, Meerschweinchen und sogar Achatschnecken, die im Rahmen der tiergestützten Pädagogik und Therapie eine wichtige Rolle spielen.

Hippotherapie und Klettergarten
Das Herzstück des Zentrums ist die Hippotherapie, eine innovative Therapieform mit Pferden. Sogar Kinder, die im Rollstuhl sitzen, können hier dank spezieller Ausrüstung das Reiten erleben. Auch Ergo- und Physiotherapie werden angeboten. Darüber hinaus wohnen vor Ort mehrere junge Menschen mit Behinderung und es stehen einige Apartments für Familien in Ausnahmesituationen zur Verfügung. Bemerkenswert ist auch der inklusive Klettergarten, der so ausgestattet ist, dass auch Kinder im Rollstuhl oder mit Epilepsie ihn nutzen können.

Während des Rundgangs zeigte sich Katrin Krauß-Herkert beeindruckt von der vielfältigen Palette therapeutischer Angebote und der einfühlsamen Arbeit des Bunten Kreises. Die Geschäftsführerin würdigte das Engagement der Stiftung für Familien in besonders schwierigen Lebenssituationen. Astrid Grotz dankte für die Spende und schilderte das nächste große Projekt, an dem der Bunte Kreis arbeitet: ein teilstationäres Kinderhospiz, das als Anbau an die bestehenden Gebäude geplant ist.

Familienfreundliches Unternehmen
Die Forum Media Group hat bereits mehrfach an den Bunten Kreis gespendet, da ihr Familien besonders am Herzen liegen und sie von der Arbeit der Stiftung überzeugt ist. Diesmal sammelte sie im Rahmen des „Forum Family & Friends Friday“ Spenden. Zu diesem einmaligen Fest hatte Forum alle Mitarbeitenden und deren Familien und Freunde anlässlich des 35-jährigen Bestehens des Unternehmens eingeladen. Der Nachmittag war als Tag der offenen Tür gestaltet, bei dem sich verschiedene Abteilungen vorstellten. Es gab ein reichhaltiges Grillbuffet und ein buntes Programm für Kinder.

Am Abend lud das Unternehmen dann zu einem exklusiven Konzert der bekannten A-Cappella-Gruppe „Greg is Back“ ein, die das Publikum begeisterte. Um den Spaß und die Freude nach außen zu tragen und Familien in Not zu unterstützen, wurde um eine freiwillige Spende gebeten. Den gesammelten Betrag stockte die Geschäftsleitung auf 500 EUR auf, die nun dem Bunten Kreis übergeben wurde.

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den größten Fachverlagen Deutschlands. 2022 beschäftigte die Gruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter auf vier Kontinenten und erzielte einen Jahresumsatz von mehr als 100 Mio. Euro. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden. Weitere Informationen unter: www.forum-media.com

Kontakt
FORUM MEDIA GROUP GMBH
Isabella Fetzer
Mandichostraße 18
86504 Merching
08233-381 216
https://www.forum-media.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Unterstützung für ein außergewöhnliches Therapiezentrum