Fitness: OptiOffice als alternative Softwarelösung

Teilen

Mehr als zehn Millionen Mitgliedschaften zählten Fitnessstudios in Deutschland im vergangenen Jahr, mit steigender Tendenz. Neben dem Angebot an Kursen und Geräten nehmen viele Hobbysportler vermehrt auch Personal Training in Anspruch. Entsprechend umfangreich gestalten sich die Aufgaben abseits der Trainingsfläche. Stunden müssen gebucht, Rechnungen geschrieben, Ernährungspläne erstellt werden. Ein Zeit- und Kostenaufwand, der sich durch OptiOffice drastisch reduzieren lässt. Spezifisch für den Sport- und Gesundheitsbereich entwickelt, vereint die hochwertige Software Effizienz, Vielfältigkeit, persönliche Beratung und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Und erweist sich so als perfekte Magicline-Alternative (https://optioffice.net/magicline-alternative/).

Individuelle Lösung

Trotz wachsender Nachfrage sind maßgeschneiderte Softwarelösungen für die Fitnessbranche rar gesät. Mit Magicline und easySolution haben sich zwei Anbieter zusammengeschlossen. Statt einem erweiterten Serviceangebot allerdings stellen sie Updates ein und verringern ihren Support. Doch dies ist nur einer der Gründe, weshalb Betroffene OptiOffice als Magicline- und easySolution-Alternative (https://optioffice.net/easysolution-alternative/) berücksichtigen sollten. Denn die innovative Softwarelösung des unkonventionellen Hamburger Start-ups bietet über das klassische Komplettprogramm hinaus zahlreiche Extras. So können Personal Trainer individuelle Coaching- und Ernährungspläne erstellen und in übersichtlichen Online-Kalendern Termine managen. Durch die Kunden-Kommunikation auf einer eigenen Business-App steigern sie ihre Professionalität, mit virtuellen Trainingseinheiten ihren Umsatz. Und vorkonfigurierte Anamnese-Formulare und Testbatterien für Fitnesschecks ersparen ihnen Zeit. Dies gilt auch für Inhaber von Fitnessstudios. Dank OptiOffice müssen sie nicht mehr den Einlass überwachen oder verkaufte Produkte umständlich verbuchen. Die smarte Software ermöglicht automatische Check-ins, TSE-Kassensysteme sowie Online-Shops entspannte Verkäufe.

Rundum-Paket mit Expertise und Erfahrung

Selbstverständlich haben Martin Blume und Rohit Mathur auch effiziente Lösungen für den täglichen Verwaltungsaufwand parat. Per Klick lassen sich Rechnungen erzeugen, Kunden aufrufen, Buchungen einsehen und Zahlungen abwickeln. Und selbst das ist noch nicht alles, was die Geschäftsführer mit ihrer All-in-one-Lösung bieten. Sie vereinen ihre Expertisen aus dem IT-, Sport- und Gesundheitsbereich zur perfekten Fitnesssoftware der Zukunft. Die Bedienung erfolgt intuitiv, die Installation ohne Download. Und kostenlose Updates spiegeln stets den neuesten Stand von Trends in Ernährung und Sport wider.
Seit seiner Gründung 2015 hat sich OptiOffice stetig weiterentwickelt – zum Vorteil von Studiobesitzern und Personal Trainern. Denn mit ihren geringen Kosten, Telefonsupport und unbegrenzten Speicherplatz für Mitgliederverträge schlägt bereits die Basisversion Magicline um Längen. Interessenten erhalten eine unverbindliche Erstberatung, Kunden einen dauerhaften persönlichen Support. So können sich Nutzer der innovativen Softwarelösung selbst in ihrer wettbewerbsintensiven Branche auf das Wesentliche konzentrieren. Wer sein Fitness-Business zuverlässig und effizient gestalten möchte, sollte OptiOffice wählen. Als optimale Alternative von Magicline und easySolutions.

Software für die Gesundheitsbranche: Personaltrainer – Studiobetreiber – Therapeuten – BGM
Einfach alles Verwalten – Genau, was du willst. Exakt, was du brauchst: Kunden- & Mitgliedermanagement, Terminbuchung, Rechnungen, Online-Coaching & Online-Marketing und vieles mehr. Mit OptiOffice kannst du vieles, was mit anderen Systemen nicht möglich ist. Es ist eine Software, mit der du alles für dein Unternehmen erledigen kannst. Probiere es kostenlos aus.

Kontakt
OptiOffice GbR
Rohit Mathur
Mittelweg 149
20148 Hamburg
040 696 327 777

Software für Personaltrainer und Studios

Bildquelle: @ Rohit Mathur

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Fitness: OptiOffice als alternative Softwarelösung