StartseiteGesundheit und WellnessMobbing am Arbeitsplatz: So bewältigen Sie den Stress

Mobbing am Arbeitsplatz: So bewältigen Sie den Stress

Gesundheitliche und berufliche Folgen von Mobbing, Arbeitgeber sind gut beraten Hilfsprogramme anzubieten.

Mobbing am Arbeitsplatz ist ein ernstes Problem, das negative Auswirkungen auf die Betroffenen hat. Die Betroffenen leiden unter Stress, Angst, Depressionen und körperlichen Beschwerden. Sie können sich in ihrer Arbeitsleistung verschlechtern und sind anfälliger für Fehlzeiten.

Stressbewältigungsstrategien für Betroffene

Betroffene sollten sich Hilfe suchen und Strategien zur Stressbewältigung entwickeln. Folgende Tipps können helfen:

Reden Sie mit jemandem, dem Sie vertrauen. Dies kann ein Freund, ein Familienmitglied, ein Therapeut oder ein Betriebsrat sein.
Setzen Sie sich selbst Grenzen. Lernen Sie, Nein zu sagen und sich nicht von den Anfeindungen des Mobbenden beeinflussen zu lassen.
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken. Denken Sie daran, was Sie gut können und was Sie an sich schätzen.
Pflegen Sie Ihre Gesundheit. Achten Sie auf ausreichend Schlaf, gesunde Ernährung und Bewegung.
Mobbingprävention durch Unternehmen

Unternehmen sollten alles tun, um Mobbing am Arbeitsplatz zu verhindern. Dazu gehören:

Ein klares Bekenntnis zum Respekt und zur Toleranz.
Schulungen für Mitarbeiter und Führungskräfte zur Sensibilisierung für Mobbing.
Ein Beschwerdemanagementsystem, das Betroffenen den Schutz vor Repressalien bietet.
Mobbingprävention und Stressbewältigungsprogramme für Unternehmen

Präventionsprogramme und Stressbewältigungsprogramme für Unternehmen können einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter leisten. Sie können dazu beitragen, Mobbing zu verhindern und die negativen Auswirkungen von Mobbing zu reduzieren.

Fazit

Mobbing am Arbeitsplatz ist ein ernstes Problem, das nicht toleriert werden darf. Unternehmen sollten alles tun, um Mobbing zu verhindern und den Betroffenen zu helfen. Prävention und Stressbewältigungsprogramme können dabei einen wichtigen Beitrag leisten.

Klarer Nutzen für Arbeitgeber:

Stressbewältigungsprogramme für Unternehmen bieten folgende Vorteile:

Steigerung der Arbeitszufriedenheit und des Engagements der Mitarbeiter
Verbesserung der Produktivität und der Qualität der Arbeit
Verringerung der Fehlzeiten und der Fluktuation
Senkung der Kosten für Gesundheitsleistungen
Aufruf zum Handeln:

Unternehmen sollten sich der Bedeutung von Mobbingprävention und Stressbewältigung bewusst sein und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Weiterführend zu diesem Thema ist der Blogbeitrag: Mobbing am Arbeitsplatz: Wie es Ihrem Unternehmen schadet (https://www.helene-kollross.de/blog-stressfree-mit-helene/)Mobbing am Arbeitsplatz: Wie es Ihrem Unternehmen schadet

Helene Kollross StressFree – Stressbewältigung:
Programm für Führungskräfte Burnout Prävention & Persönlichkeitsentwicklung – StressFree I IHK-Kompetenz-Training I Mehr Erfolg und Wohlbefinden durch mentale und physische Gesundheit
Ausgezeichnet: Top-Dienstleister 2022 & 2023 von ProvenExpert
YouTube-Kanal: https://studio.youtube.com/channel/UCw6tW3LfetN2KZ_6TlFjAOw
Podcast: https://open.spotify.com/show/0Hd9qlwuPZIOj4O0sjoToz

Kontakt
Helene Kollross Stressbewältigung & Persönlichkeitsentwicklung
Helene Kollross
Nordendstraße 13
89352 Ellzee
01628509031
https://www.helene-kollross.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen im Bereich der Mobbing am Arbeitsplatz: So bewältigen Sie den Stress

ARAG setzt sich mit „Room for Rights“ für Rechte im Web 3.0 ein

Starke Botschaften unterstreichen: Rechte gelten auch im digitalen Raum Der Düsseldorfer Rechtsschutzversicherer ARAG macht sich mit dem "Room for Rights" für die Rechte von Nutzerinnen...

Jonathan wird gemobbt – Ein Kinderbuch über fiese Mitschüler

Ursula Weninger veröffentlicht erstes Buch Die Autorin Ursula Weninger erzählt in ihrem Kinderbuch-Debüt die Geschichte von Jonathan, der von seinen Mitschülern gemobbt wird. Zu seinem...

Kinderbuch-Veröffentlichung zur Mobbingprävention

"Der Club der mutigen Freunde: Leo und das Geheimnis der mutigen Freunde" Köln, 24. Juni 2023 Laut Studien bleibt Mobbing an deutschen Schulen weiterhin ein...

Betriebsbedingte Kündigungen oder Altersdiskriminierung?

Standen früher verhaltensbedingte Kündigungen im Vordergrund, so sind betriebsbedingte heute vorherrschend. Das Buch "Klagen lohnt - Das WOLLEN neu DENKEN. Ethik und Moral...

Internetsucht – weit verbreitet

Fünf Techniken zur Bekämpfung der Internet-Sucht, von Roland Kirsch, Zürich, Unternehmer und Investor aus der Schweiz Wussten Sie, dass der durchschnittliche US-Amerikaner jeden Tag drei...

Spannende Buchprojekte von Personen mit hoher Reichweite

Mentoren Media Verlag geht neue Wege in der Zusammenarbeit mit Autoren Frankfurt/Ingelheim. Zehn Neuerscheinungen stellt der Mentoren Media Verlag auf der Frankfurter Buchmesse vor. Bewusst...