StartseiteImmobilienBERLINER IMMOBILIENMESSE 2023: Mehrwert für alle Beteiligten.

BERLINER IMMOBILIENMESSE 2023: Mehrwert für alle Beteiligten. - PrNews24.de

Chancen ausloten, erkennen und nutzen – trotz der aktuellen Finanzierungs- und Marktbedingungen. Das geht wohl nirgends so entspannt und schnell wie auf der BERLINER IMMOBILIENMESSE. Nach einem Jahr Pause ist sie nun wieder zurück und öffnet am 23. und 24. September 2023 im Loewe Saal in Berlin-Mitte allen Immobilieninteressierten ihre Tore.

Über 40 teilnehmende Bauträger, Projektentwickler, Makler und Immobilienvertriebe haben sich angekündigt, um zu zeigen, dass der Berliner Wohnimmobilienmarkt auch in diesen Zeiten allerhand zu bieten hat. Ob neu oder gebraucht, auf dem Land oder in der Stadt – hier kann jeder finden, was er sich wünscht. Es darf fleißig gestöbert werden, durch insgesamt rund 2.000 Immobilienangebote aus verschiedenen Preiskategorien. Darunter auch spannende Projekt-Premieren sowie Neubauvorhaben, die bereits kurz vor ihrer Fertigstellung stehen. Letzteres besonders in puncto Sicherheit ein nicht zu unterschätzendes Merkmal.

Aber ist die Traumimmobilie auch finanziell stemmbar? Was tun Stadt und Verbände, um trotz der aktuell herausfordernden Zeit Menschen dabei zu unterstützen, sich dennoch den Traum vom Eigenheim erfüllen zu können? Und welche Förderungen können konkret in Anspruch genommen werden? All das lässt sich auf der BERLINER IMMOBILIENMESSE ebenfalls leicht herausfinden. So sind neben Bauschaffenden und Vermittlern auch kompetente Finanzierungsprofis vor Ort, die im persönlichen Gespräch auf die individuelle Situation eingehen und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen an die Hand geben.

Noch mehr Information rund um Finanzierung und Förderung, Kauf und Verkauf sowie zur aktuellen Markt- und Preissituation in Berlin und der Region hält das traditionell vom BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. organisierte Fachforum bereit, dessen Besuch im Eintritt bereits enthalten ist.

„Die BERLINER IMMOBILIENMESSE stellt sozusagen einen Schmelztiegel dar“, erklärt Dr. Florian Forster, Geschäftsführer der acm medien und messen GmbH und Veranstalter. „Denn sie bringt das zusammen, was ein dynamischer Markt braucht: Angebot und Nachfrage. Hier werden neue Verbindungen geschaffen, während Zweifel und Unsicherheit in Zuversicht und handfeste Lösungen übergehen. Extrem wichtig für beide Seiten, um der vorherrschenden Situation erfolgreich die Stirn zu bieten, den Markt zu beleben und den Traum von der eigenen Immobilie trotz aller Umstände greifbar bleiben zu lassen.“

Alle Infos und Tickets zur BERLINER IMMOBILIENMESSE 2023 unter www.bim-messe.de.

MIM Messeveranstalter

Kontakt
acm medien und messen GmbH
Stefani Dekic
Perchtinger Straße 10
81379 München
089 48 09 01-53
www.hamburger-immobilienmesse.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen des Artikels

Aktuelle Pressemitteilung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen wie - BERLINER IMMOBILIENMESSE 2023: Mehrwert für alle Beteiligten.